» 45 Minuten bis Ramallah   » Die Pute von Panem - T...   » Interstellar   » Asterix im Land der Gö...   » Victoria   » Sieben Minuten nach Mi...   » Get Out
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Get Out

(Get Out)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch

TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Rose Armitage
: Rod Williams
: Dean Armitage
: Chris als 11-Jähriger
: Lisa Deets
: April Dray
: Officer Ryan
: Detective Drake
: Nancy Shaw
: Georgina
: Detective Latoya
: Jim Hudson
: Missy Armitage
: Chris Washington
: Jeremy Armitage
: Richard Shaw
: Philomena King
: Andrew Logan King
: Walter
: Joshua Shaw
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Get Out" (engl. für "Hau ab") ist ein US-amerikanischer satirischer Mystery-Horror-Thriller mit Comedy-Elementen von Jordan Peele aus dem Jahr 2017. · Der Film feierte am 23. Januar 2017 im Rahmen des 'Sundance Film Festivals' seine Weltpremiere. Am 24. Februar 2017 kam der Film in die US-amerikanischen Kinos und wird am 4. Mai 2017 in die deutschen Kinos kommen.

Titel zu diesem Film:

» Get Out

Filmtrailer:



Handlung:

Der afroamerikanische New Yorker Fotograf Chris Washington und seine weiße Freundin Rose Armitage sind seit rund fünf Monaten zusammen und führen ein ruhiges Leben in der Stadt. Eines Tages fahren sie zu Roses Familie in ihr abgelegenes Heimatdorf auf dem Land, damit er seine zukünftigen Schwiegereltern kennenlernen kann. Sein bester Freund Rod warnt ihn vor dem Besuch bei der weißen Familie. Chris will vor der Abfahrt wissen, ob Roses Eltern wissen, daß er Schwarzer ist. Sie verneint, erklärt Chris aber, daß ihr Vater ein aufgeschlossener Mann ist, der gerne Obama ein drittes Mal seine Stimme geben würde, wenn dies möglich wäre. Ihr Vater Dean und ihre Mutter Missy tun nach der Ankunft der beiden wirklich alles, damit sich Chris bei ihnen wohl und willkommen fühlt. Sie versichern ihm, daß sie dies nicht nur seiner Hautfarbe wegen tun. Dennoch erscheinen Chris Deans teils unangemessenen Witze seltsam. Auch Roses Bruder Jeremy scheint ihm ein wenig zu enthusiastisch, wenn er in Chris aufgrund seiner "natürlichen Athletik"' einen guten MMA-Kämpfer zu sehen scheint.

Als Chris Rose von seinen Eindrücken berichtet, erklärt sie ihm, er würde sich das nur einbilden. Ihre Familie sei wirklich liberal und anständig. Die seltsamen Gespräche beginnen sich allerdings zu häufen. Das afroamerikanische Hausmädchen Georgina wird seiner Meinung nach von Missy in einem herablassenden Tonfall behandelt. Auch das Verhalten des Gärtners Walter, der ebenfalls Afroamerikaner ist, kommt ihm seltsam vor. Dieser rennt nachts durch den Wald, angeblich als "Training". Irgendwie scheinen alle Menschen mit dunkler Hautfarbe auf dem Anwesen der zukünftigen Schwiegereltern etwas seltsam, und Chris ist zunehmend beunruhigt. Besonders nervös wird Chris jedoch an dem Tage, an dem Missy ihm anbietet, ihn unter Hypnose zu setzen, um ihm zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Als die Familie zu Ehren des verstorbenen Großvaters eine Party feiert, zu der sie dessen alte Freunde eingeladen haben, trifft er unter den Gästen auf den Afroamerikaner Logan, der eine deutlich ältere weiße Frau begleitet. Dieser kommt ihm sofort bekannt vor, und er glaubt, daß er den jungen Mann aus seiner Neighborhood kennt, wo er sich noch Andre oder kurz Dre nannte. Da Logan auch mit der Ghettofaust, die er ihm zur Begrüßung entgegenstreckt nichts anfangen kann, ist Chris verwirrt. Weil auch Rod ihn kennen sollte, ruft er diesen an und erzählt im von den sonderbaren Vorfällen auf dem Grundstück. Er will Rod auch ein Foto von Logan schicken. Als er diesen fotografiert, beginnt aus unerklärlichen Gründen spontan dessen Nase zu bluten. Rod warnt Chris, die Weißen dort seien vermutlich auf der Suche nach schwarzen Sexsklaven und er müsse dort unbedingt verschwinden. Später erfährt Chris von Rod bei einem Telefonat, daß Dre als vermisst gilt. Als Rod der Polizei von seinen Vermutungen erzählt, er glaube, daß Dre gekidnapped und zum Sexsklaven einer Weißen gemacht worden sein könnte, lachen ihn diese nur aus.

Als Chris eine Kiste mit Fotos findet, auf denen Rose in romantischen Situationen mit anderen Schwarzen und solche, auf denen sie mit Walter und Georgina zu sehen ist, die darauf nicht völlig neben sich stehend wirken, wird ihm klar, daß etwas nicht stimmt, Rose ihn angelogen hat und er sich in großer Gefahr befindet. Er will fliehen, doch es ist zu spät, denn die Hypnose von Mrs. Armitage macht ihn unfähig zu gehen. Chris wird für eine Operation vorbereitet, bei der ein Gehirn in seinen Körper transplantiert werden soll. Chris ist allerdings nicht so wehr- und willenlos wie es scheint, denn er hatte sich ein wenig von dem Füllmaterial des Sofas in die Ohren gesteckt, weshalb die Hypnose nicht richtig gewirkt hat, und so kann er Jeremy überwältigen. Chris tötet Missy und Jeremy und schafft es aus dem Haus, wo er von Georgina und Walter verfolgt wird. Chris versucht gemeinsam mit Georgina in Jeremys Auto zu entkommen, doch plötzlich greift sie in das Lenkrad und der Wagen fährt gegen einen Baum. Plötzlich ist Walter da, der Chris aus dem Auto zieht. Er versucht ihn mit seinem Handy zu fotografieren und hofft, daß Walter durch den Blitz irgendwie aus seiner Hypnose befreit wird, doch dann schießt Walter erst auf Rose, die ebenfalls zum Auto gekommen ist, und richtet das Gewehr schließlich auf sich selbst. Als die Polizei kommt befürchtet Chris zuerst, daß er nun als der Angreifer gelten könnte, doch im Wagen befindet sich auch sein Freund Rod, der gekommen ist, um Chris zu retten.

Externe Links zu diesem Film:

Get Out in der dt. Wikipedia
Get Out in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Fr. 28.04.2017 08:42:
    Der Mysteryhorrorfilm "Get Out" von Jordan Peele läuft mit Daniel Kaluuya, Allison Williams, Bradley Whitford u.a. am Donnerstag, 4. Mai 2017, in den deutschen Kinos an.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH