» Planet of the Sharks   » Die Boxtrolls   » Avengers - Age of Ultron   » San Andreas   » Glee on Tour - Der 3D ...   » Night of the Living Deb   » Trash Detective
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Lunchbox

(Dabba)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Indien, Deutschland, Frankreich , Originalsprache: Hindi, Englisch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Saajan Fernandes
: Ila
: Shaikh
: Ilas Mutter
: Rajeev
: Auntie
: Yashvi
: Mr. Shroff
: Mehrunnisa
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Lunchbox" ist ein indischer Spielfilm aus dem Jahr 2013. Der Film ist das Langfilmdebüt des Drehbuchautors und Regisseurs Ritesh Batra. · Premiere feierte der Film 2013 im Rahmen des Filmfestivals in Cannes, in Indien war der offizielle Kinostart am 20. September 2013, dagegen lief der Film in Deutschland erst am 21. November 2013 allerdings in synchronisierter Fassung an.

Titel zu diesem Film:

» Lunchbox
» Dabba
» The Lunchbox

Filmtrailer:



Handlung:

Die in Mumbai lebende Hausfrau und Mutter Ila kocht wie jeden Werktag für ihren Mann Rajiv und schickt ihm das Mittagessen ins Büro. Die Lunchbox wird von einem Dabbawala mit einem Fahrrad eingesammelt, in Tragegestellen in der Eisenbahn transportiert und schließlich bei ihrem Empfänger im Büro abgeliefert. Obwohl dieses traditionelle Transportsystem nahezu fehlerfrei funktioniert, erreicht die Lunchbox nicht Ilas Ehemann, sondern den Witwer Saajan Fernandes, der sonst die eher einfallslosen Mahlzeiten eines Eckrestaurants bezieht. Ila bemerkt am Abend, dass ihr Essen nicht bei ihrem Mann angekommen ist. Was den eh nicht interessiert, weil er eine Affäre mit einer anderen Frau hat.

Beraten von ihrer Nachbarin Mrs. Deshpande ("Auntie"), mit der sie durch den Lüftungsschacht ihres Hauses spricht, legt Ila einen kleinen Brief in die nächste Lunchbox. Und sie erhält einen Antwortbrief, in dem steht, sie habe zu viel Salz verwendet. Ihre Nachbarin rät ihr, diesmal viel Chili zu benutzen. Als Antwort erfährt Ila, diesmal sei genügend Salz in der Mahlzeit gewesen, nur ein bisschen zu viel Schärfe.

So entspinnt sich ein reger Briefwechsel. Saajan, der sonst wortkarg und ungesellig war, freut sich nun auf sein Mittagessen. Schon am Schreibtisch schnuppert er an der Box. Da er bald in Ruhestand gehen wird, soll er seinen jungen Kollegen Shaikh einarbeiten. Zunächst weicht er diesem aus, aber mit fortschreitenden Briefwechsel mit Ila teilt er sogar seine Mittagessen mit seinem Nachfolger.

Ila und Saajan schreiben sich von ihren täglichen Erlebnissen und lernen einander kennen. Ila wünscht sich ein Treffen in einem Restaurant. An diesem Tag kommt keine Lunchbox. Beide gehen in das Restaurant, aber Saajan gibt sich nicht zu erkennen, weil er meint, er sei zu alt geworden.

Ila verkauft ihren gesamten Schmuck und macht sich mit ihrem Kind zu Saajans Büro auf. Dieser hat jedoch inzwischen seinen Dienst quittiert und sein Nachfolger sitzt am Schreibtisch. Saajan hat auch seine Wohnung verlassen und fährt in der Bahn zu seinem Altersitz in Nasik. In seinem Abteil sitzt ein Greis, angesichts dessen Saajan klar wird, dass er doch nicht so alt ist. Also kehrt er in die Stadt zurück. Wird er Ila treffen? Das Ende bleibt offen.

Externe Links zu diesem Film:

Lunchbox in der dt. Wikipedia
Lunchbox in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Mi. 04.05.2016 19:14:
    ARTE zeigt die Free-TV-Premiere des indisch-französisch-deutschen Romantikdramas "Lunchbox" aus dem Jahr 2013 am Mittwoch, 4. Mai 2016, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi. 04.05.2016 20:15-21:55 ARTE Free-TV-Premiere
· So. 22.05.2016 00:55-02:35 ARTE
· Do. 20.04.2017 23:45-01:25 SF1
· Fr. 21.04.2017 04:10-05:50 SF1

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH