» Black Butterfly - Der ...   » The Promise - Die Erin...   » Table 19 - Liebe ist f...   » Bullyparade - Der Film   » A United Kingdom   » Die versunkene Stadt Z
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Die rote Schildkröte

(La tortue rouge)

Zwei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich, Belgien, Japan , Originalsprache: (keine)
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Die rote Schildkröte" (Originaltitel "La tortue rouge", weltweit englisch "The Red Turtle") ist ein französisch-belgisch-japanischer animierter Fantasyfilm von Michael Dudok de Wit aus dem Jahr 2016. · Der Film kommt ohne Dialoge aus. · In Deutschland startete der Film am 16. März 2017 in den Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Die rote Schildkröte
» La tortue rouge
» The Red Turtle

Filmtrailer:






Handlung:

Ein Schiffbrüchiger wird auf einer tropischen Insel angeschwemmt, welche einzig von Schildkröten, Krabben und Vögeln bewohnt wird. Um von der Insel fortzukommen, baut der Mann sich ein Floß, welches jedoch bei mehreren Versuchen, die Insel zu verlassen, von einer roten Schildkröte zerstört wird.

Als die Schildkröte eines Tages an Land kommt, dreht er sie aus Wut auf den Rücken und lässt sie im Sand liegen. Er baut sich ein neues Floß, um nun die Insel zu verlassen, verspürt jedoch schnell Mitleid mit dem Tier. Als er einen Fisch an sie verfüttern will, bemerkt er, daß die Schildkröte gestorben ist. Zur Verwunderung des Mannes verwandelt sich die leblose Schildkröte in der Nacht in eine Frau. Nach einiger Zeit beginnt der Mann eine Beziehung mit der Frau.

Mehrere Jahre später leben der Mann und die Frau noch immer auf der Insel und haben mittlerweile einen Sohn bekommen. Nachdem der Junge versehentlich in eine kleine Höhle fällt, entwickelt er zu den Schildkröten auf der Insel eine besondere Beziehung. Nachdem einige Zeit später ein Tsunami die Insel trifft, wird der kleine Wald auf der Insel fast vollständig zerstört. Der Junge entscheidet sich, die Insel zu verlassen und verabschiedet sich von seinen Eltern. Gemeinsam mit drei Schildkröten schwimmt er schließlich davon.

Der Mann und die Frau verbringen weiterhin ihr Leben auf der Insel, bis der Mann eines Tages friedlich stirbt. Daraufhin verwandelt sich die Frau wieder in die rote Schildkröte und schiebt sich zurück in den Ozean.

Externe Links zu diesem Film:

Die rote Schildkröte in der dt. Wikipedia
Die rote Schildkröte in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Do. 20.07.2017 10:10:
    Ohne Worte: Der französisch-belgisch-japanische animierte Fantasyfilm "Die rote Schildkröte" von Michael Dudok de Wit aus dem Jahr 2016 erscheint am Freitag, 28. Juli 2017, auf DVD und Blu-Ray.
  • So. 12.03.2017 14:19:
    Der französisch-belgisch-japanische animierte Fantasyfilm "Die rote Schildkröte" von Michael Dudok de Wit aus dem Jahr 2016 startet am Donnerstag, 16. März 2017, in den deutschen Kinos.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH