» Chevalier   » Every Thing Will Be Fine   » Höhere Gewalt   » Da muss Mann durch   » Saint Laurent   » Cabin Fever 2   » Manchester by the Sea   » xXx: Die Rückkehr des ...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

MindGamers

(MindGamers)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Österreich , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Maddie
: Dylan
: Kreutz
: Agnes
: Jaxon
: Da Silva
: Mosca
: Stella
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"MindGamers" ist ein österreichischer Science-Fiction-Thriller aus dem Jahr 2015. Regie führte Andrew Goth. Es spielen u.a. Tom Payne, Sam Neill, Dominique Tipper. · Die Premiere des Films erfolgte am 4. Oktober 2015 unter dem Titel "DxM" (Arbeitstitel "Deus Ex Machina") auf dem Grimmfest (UK). Der Kinostart erfolgte in den USA am 28. März 2017, in Deutschland startete der Film am 6. und in Österreich am 7. April 2017.

Titel zu diesem Film:

» MindGamers
» Deus Ex Machina
» DxM

Filmtrailer:



Handlung:

Einer Gruppe junger und genialer Studenten gelingt an der "DxM Academy", einer Elite-Universität, ein großer wissenschaftlicher Durchbruch: Sie entdecken, daß mit Hilfe der Quantentheorie motorische und intellektuelle Fähigkeiten von einem Gehirn zum anderen übertragen werden können und bauen ein neuronales Netz, in dem mehrere Gehirne kabellos miteinander verbunden sind. Als Server fungiert ein Quantencomputer. In der Annahme, daß diese Technik zu einer weltweiten intellektuellen Gleichberechtigung und Freiheit führen könnte, stellen sie ihr Wissen und ihre Entdeckung der Allgemeinheit zur Verfügung.

Teamleiter Jaxon zieht bald die Aufmerksamkeit des Wissenschaftlers Kreutz auf sich. Kreutz erkennt daß Jaxon, wie er auch früher selbst, seinen Erfolg kompromisslos über alles andere stellt und auch bereit ist, dafür erhebliche Opfer in Kauf zu nehmen.

Nachdem mit der psychisch instabilen Agnes ein Mitglied aus Jaxons Forschungsgruppe Selbstmord begeht, nimmt Stella deren Platz ein. Stella verbindet mit Kreutz ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit. Sie bringt Jaxon dazu, alles, woran er bis dahin glaubte, in Frage zu stellen.

Die neue Technik erscheint nicht mehr als Hoffnung, sondern als Gefahr für die Menschheit, nachdem finstere Mächte beginnen, diese zu mißbrauchen, um Menschenmassen zu kontrollieren und ihnen ihren Willen aufzuzwingen.

Externe Links zu diesem Film:

MindGamers in der dt. Wikipedia
MindGamers in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Di. 04.04.2017 10:50:
    Der österreichische Science-Fiction-Thriller "MindGamers" von Andrew Goth aus dem Jahr 2015 mit Tom Payne, Sam Neill, Dominique Tipper u.a. entfaltet seine Wirkung ab Donnerstag, 6. April 2017, in den deutschen Kinos.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH