» Die Schlümpfe - Das ve...   » Vier gegen die Bank   » The Birth of a Nation ...   » Atomic Blonde   » Ana, mon amour   » Annabelle 2   » Tulpenfieber
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

R.L. Stine - Geisterstadt: Kabinett des Schreckens

(R.L. Stine's Monsterville: Cabinet of Souls)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Nicole
: Dr. Hysteria
: Lilith
: Beth
: Luke
: Kellen
: . Hunter
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"R.L. Stine - Geisterstadt: Kabinett des Schreckens" (Originaltitel: "R.L. Stine's Monsterville: Cabinet of Souls") ist eine US-amerikanische Horrorkomödie aus dem Jahr 2015 von Regisseur Peter DeLuise. Die Hauptrollen spielen Dove Cameron, Katherine McNamara, Braeden Lemasters, Tiffany Espensen und Ryan McCartan. Gedreht wurde für 4,4 Millionen US-Dollar in Vancouver, British Columbia. · Der Film wurde am 29. September 2015 als DVD und Video-on-Demand veröffentlicht. Die DVD-Veröffentlichung in Deutschland war der 15. Oktober 2015.

Titel zu diesem Film:

» R.L. Stine - Geisterstadt: Kabinett des Schreckens
» R.L. Stine's Monsterville: Cabinet of Souls

Handlung:

Beth und Kellen sind beste Freunde, obwohl Kellen in Beth verliebt ist und sich nicht traut ihr seine Liebe zu gestehen. Bei einem Tanzwettbewerb bei auf dem Halloween-Markt begegnet Beth den gut aussehenden und durchtrainierten Hunter und verguckt sich in ihn. Kellen ist davon gar nicht begeistert und traut dem Neuen nicht über den Weg. Als die Wander-Horrorshow von Dr. Hysteria und seine Assistentin Lillith nach Danville kommt, zieht der Grusel in die Stadt ein. Gemeinsam mit ihren Freunden Kellen, Nicole, Luke und Hunter begeht auch Beth in das Gruselkabinett. Die Freunde sind fasziniert von den real aussehenden Geister, Hexen, Untoten und Dämonen, bis Beth eine schreckliche Entdeckung macht. Gerade als Kellen Beth seine Liebe gestehen will, wird Beth von der Gruppe getrennt und landet in einem Hinterzimmer der Horrorshow. Dort beobachtet sie einen Vampire und Zombie und muß erschreckend feststellen, daß die Beiden keine Schauspieler sind, wie sieh gedacht hat, sondern echte Gruselkreaturen sind.

Als Beth wieder aus dem Gruselkabinett ist, erzählt sie Hunter und Kellen davon. Erstere glaubt ihr, Kellen nicht. Enttäuscht wendet Beth sich von ihm ab und recherchiert auf eigene Faut nach. Sie findet heraus, daß die Wander-Horrorshow ein Jahr zuvor in einer anderen Stadt war und dort danach Andrea Payton verschwand. Beth will die Wahrheit herausfinden und begibt sich mit Hunter erneut in das Gruselkabinett. Gemeinsam entdecken sie in einem weiteren Hinterzimmer einen mysteriösen Schrank. Als Beth den Schrank öffnet und hineingeht, entdeckt sie die Seelen verschwundener Teenager, die gefangen gehalten werden. In der Zwischenzeit geht Dr. Hysteria auf die Jagd nach neuen Seelen. Er findet in Nicole und Luke die richtigen Personen und hypnotisiert sie, damit sie ihm in seinen Seelenschrank begleitet. Bei den Beiden verändert sich die Persönlichkeit und folgen der Stimme von Dr. Hysteria.

Lillith, die in die Machenschaften von Dr. Hysteria eingeweiht ist, macht sich an Kellen heran und will ihn dazu bringen, sich der Wander-Horrorshow anzuschließen. Sie zeigt ihm, daß er Beth nie haben wird und daß Dr. Hysteria ihn in seiner Show eine besonderen Platz bereithält. Beth will der Show und vor allem Dr. Hysteria das Handwerk legen. Als sie ihn zur Rede stelle, muß sie erkennen, daß Lillith und Hunter Geschwister sind und Hunter sie die ganze Zeit benutzt hat. Gemeinsam mit Kellen, der sich der Hypnose von Lillith entzogen hat, können sie Dr. Hysteria, Lillith und Hunter und die Wander-Horrorshow zerstören. Nachdem sich die Wander-Horrorshow aufgelöst hat, verwandeln sich Nicole und Luke sowie Andrea in ihre alte Persönlichkeit zurück. Beth erkennt, daß sie Kellen liebt und die beiden küssen sich.

Am Ende sieht man den mysteriösen Seelenschrank mitten im Wald stehen und einige Seelen versuchen aus dem Schrank zukommen.

Externe Links zu diesem Film:

R.L. Stine - Geisterstadt: Kabinett des Schreckens in der dt. Wikipedia
R.L. Stine - Geisterstadt: Kabinett des Schreckens in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH