» Black Butterfly - Der ...   » The Promise - Die Erin...   » Table 19 - Liebe ist f...   » Bullyparade - Der Film   » A United Kingdom   » Die versunkene Stadt Z
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

(Timm Thaler)

Zwei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Timm Thaler
: Timms Vater
: Kreschimir
: Frau Bebber
: Yvonne
: Baron Lefuet
: Belial
: Lydia
: Behemoth
: Erzähler
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Timm Thaler oder das verkaufte Lachen" (Arbeitstitel "Timm Thaler") ist ein deutsches Abenteuerfilmdrama von Andreas Dresen aus dem Jahr 2017. Es spielen u.a. Arved Friese, Justus von Dohnányi und Axel Prahl. · Der Film basiert auf dem 1962 erschienenen Roman "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen" von James Krüss und der Fernsehserie "Timm Thaler", die 1979 als erste Weihnachtsserie im ZDF entstanden war. · Der Film startete am 2. Februar 2017 in den deutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
» Timm Thaler

Filmtrailer:






Handlung:

Der junge Timm Thaler lebt in den 1920er Jahren in Berlin und besitzt ein Lachen, dem niemand widerstehen kann. Dieses ist so ansteckend und entwaffnend, daß der schwerreiche Baron Lefuet es unbedingt besitzen will, da er glaubt, damit zur Sympathiefigur zu werden und andere Menschen so leichter manipulieren zu können, vor allem zu seinem geschäftlichen Nutzen. Lefuet schlägt Timm einen ungewöhnlichen Handel vor. Der Junge wird in Zukunft jede Wette gewinnen, wenn er ihm sein besonderes Lachen verkauft. Nachdem Timm den Vertrag unterschrieben hat, um so die Schulden seiner Familie zu begleichen, kann er sich Dank der neuen Fähigkeit nun scheinbar alle Wünsche erfüllen. Bald schon merkt Timm aber, daß mit seinem Lachen auch seine Lebensfreude verloren gegangen ist und er ohne dieses immer einsamer wird. Mehr und mehr gerät der todunglückliche Junge in die Fänge des teuflischen Barons, der glaubt, daß Timm mit jeder weiteren Wette, die er gewinnt, ein Stück seiner Seele verliert. Der Baron lässt Timm von seinen Mitarbeitern überwachen, die ihm jeden Tag berichten, was er treibt. Timms Freunde Ida und Kreschimir versuchen alles, damit er sein Lachen zurückerhält. Timm reißt von zu Hause aus, und sie machen sich auf die Suche nach Lefuet, um sich sein Lachen zurück zu holen.

Externe Links zu diesem Film:

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen in der dt. Wikipedia
Timm Thaler oder das verkaufte Lachen in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Di. 31.01.2017 09:34:
    Der Junge, der sein Lachen verkaufte, ist zurück: Das deutsche Abenteuerfilmdrama "Timm Thaler oder das verkaufte Lachen" von Andreas Dresen startet mit Arved Friese, Justus von Dohnányi, Axel Prahl u.a. am Donnerstag, 2. Februar 2017, in den Kinos.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH