» Manifesto   » Battle of the Sexes - ...   » Paddington 2   » Die Geschichte der Liebe   » R100 - Härter ist besser   » Pound of Flesh   » Casino Undercover
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Wrong Turn 3: Left for Dead

(Wrong Turn 3: Left for Dead)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Deputy Ally Lane
: Chavez
: Sophie
: Walter
: Crawford
: Willy
: Brandon
: Floyd Weathers
: Alex
: Nate Wilson
: Sheriff Carver
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Wrong Turn 3: Left For Dead ist ein Direct-to-DVD Horrorfilm aus dem Jahr 2009. Der Film ist die zweite Fortsetzung zu Wrong Turn aus dem Jahre 2003.

Titel zu diesem Film:

» Wrong Turn 3: Left for Dead
» Wrong Turn 3

Handlung:

Die Studentin Alex verbringt mit drei Freunden ein Wochenende in West Virginia. Nachdem sie eine Wildwassertour gemacht haben, wollen sie am Flussufer ihren Zeltplatz herrichten, als der Kannibale "Three Finger" erscheint und Alex' Freunde tötet. Alex schafft es, unentdeckt zu bleiben und flüchtet alleine in den Wald.

Der Gefängnisaufseher Nate Wilson bereitet sich währenddessen im Gefängnis von West Virginia vor, einige Gefangene zu einer anderen Station zu überführen. Fünf Gefangene fahren in einem Gefängnisbus mit Nate und zwei weiteren Gefängnisaufsehern auf einer geheimen Route durch einen Wald zu ihrem Ziel. Bei einer Pause in einer kleinen Polizeistation trifft Nate auf einen alten Bekannten, den Sheriff, der gut mit seinem Vater befreundet war.

Nate, Walter und der andere Aufseher fahren mit den Gefängnisinsassen weiter durch den Wald. Plötzlich erscheint ein Abschleppwagen, der den Bus von der Straße abdrängt. Der Bus überschlägt sich und Walter wird schwer verletzt. Die Insassen schaffen es mit Nate aus dem Bus heraus. Nate wird jedoch durch einen Trick von Carlo Chavez, dem Anführer der Gefangenen, und Floyd, dem Komplizen von Chavez, entwaffnet. Der Nate zur Hilfe kommende andere Aufseher wird durch einen Messerwurf von "Three Finger" in den Hals getötet. Nate rettet den verletzten Kollegen Walter aus dem Bus. Die Gefangenen beginnen sich mit den Aufsehern Nate und Walter unter dem Kommando von Carlo Chavez durch den Wald zu kämpfen und stoßen bald auf die ängstliche Alex.

Auf ihrem Weg durch den Wald findet die Gruppe einen alten, verlassenen Geldtransporter und nimmt das dort liegende Geld mit, nachdem Chavez den Aufseher Walter nach einem Befreiungsversuch getötet hat.

"Three Finger" stellt den Flüchtenden immer wieder grausame Fallen und tötet so zwei der fünf Gefangenen. Der Sheriff, der sich inzwischen auf die Suche gemacht hat und die Gruppe im Wald findet, wird durch einen Speer von "Three Finger" getötet. Später wird Floyd, der mit dem gefundenen Geld alleine flüchtet, nachdem er von Chavez zusammengeschlagen wurde, von "Three Finger" mitsamt dem Geld verbrannt.

Als die nun Verbliebenen Chavez, der Gefangene Brandon, Nate und Alex wieder auf "Three Finger" treffen, entführt der Kannibale Alex und verschleppt diese in seine Hütte. Brandon schlägt Chavez nieder und flieht getrennt von Nate, der sich auf den Weg macht, Alex zu befreien. Chavez kommt wieder zu sich, stirbt aber nach einem heftigen Zweikampf mit "Three Finger". Nate befreit Alex aus der Hütte und die Beiden flüchten mit dem Abschleppwagen. Doch durch das erneute Eingreifen von "Three Finger" verlieren die Beiden die Kontrolle über das Fahrzeug. Brandon kommt Nate und Alex zur Hilfe und befreit sie aus dem Wagen. Nate tötet daraufhin augenscheinlich "Three Finger" mit seinem eigenen Fleischerhaken. Nate sagt Brandon, dass er ihn als tot ausgeben wird und deshalb niemand nach ihm suchen wird. Nate und Alex setzen sich auf die Straße, kurz darauf geht die Sonne auf und mehrere Polizeiwagen kommen an, um die beiden aufzunehmen.

Am Ende des Films sieht man, wie Nate zum verlassenen Geldtransporter im Wald zurückgekehrt ist und das verbliebene Geld an sich nehmen will. Er wird vom plötzlich auftauchenden Brandon hinterrücks mit einem Pfeil erschossen. Brandon wird wiederum von "Three Finger", der doch nicht tot ist, getötet, als er das Geld einsammelt.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Zweiter Film, Fortsetzung:
Vierter Film, Prequel:
Fünfter Film, Prequel:
Sechster Film:

Externe Links zu diesem Film:

Wrong Turn 3: Left for Dead in der dt. Wikipedia
Wrong Turn 3: Left for Dead in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Do. 03.07.2014 19:51:
    ProSieben zeigt die Free-TV-Premiere von "Wrong Turn 3", dem dritten Teil der Horrorfilmserie, in der Nacht zum Samstag, 5. Juli 2014, um 00:15 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa. 05.07.2014 00:15-02:00 Pro7 Wrong Turn 3 (Free-TV-Premiere)
· So. 06.07.2014 04:10-05:30 Pro7 Wrong Turn 3
· Sa. 11.04.2015 00:00-01:40 Pro7 Wrong Turn 3
· Sa. 11.04.2015 03:40-05:10 Pro7 Wrong Turn 3
· So. 22.05.2016 01:20-02:50 Pro7 Wrong Turn 3
· Di. 03.01.2017 00:05-01:40 Kabel1 Wrong Turn 3 USA 2009
· Sa. 22.04.2017 02:45-04:05 RTL2 Wrong Turn 3

Wer sich für "Wrong Turn 3: Left for Dead" interessierte, interessierte sich auch für folgenden Film:


Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2009:
· November 2017: Platz 52 (Note 3,00, eine Stimme, 17x aufgerufen)
· Oktober 2017: Platz 57 (Note 3,00, eine Stimme, 17x aufgerufen)
· September 2017: Platz 61 (Note 3,00, eine Stimme, 17x aufgerufen)

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme) Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (44), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Die nachfolgende Sendung ist für Zuschauer unter 18 Jahren nicht geeignet.
Soweit so gut. Gibt dann auch recht schnell ein anständiges Paar Titten zu sehen. Dann folgt noch in der Anfangssequenz etwas, was man damit möglichst nicht machen sollte. Dumm gelaufen.
Naja, die meisten College-Studenten zu Beginn hatten eben nur eine sehr kurze Rolle. Anfangs bzw. teilweise erstaunlich viel in der TV-Ausstrahlung zu sehen. Andere Stellen scheinen dagegen massiv geschnitten zu sein.
An den ersten Teil kommt Teil Drei natürlich nicht ansatzweise heran. Ist eher so ein einfacher Metzelfilm. Diesmal jagt man halt ein paar Knackis durch den Wald. Das große Sterben ist natürlich angesagt.
Zumindest in der TV-Ausstrahlung alles relativ harmlos und naja, so richtig Tiefe hat die Story nicht. Aber was soll's, für nachts mal vorm Fernseher kleben absolut okay. Das Ende zeigt nochmal kurz, warum Gier keine gute Idee ist... gewissermaßen eine Charakterschwäche mit hier letalen Folgen.
Sa. 05.07.2014 01:57 · 78.54.11.190 · f054011190.adsl.alicedsl.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH