» Manifesto   » Battle of the Sexes - ...   » Paddington 2   » Die Geschichte der Liebe   » R100 - Härter ist besser   » Pound of Flesh   » Casino Undercover
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Gesetz der Straße - Brooklyn’s Finest

(Brooklyn’s Finest)

Ein Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Officer Edward „Eddie“ Dugan
: Detective Clarence „Tango“ Butler
: Detective Salvatore „Sal“ Procida
: Casanova „Caz“ Phillips
: Bobby „Carlo“ Powers
: Lt. Bill Hobarts
: Angela Procida
: Red
: Officer Ronny Rosario
: Officer Eddie Quinlan
: Chantel
: Federal Agent Smith
: Gutta
: Melvin Panton
: Katherine
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Gesetz der Straße - Brooklyn’s Finest" ist ein Kriminalfilm und Drama von Antoine Fuqua mit Richard Gere, Wesley Snipes, Ethan Hawke und Don Cheadle, der seine Premiere in den deutschen Kinos am 1. April 2010 hatte. · Der Film erzählt die Geschichten dreier Polizisten im New Yorker Stadtbezirk Brooklyn. · Der Film wurde in Brooklyn gedreht. Die Dreharbeiten begannen im Mai 2008 und endeten im Juli 2008. Die Produktionskosten werden auf rund fünfundzwanzig Millionen US-Dollar geschätzt. Der Film feierte seine Weltpremiere am 16. Januar 2009 beim Sundance Film Festival. Es folgte eine Vorführung bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig am 8. September 2009. In den USA war der Film ab dem 2. März 2010 zu sehen. In Deutschland lief der Film ab dem 1. April 2010, in Österreich einen Tag später. Ab dem 8. April 2010 wurde der Film in den Schweizer Kinos gezeigt. Am 6. Juli 2010 erschien der Film in den USA auf DVD, in Deutschland erfolgte die DVD-Veröffentlichung am 2. September 2010. In den USA wurden am Eröffnungswochenende über 13,3 Millionen US-Dollar eingespielt, insgesamt beliefen sich die Einnahmen in den USA auf über 27,1 Millionen US-Dollar.

Titel zu diesem Film:

» Gesetz der Straße - Brooklyn’s Finest
» Brooklyn’s Finest
» Gesetz der Strasse - Brooklyn's Finest
» Das Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest
» Brooklyn's Finest - Gesetz der Straße

Filmtrailer:



Handlung:

Eddie Dugan hat nur noch sieben Tage bis zur Pensionierung, als er nach Brooklyn versetzt wird, um jüngeren Kollegen zu zeigen, wie man sich im gefährlichsten Stadtviertel New Yorks passend verhält. Durch die 22 Jahre harter Arbeit abgestumpft, erträgt er seine Schichten nur noch mit Alkohol und der Gesellschaft einer Prostituierten. Erst nach seiner Pensionierung kehrt er wieder zu seinem Selbstverständnis als Polizist zurück und folgt einer Spur zu einer vermissten Frau. Sie führt ihn in eine Wohnung mit weiteren festgehaltenen Frauen und nach einem Kampf mit den Tätern schafft er es, sie zu befreien.

Sal ist Mitglied eines Spezialkommandos. Sein Gehalt reicht kaum aus, um seine große Familie zu ernähren. Hinzu kommt, dass seine schwangere Frau durch den Schimmel im Wohnhaus und ihr Asthma sehr starke Atembeschwerden bekommt. Mithilfe von unterschlagenen Drogengeldern versucht Sal das neue Haus zu bezahlen. Doch er bekommt das Geld bis zum letzten Tag vor dem Kauf des Hauses nicht zusammen. So versucht er, auf eigene Faust eine Dealerwohnung zu überfallen und das Geld der Dealer zu stehlen. Als er in der Dealerwohnung das Geld findet, wird er von einem Gangmitglied erschossen.

Officer Clarence, auch „Tango“ genannt, ist Undercoverpolizist. Aufgrund dieses Jobs ist seine Ehe gescheitert. Er ist tief in die Bandenpolitik integriert und lebt ständig mit der Gefahr, enttarnt zu werden. Sein einziger Ausweg aus diesem Job ist die Auslieferung des Drogenhändlers Caz, der gerade frisch aus dem Gefängnis gekommen ist. Doch diesen Vorschlag lehnt er ab, denn er hat sich mit Caz angefreundet, der ihm einmal sogar im Gefängnis das Leben gerettet hatte. Als er von einem Plan erfährt, Caz während eines Deals festzunehmen, eilt er zu ihm, um ihn aufzuhalten. Doch Caz wird schon vorher von anderen Dealern erschossen. Bei einem Rachefeldzug auf die Attentäter wird er versehentlich von einem anderen Polizisten angeschossen, der die Schießerei mitbekommen hat.

Externe Links zu diesem Film:

Gesetz der Straße - Brooklyn’s Finest in der dt. Wikipedia
Gesetz der Straße - Brooklyn’s Finest in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So. 28.09.2014 01:35-03:40 ARD Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest
· Sa. 08.08.2015 01:20-03:28 ARD
· So. 23.08.2015 00:30-02:35 WDR
· Mi. 21.10.2015 22:15-00:15 ARD EINSPLUS
· Do. 22.10.2015 03:30-05:30 ARD EINSPLUS
· So. 15.05.2016 01:25-03:33 ARD
· Do. 19.05.2016 22:45-01:00 SF2 Brooklyn s Finest Gesetz der Strasse
· Mi. 20.07.2016 23:30-01:30 BR
· Fr. 05.08.2016 22:35-00:40 3sat
· Sa. 22.04.2017 02:45-04:53 ARD

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH