» Ex Machina   » Heute bin ich Samba   » La isla mínima - Mörde...   » Schweinskopf al dente   » Die süße Gier   » Dünkirchen / Dunkirk   » Baby Driver
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Crime

(The Sweeney)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
UK , Originalsprache: Englisch, Serbisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Evelyn Simmonds
: Makin Trebolt
: Johnny Wextru
: Megan Barret
: Neil
: Räuber #2
: Räuber #1
: Reporter
: Whiting
: Symes
: Mikey
: Freddy
: Schläger #1
: George Carter
: Vermieterin
: Spion #1
: DCI Ivan Lewis
: DC Nathan Miller
: DCI Frank Haskins
: Screw
: DI Jack Regan
: Harry
: DC Kara Clarke
: Mr. Bledisloe
: DC Nancy Lewis
: Francis Allen
: DC Simon Ellis
: David
: Arzt
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"The Crime", auch "The Crime - Good Cop // Bad Cop", auch "Krieg in London - The Crime" (Originaltitel "The Sweeney"), ist ein britisches Actionkriminaldrama aus dem Jahr 2012. Regie führte Nick Love. Es spielen u.a. Ray Winstone, Plan B und Hayley Atwell. · "The Crime" basiert auf der englischen Fernsehserie "Die Füchse" (19751978). Die Handlung des Films spielt allerdings in der Gegenwart. · In Deutschland lief der Film am 28. Februar 2013 an.

Titel zu diesem Film:

» The Crime
» The Sweeney
» The Crime - Good Cop // Bad Cop
» Krieg in London - The Crime

Filmtrailer:



Handlung:

Jack Regan ist ein Polizist alter Schule. Regan führt die sogenannten "Flying Squad" bei Scotland Yard, dort nur "The Sweeney" genannt. Und diese Truppe wird schon einmal rabiat, nutzt Baseballschläger und betätigt sich als Knochenbrecher. Bei den Verhaftungen führt das zum Erfolg, bei der Pressearbeit genau zum Gegenteil.
Zudem hängt Ivan Lewis von der internen Abteilung an Regans Fersen, weil sich dieser offenbar hin und wieder schmieren läßt. Weiterhin hat Regan eine Affäre mit Nancy, der Ehefrau von Lewis, was dem Verhältnis zwischen Lews und Regan zusätzlich alles andere als zuträglich ist.
Nach einer Schießerei am Trafalgar Square landet Regan durch Lewis' Interaktion im Gefängnis. Doch die betreffenden Gangster sind noch auf freiem Fuß...

Externe Links zu diesem Film:

The Crime in der Internet Movie Database
Fernsehserie "Die Füchse" in der dt. Wikipedia

News zu diesem Film:

  • Do. 26.01.2017 09:32:
    Das britische Actionkriminaldrama "Krieg in London - The Crime" von Nick Love aus dem Jahr 2012 mit Ray Winstone, Plan B, Hayley Atwell u.a. läuft am Samstag, 4. Februar 2017, um 23:40 Uhr als Free-TV-Premiere in der ARD.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa. 04.02.2017 23:40-01:25 ARD Krieg in London - The Crime (Free-TV-Premiere)
· Di. 07.03.2017 00:00-01:45 HR Krieg in London The Crime
· So. 02.04.2017 00:35-02:20 RBB Krieg in London The Crime
· Mo. 24.04.2017 00:35-02:20 NDR Krieg in London The Crime

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2012:
· Juli 2017: Platz 22 (Note 2,00, eine Stimme, 53x aufgerufen)
· Juni 2017: Platz 16 (Note 2,00, eine Stimme, 51x aufgerufen)

Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
30,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
60,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
50,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
60,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
50,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
0,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
0,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
10,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
10,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
20,00%
 

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (eine Stimme) Bewertungsstern #1Bewertungsstern #2Bewertungsstern #3
Fazit: Gut, durchaus sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (47), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Wer ist hier gut, wer ist böse? Wir haben hier britische Action, wo ich recht schnell Parallelen zu "Antigang" (von 2015) entdecke... um nicht zu sagen, "Antigang" wirkt auf einmal wie ein 1a-Remake dieses Films... dies bedeutet natürlich, kennt man den einen Film, dann irgendwie auch den anderen... mhmmm... es gibt zwar leichte Variationen, auch etwa bezüglich des Endes... aber es nimmt doch irgendwie den Überraschungseffekt... man hat plötzlich fast hellseherische Kräfte... Déjà-vu... wobei hier die französische Variante ("Antigang") offenbar ungefähr drei Jahre nach der britischen kam...
So. 14.05.2017 21:12 · 78.54.69.109 · x4e36456d.dyn.telefonica.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH