» Das Gespenst von Cante...   » Henry Poole - Vom Glüc...   » Can a Song Save Your L...   » Stella   » Grand Piano - Symphoni...   » Der Wert des Menschen
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Die Monster AG

(Monsters, Inc.)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)
(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)
(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)

: James P. "Sulley" Sullivan
: Mike Glotzkowski
: Buh
: Randall Boggs
: Henry J. Waternoose III
: Celia
: Rosa
: Yeti
: Fungus
: Thaddeus Bile
: George Sanderson
: Needleman & Smitty
: Schichtleiter
: Fräulein Flint
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Die Monster AG (Originaltitel: Monsters, Inc.) ist ein 2001 erschienener computeranimierter Kinofilm von den Pixar Animation Studios in Zusammenarbeit mit Disney. Der Film legte in seiner ersten Woche mit einem Einspielergebnis von mehr als 62 Millionen US-Dollar den bis dahin besten Start eines Animationsfilmes hin. Insgesamt brachte der Film mehr als 524 Millionen US-Dollar in die Kassen und ist damit der fünfterfolgreichste Film unter den komplett am Computer animierten Filmen.

Titel zu diesem Film:

» Die Monster AG
» Monsters, Inc.

Handlung:

James P. "Sulley" Sullivan, ein haariger, blauer Hüne, und sein bester Freund Mike Glotzkowski (im Original Wazowski), ein giftgrüner Augapfel auf zwei Beinen, sind Monster. Sie arbeiten zusammen in der Monster AG, einem Energielieferanten in Monstropolis.

Sulley und Mike beherrschen ihr Fach perfekt. Sie erschrecken Menschenkinder in der Nacht, um durch die markerschütternden Schreie Energie zu erzeugen, die in Behältern aufgefangen wird und der Energieversorgung von Monstropolis zugutekommt. Jedoch wird ein körperlicher Kontakt mit Menschen als gefährlich angesehen. Derart "kontaminierte" Monster müssen mit harten Dekontaminationsmaßnahmen rechnen.

Gerade, als es so aussieht, als würden die beiden erneut den firmeninternen Rekord brechen, dringt durch ein unglückliches Ereignis ein Menschenkind an der Seite von Sulley in Monstropolis ein. Mike und Sulley versuchen, das Kind wieder loszuwerden, ohne Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Im Laufe mehrerer vergeblicher Versuche entwickelt Sulley eine herzliche Beziehung zu dem kleinen Mädchen, das er Buh nennt, während Mike rational bleiben möchte. Sulley kann sich schließlich diesbezüglich durchsetzen, sie retten Buh aus einer lebensgefährlichen Lage und bringen sie zurück in ihr Kinderzimmer.

Im Laufe dieser Geschehnisse decken die beiden eine Verschwörung auf, die bis in die oberste Chefetage führt. Dies und die guten Erfahrungen mit Buh führen letztlich zu der Reorganisation von Monster AG, die nun Energie aus dem Lachen der Kinder bezieht, welche zehnmal wirksamer ist als die der Schreikraft.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film, Prequel:

Externe Links zu diesem Film:

Die Monster AG in der dt. Wikipedia
Die Monster AG in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Di. 12.11.2013 18:00:
    "Die Monster Uni", die Vorgeschichte zu "Die Monster AG" (2001), erscheint am 14. November 2013 auf DVD und Blu-Ray.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa. 21.12.2013 20:15-22:00 VOX
· Do. 25.12.2014 16:00-17:40 RTL
· Fr. 26.12.2014 09:40-11:15 RTL
· Sa. 04.04.2015 13:05-14:40 RTL
· Mo. 06.04.2015 07:35-09:00 RTL
· Fr. 02.10.2015 20:15-21:50 Disney Channel
· So. 04.10.2015 15:20-16:50 Disney Channel
· Fr. 04.12.2015 20:15-22:00 RTL2
· Sa. 05.12.2015 10:10-12:00 RTL2
· So. 27.03.2016 14:30-15:55 ORF1
· Fr. 18.11.2016 20:15-21:55 Disney Channel
· So. 20.11.2016 09:55-11:15 Disney Channel
· So. 16.04.2017 14:05-15:50 SAT.1
· Mo. 17.04.2017 08:25-10:10 SAT.1
· Fr. 13.10.2017 20:15-21:55 Disney Channel
· So. 15.10.2017 10:15-11:35 Disney Channel

Wer sich für "Die Monster AG" interessierte, interessierte sich auch für folgende Filme:


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH