» Manifesto   » Battle of the Sexes - ...   » Paddington 2   » Die Geschichte der Liebe   » R100 - Härter ist besser   » Pound of Flesh   » Casino Undercover
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Rakete Perelman

(Rakete Perelman)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Alma
: Carmen
: Heiko Kessler, Briefzusteller
: África
: Marcus
: Herr Grube
: Julia
: Fitnessangestellte
: Fitnessangestellter
: Miro
: Sebastian
: Jen
: Tobias
: Emilio
: Michael Pointer, Designer
: Till
: Carlo, Ehemann von África
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Rakete Perelman" ist eine deutsche Tragikomödie aus dem Jahr 2017 von Regisseur Oliver Alaluukas. Der Film feierte am 24. Januar 2017 seine Uraufführung im Spielfilmwettbewerb des 38. Filmfestival Max Ophüls Preis und soll am 9. November 2017 in die deutschen Kinos kommen. In der Hauptrolle ist Liv Lisa Fries zu sehen.

Titel zu diesem Film:

» Rakete Perelman

Filmtrailer:



Handlung:

Die Mittzwanzigerin Jen hat die Nase gestrichen voll vom hektischen Großstadtleben und ihrem Job in der Modeindustrie. Sie fährt zu ihrem alten Freund Till in die brandenburgische Einöde und schließt sich der Künstlerkolonie "Rakete Perelman" an. Dort haben sich zehn Menschen zu einer autarken Lebensgemeinschaft abseits der bürgerlichen Gesellschaft zusammengeschlossen. Jen erfährt in der modernen Kommune ein ganz neues Lebensmodell, das zwischen Individualismus und Gemeinschaft und zwischen Kunst und Kommerz hin- und herpendelt. Auch die Kommune benötigt Geld, um bestehen zu können. Deshalb möchte der Kommunengründer Tobias mit einer Theateraufführung dringend erforderliche Einnahmen erwirtschaften. Er verpflichtet Jen zusammen mit Till und dem Filmemacher Miro für die Hauptrollen. Als die Arbeiten an dem Theaterstück beginnen, kommt es zu offenen Konflikten innerhalb der Kommune, die sie zwingt, zu ihrem Idealismus Stellung zu beziehen.

Externe Links zu diesem Film:

Rakete Perelman in der dt. Wikipedia
Rakete Perelman in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Mi. 08.11.2017 08:26:
    Die deutsche Dramödie "Rakete Perelman" von Oliver Alaluukas startet mit Liv Lisa Fries, Kai Michael Müller, Tobias Lehmann, Gordon Kämmerer u.a. am Donnerstag, 9. November 2017, in den deutschen Kinos.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH