Was Frauen wirklich wollen...
» Mortdecai - Der Teilze...   » Höhere Gewalt   » Every Thing Will Be Fine   » Chevalier   » Da muss Mann durch   » Saint Laurent   » Cabin Fever 2   » Manchester by the Sea
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Hatari!

(Hatari!)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Sean Mercer
: Kurt Müller
: Anna Maria "Dallas" D'Allessandro
: "Pockets"
: Charles "Chips" Maurey
: Little Wolf ("Der Indianer")
: Brandy de la Court
: Luis Francisco Garcia López
: Dr. Sanderson
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Hatari! ist ein Spielfilm von Howard Hawks, der am 19. Juni 1962 in den Vereinigten Staaten uraufgeführt wurde. · Der Film bildet eine romantische Abenteuerkomödie vor der Szenerie einer grandiosen Landschaft in Ostafrika, wo Tierfänger ihrem Gewerbe nachgehen und wilde Tiere für Zoologische Gärten einfangen. Das Swahili-Wort "Hatari" bedeutet auf Deutsch "Gefahr".

Titel zu diesem Film:

» Hatari!

Handlung:

Sean Mercer ist Kopf der Mannschaft einer Großwild-Fangstation in Tanganjika. Die Station selbst wird von Brandy geleitet, der jungen Tochter des vormaligen Besitzers.

Der Mitarbeiter "Little Wolf" muss, von einem Nashorn gefährlich verletzt, ins Krankenhaus nach Arusha gebracht werden. Er überlebt durch die spontane Blutspende des zufällig hinzugekommenen Franzosen Charles, der sich bei der Gelegenheit um Mitarbeit auf der Fangstation bewirbt.

Dort ist in der Zwischenzeit die von einem Zoo beauftragte Fotografin A. M. D'Alessandro eingetroffen, die mit schwerem italienischen Akzent spricht und sich der Einfachheit halber Dallas nennen lässt. Da man mit einem Mann gerechnet hatte, sorgt das erst für einige Verwirrung. Doch Dallas findet schnell Gefallen am Leben in Afrika und kann bleiben, zumal Sean, der nach einer zurückliegenden Enttäuschung mit Frauen eigentlich nichts mehr anfangen möchte, sich wider Willen in sie verliebt.

Charles ("Chips") wird bald als Mitarbeiter eingestellt, während Little Wolf sich von der Verwundung erholt. Charles wetteifert mit dem deutschen Rennfahrer Kurt Müller um Brandy, bis sich herausstellt, dass sie den naiv-eigenartigen Tüftler Pockets liebt.

Gegen Seans Willen nimmt Dallas ein verwaistes Elefantenkalb unter ihre Fürsorge, dessen Mutter erschossen werden musste. Nacheinander gesellen sich noch zwei weitere junge Elefanten dazu, die sie ebenfalls hingebungsvoll versorgt, wovon Sean zwar sehr beeindruckt ist, doch schafft er es nicht, seinen Gefühlen für Dallas Raum zu geben.

Als am Ende der Fangsaison gefeiert werden soll, bleibt Dallas, enttäuscht von Seans Zurückhaltung, der Gesellschaft fern und reist in der Nacht klammheimlich nach Arusha ab. Mit Hilfe der drei jungen Elefanten, die ihre Pflegemutter vermissen, spüren die Männer sie jedoch in der Stadt auf. Sean und Dallas heiraten noch am selben Tag.

Die Arbeit im Lager und auf der Jagd ist mit zahlreichen urkomischen Szenen, aber auch dramatischen Stunts verbunden, die einen großen Teil des Reizes des Films ausmachen.

Externe Links zu diesem Film:

Hatari! in der dt. Wikipedia
Hatari! in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So. 27.04.2014 20:15-23:10 PRO7 MAXX
· Mo. 28.04.2014 02:45-05:15 PRO7 MAXX
· So. 27.12.2015 14:35-17:15 3sat
· Mo. 28.12.2015 01:25-04:05 3sat
· Mo. 26.12.2016 16:25-19:00 3sat
· Mo. 26.12.2016 23:55-02:25 3sat
· So. 09.04.2017 20:15-22:45 ARTE
· Mo. 24.04.2017 13:35-16:20 ARTE
· Do. 04.05.2017 13:50-16:20 ARTE

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH