Was Frauen wirklich wollen...
» Mortdecai - Der Teilze...   » Höhere Gewalt   » Every Thing Will Be Fine   » Chevalier   » Da muss Mann durch   » Saint Laurent   » Cabin Fever 2   » Manchester by the Sea
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Sleepless Night - Nacht der Vergeltung

(Nuit Blanche)

Zwei Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
Frankreich, Belgien, Luxemburg , Originalsprache: Französisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Thomas
: Türkischer Gangster Yilmaz
: Abel
: Vincent
: Manuel
: Feydek
: Lacombe
: Alex
: Marciano
: Türkischer Gangster
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Sleepless Night - Nacht der Vergeltung" (Originaltitel: "Nuit Blanche", weltweit englisch "Sleepless Night") ist ein französisch-belgisch-luxemburgischer Actionthriller aus dem Jahr 2011. Regie führte Frédéric Jardin. Es spielen u.a. Tomer Sisley, Serge Riaboukine und Julien Boisselier. · 2011 feierte der Film seine Premiere auf dem 'Toronto International Film Festival'. In Deutschland erschien der Film am 8. März 2012 als DVD- und Blu-Ray-Premiere.

Titel zu diesem Film:

» Sleepless Night - Nacht der Vergeltung
» Nuit Blanche
» Sleepless Night

Filmtrailer:






Handlung:

Der Polizist Vincent überfällt zusammen mit einem Kollegen zwei Drogenkuriere und nimmt ihnen die wertvolle Drogenlieferung ab. Einer der Kuriere wird von den Polizisten getötet. Beim Kampf wird Vincent von einem der Gangster verletzt und trägt eine ernsthafte Stichverletzung davon. Dadurch, dass ihm einer der Gangster die Maske abnahm und der Überfall am hellichten Tag stattfand, wurde er erkannt. Als er im Polizeirevier ankommt, wird der Mord am Gangster gemeldet und pikanterweise müssen sein Kollege und er zur Unfallstelle und Zeugen vernehmen. Die Drogen waren auf dem Weg zum korsischen Gangster Marciano. Dieser erfährt sehr schnell, wer hinter dem Überfall steckt und lässt Vincents Sohn entführen. Marciano selbst hat einen Deal mit einer türkisch-kapverdischen Verbrecherorganisation. Deren Kuriere wären über das Verschwinden der Drogen nicht begeistert. Umgehend ruft Marciano Vincent an. Er macht ihm klar, dass Vincent die Drogen am selben Abend zurückgeben muss, um seinen Sohn lebend wiederzusehen.

Vincent fährt mit der Tasche voller Drogen in Marcianos Diskothek Le Tarmac und versteckt zunächst die Drogen auf der Herrentoilette und geht in Marcianos Büro. In der Diskothek befinden sich jedoch auch Drogenfahnder, die die Drogen an sich nehmen und woanders verstecken. Im Rahmen der weiteren Handlung erlebt Vincent einen Alptraum aus Angst, Verzweiflung und Gewalt. Zwischen Marcianos Männern, kapverdischen Gangstern, den Drogenfahndern, von denen der eine selbst korrupt ist und mit Marciano paktiert, entwickelt sich ein Duell, an dessen Ende die meisten Protagonisten tot sind. Der schwerverletzte Vincent wird von seinem Sohn ins Krankenhaus gebracht, wo der Film mit ungewissem Ende endet.

Verweise zu diesem Film:

US-Neuverfilmung:

Externe Links zu diesem Film:

Sleepless Night - Nacht der Vergeltung in der dt. Wikipedia
Sleepless Night - Nacht der Vergeltung in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Mo. 06.03.2017 08:33:
    Anläßlich der in den Kinos startenden US-Neuverfilmung des Actionthrillers "Sleepless" wird des französisches Original "Sleepless Night - Nacht der Vergeltung" aus dem Jahr 2011 neu auf DVD und Blu-Ray aufgelegt und erscheint am Donnerstag, 9. März 2017.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi. 26.04.2017 03:00-04:30 ZDF NEO

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2011:
· Mai 2017: Platz 21 (Note 2,00, eine Stimme, 4x aufgerufen)
· April 2017: Platz 18 (Note 2,00, eine Stimme, 2x aufgerufen)

Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
30,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
60,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
60,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
70,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
60,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
0,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
0,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
0,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
0,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
20,00%
 

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (eine Stimme) Bewertungsstern #1Bewertungsstern #2Bewertungsstern #3
Fazit: Gut, durchaus sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (46), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Eine schlaflose Nacht... da kann man doch mal kurz einen europäischen Thriller draus machen. Der Film spielt größtenteils in einem Nachtclub und wirklich quasi nur eine Nacht... in der kaum ans Schlafen zu denken ist... von daher paßt das schon mit dem Titel... :-)
Ein französisch-belgisch-luxemburgischer Film, einer der Bösen fährt aber ein italienisches Auto (Alfa 159 Berlina)... mit dem geht's später auch ins Krankenhaus, ein Rettungswagen wäre wohl zu langweilig... daher dann auch ein leicht offenes Ende. Darf dann der oder die Zuschauer/-in drüber grübeln... abgesehen davon ein durchaus solider Actionkrimi mit nicht immer ganz sauberer Polizei, Gangstern, Knarren und etwas Remmi-Demmi... also so in etwa das Rundumpaket.
Mo. 06.03.2017 20:44 · 78.54.94.23 · x4e365e17.dyn.telefonica.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH