» Mein Blind Date mit de...   » John Wick: Kapitel 2   » Hüter meines Bruders   » Enemy   » Die Verführten   » Girls' Night Out   » Axolotl Overkill
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Die Schatzinsel" aus dem Jahr 1950.
Es existieren auch noch "Die Schatzinsel" (2007), "Die Schatzinsel" (1972).
 

Die Schatzinsel

(Treasure Island)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Dr. Livesey
: Trelawney
: George
: Kapitän Smollet
: Long John Silver
: Jim Hawkins
: Bill Bones
: Ben Gunn
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Die Schatzinsel" (Originaltitel: "Treasure Island") ist ein Disney-Abenteuerfilm aus dem Jahr 1950 und damit eine der vielen Verfilmungen des Romans "Die Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson. In dem Film spielen der britische Schauspieler Robert Newton den bösen Long John Silver und Kinderstar Bobby Driscoll Jim Hawkins.

Titel zu diesem Film:

» Die Schatzinsel
» Treasure Island

Handlung:

Jim Hawkins, ein Junge aus der Nähe von Bristol in England, findet eine scheinbar alte Schatzkarte. Diese hat er von dem alten Seefahrer Bones, der nach mehreren Angriffen auf seine Person eines Abends tot zusammenbricht. Jim erfährt, daß es sich bei der Landkarte um die des legendären Piratenkapitäns Flint handelt. Nun ist Jim voller Tatendrang, den Schatz, der auf der Karte beschrieben ist, zu finden.

Zusammen mit Squire Trelawney, einem Gutsherren, dem Arzt Doctor Livesey und Mr. Smollet, einem Schiffskapitän aus der Bekanntschaft macht sich Jim auf, den Schatz zu suchen. Mit einem Schiff namens Hispaniola wollen die Schatzsucher in die Karibik gelangen. Was sie nicht wissen, ist, daß sich an Bord der Hispaniola auch ehemalige Matrosen von Kapitän Flint befinden. Ebenfalls mit an Bord ist einer der Anführer der Piraten von Flint, der Schiffskoch Long John Silver. Silver freundet sich mit Jim Hawkins an, in der Hoffnung, er könne Jim die Schatzkarte abluchsen und den Schatz allein finden. Jim weiß nicht, wer Silver ist, und schenkt diesem Vertrauen.

Kurz nachdem die Hispaniola die ominöse Insel erreicht, bricht eine Meuterei unter den Piraten aus. Kapitän Smollet, Livesey, Trelawney können jedoch vom Schiff fliehen und sich auf der Insel vor den Meuterern in einem alten Lager verstecken. Silver nimmt Jim als Geisel um ihn als Druckmittel gegen die Schatzkarte zu benutzen. Doch der Junge kann den Piraten entkommen und flieht völlig enttäuscht von seinem Freund Silver in den Wald der Insel. Dort trifft er auf den einzigen Inselbewohner Ben Gunn, der vor fünf Jahren von Silver auf der Insel ausgesetzt wurde. Dieser bringt ihn zum Fort seiner Freunde und verhilft ihm zudem zu einem kleinen Boot, mit dem Jim später zur Hispaniola schwimmt und das Schiff auf Sand setzen kann.

Die beiden Parteien sind nun in zwei Lager gespalten und bekriegen sich, um in den Besitz der Schatzkarte zu gelangen, wobei es auf beiden Seiten zu Verlusten kommt. Jim gerät nun zwischen die Fronten und fällt erneut in die Hände der Piraten. Silver, dem seine Männer schon anfingen zu misstrauen, kann Jim die Schatzkarte abnehmen und die Männer nun zum Ort führen, wo sich der Schatz befindet. Doch dort finden sie nur ein einziges Goldstück; der Schatz ist verschwunden. Als die Situation eskaliert, kommen Smollet, Trelawney, Livesey und Ben Gunn zu Hilfe, die die übrigen Piraten erschießen. Ben Gunn, führt die Gruppe nun zum Ort, wo sich der Schatz befindet, den er schon während seiner Zeit auf der Insel gefunden und in Sicherheit gebracht hatte.

Long John Silver, der in England seine Strafe erhalten soll, kann zuletzt durch Jims Hilfe entkommen und flieht aufs Meer mit einem gestohlenen Beiboot.

Externe Links zu diesem Film:

Die Schatzinsel in der dt. Wikipedia
Die Schatzinsel in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi. 12.04.2017 13:35-15:30 ARTE
· So. 16.04.2017 09:35-11:05 ARTE
· Di. 25.04.2017 13:40-15:25 ARTE
· Mo. 08.05.2017 13:40-16:45 ARTE

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH