» Manifesto   » Battle of the Sexes - ...   » Paddington 2   » Die Geschichte der Liebe   » R100 - Härter ist besser   » Pound of Flesh   » Casino Undercover
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel

(Ouija)

Ein Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Laine Morris
: Trevor
: Pete
: Isabelle
: Sarah Morris
: Anthony Morris
: Paulina
: Debbie Galardi
: Nona
: Mrs. Galardi
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel" (Originaltitel: "Ouija") ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2014. Regie führte Stiles White. In den Hauptrollen sind Olivia Cooke, Daren Kagasoff, Douglas Smith und Bianca A. Santos zu sehen. · Produziert wurde der Film von Platinum Dunes und Blumhouse Productions in Zusammenarbeit mit Hasbro. Hasbro lieferte mit seinem Brettspiel zum ersten Mal die Idee für einen Horrorfilm. · In den USA lief der Film am 24. Oktober 2014 an, während er in Deutschland am 22. Januar 2015 startete. · Im Jahr 2016 entstand mit "Ouija: Ursprung des Bösen" ein Sequel.

Titel zu diesem Film:

» Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel
» Ouija

Filmtrailer:



Handlung:

Die jungen Mädchen Laine und Debbie spielen im Haus und entdecken dabei ein Ouija-Brett. Sie spielen damit und wollen damit einen Geist kontaktieren, doch ohne Erfolg, da die beiden Mädchen nicht daran glauben.

In der Gegenwart entdeckt Debbie das alte Ouija-Brett wieder. Kurz darauf geschehen merkwürdige Dinge im Haus und Debbie beschließt, dies in einem Videotagebuch festzuhalten. Doch Debbie wird tags darauf erhängt in ihrem Zimmer aufgefunden. Ihre beste Freundin Laine kann den Tod nicht akzeptieren. Als sie in Debbies Zimmer das Ouija-Brett findet, will sie mit Debbies Geist kommunizieren. Laine überredet ihre Schwester Sarah und deren Freund Pete, sowie Trevor und Isabelle, mit ihr zu spielen.

Zunächst bekommen sie auch freundliche Nachrichten. Aber sie erkennen schnell, dass das Wesen, mit dem sie kommunizieren, extrem bösartig ist. Die Gruppe wird von dem Wesen terrorisiert und Isabelle wird dabei getötet. Laine und die anderen erfahren mit der Zeit, dass in Debbies Haus vor vielen Jahren eine Mutter ihre Tochter, Doris, getötet hat. Der Gruppe wird klar, dass es nur einen einzigen Weg gibt, um heil aus der ganzen Sache zu kommen. Sie machen Doris' Schwester Paulina ausfindig, die seit Jahren in einer Irrenanstalt lebt. Paulina informiert sie, dass ihre Mutter häufig mit Geistern in Kontakt getreten ist. Dabei hat sie Doris den Mund zugenäht. Sie erklärt weiter, dass Doris' Leiche noch im Keller des Hauses liegt und dass man die Stiche aus dem Mund der Leiche entfernen muss, damit alles ein Ende findet.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film:

Externe Links zu diesem Film:

Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel in der dt. Wikipedia
Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Mi. 31.05.2017 14:04:
    Vorsicht mit einem Hexenbrett: Die Free-TV-Premiere des Horrorfilms "Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel" von Stiles White aus dem Jahr 2014, der bereits einen Nachfolgerfilm fand, läuft am Montag, 5. Juni 2017, um 22:05 Uhr auf RTL.
  • Di. 21.02.2017 13:03:
    Hexenbrett Nr. Zwei: Der Horrorthriller "Ouija: Ursprung des Bösen" von Mike Flanagan aus dem Jahr 2016, Sequel zu "Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel" von 2014, mit E. Reaser, L. Wilson u.a. erscheint am Donnerstag, 23. Februar 2017, auf DVD und Blu-Ray.
  • Mo. 17.10.2016 11:00:
    Es ist wieder Zeit für ein Hexenbrett: Der Horrorthriller "Ouija: Ursprung des Bösen", Sequel zu "Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel" aus dem Jahr 2014, startet mit Elizabeth Reaser u.a. am Donnerstag, 20. Oktober 2016, in den deutschen Kinos.
  • Do. 28.05.2015 18:15:
    Der US-Horrorfilm "Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel" aus dem Jahr 2014 erscheint am Donnerstag, 4. Juni 2015, auf DVD und Blu-Ray.
  • Do. 22.01.2015 22:38:
    Am Donnerstag, 22. Januar 2015, startet der US-Horrorfilm "Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel" aus dem Jahr 2014 in den deutschen Kinos.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo. 05.06.2017 22:05-23:45 RTL Free-TV-Premiere

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH