» Das Gespenst von Cante...   » Henry Poole - Vom Glüc...   » Can a Song Save Your L...   » Stella   » Grand Piano - Symphoni...   » Der Wert des Menschen
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm

(Alvin and the Chipmunks)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenZwei Bewertungen vorhandenNoch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Dave
: Ian
: Claire
: Gail
: Alvin (Originalstimme)
: Alvin (Synchronstimme)
: Simon (Originalstimme)
: Simon (Synchronstimme)
: Theodore (Originalstimme)
: Theodore (Synchronstimme)
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm (Originaltitel: Alvin and the Chipmunks) ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2007 von Regisseur Tim Hill, die Realfilm mit Computeranimation kombiniert und von der Musikgruppe Alvin und die Chipmunks handelt.

Titel zu diesem Film:

» Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm
» Alvin and the Chipmunks

Handlung:

Der Baum, den die drei Streifenhörnchen (eng. Chipmunks) Alvin, Simon und Theodore bewohnen, wird gefällt und zusammen mit seinen Bewohnern in das Foyer der Plattenfirma Jett Records gestellt. Als der wenig erfolgreiche Songschreiber Dave Savelle mit seinem neuen Lied beim Firmenmanager Ian, der vorgibt sein Freund zu sein, abgelehnt wird, verlässt er enttäuscht das Gebäude und lässt dabei einen Korb Muffins mitgehen. Nachdem sich die Chipmunks in dem Korb versteckt haben, werden sie von Dave in seine Wohnung mitgenommen. Sie bleiben unentdeckt, bis sie dort ein fürchterliches Chaos anrichten. Dave, der zunächst alles andere als erfreut darüber ist, findet schnell heraus, dass die drei Streifenhörnchen nicht nur sprechen, sondern auch singen können. Bei der Vorstellung der drei singenden Nager bei Ian, bringen die drei allerdings wegen Lampenfiebers keinen Ton heraus. Sie wollen ihren Fehler jedoch wiedergutmachen und singen auf eigene Faust in Ians Privathaus vor, der sofort ihr Potenzial erkennt und das große Geld wittert. Die Gruppe hat schnell Erfolg, und auch Dave ist zunächst begeistert und stellt, auf Anraten von Ian, sogar individuelle Kleidung für die drei Chipmunks her.

Doch der Ruhm beginnt Simon, Theodore und besonders Alvin gehörig zu Kopf zu steigen, und sie werden immer ungezogener und verwöhnter. Dave macht ihnen klar, dass sie sich entweder wieder normalisieren sollen oder gleich zu "Onkel Ian" ziehen können. In der irrigen Annahme, Dave möchte sie nicht mehr bei sich haben, verlassen sie Dave. Ian gibt ihn gleich ein eigenes Haus, empfängt sie mit Geschenken und stellt die Regel auf, dass es keine Regeln mehr gibt. Doch bald beginnt Ian, das Trio aus Profitgier immer mehr zu fordern, und nimmt ihnen mit zahlreichen Terminen ihren Schlaf, bis sie drohen zusammenzubrechen. Er plant mit seinen Stars eine internationale Konzert-Tournee mit fast täglichen Konzerten. Dave wiederum wird von seinen Lieblingen isoliert und beginnt sie zu vermissen. Als die Chipmunks vor dem Start ihrer Welttournee auch noch heiser werden, lässt Ian ihren Gesang kurzerhand Playback abspielen. An diesem Abend gelingt es Dave, sich in das Konzert einzuschmuggeln. Die Chipmunks bemerken ihn, reißen sich ihre Kostüme vom Leib, ruinieren die Aufführung und lassen den Schwindel platzen. Doch Ian ist noch nicht fertig: Er fängt sie ein und will mit ihnen auf der nächsten Station in Frankreich das große Geschäft machen. Die Chipmunks können entkommen und versöhnen sich am Ende wieder mit Dave, der mit ihnen zusammen Weihnachten feiert. Am Ende des Films wird gezeigt, wie Ian vergeblich versucht, realen Streifenhörnchen das Singen beizubringen.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film:
Dritter Film:
Vierter Film:

Externe Links zu diesem Film:

Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm in der dt. Wikipedia
Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Di. 07.06.2016 19:34:
    Jetzt schlägt's vier: Der vierte Film um die singenden Streifenhörnchen, "Alvin und die Chipmunks: Road Chip" aus dem Jahr 2015, erscheint am Donnerstag, 9. Juni 2016, auf DVD und Blu-Ray.
  • Fr. 09.05.2014 18:49:
    SAT.1 zeigt "Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch", den dritten Teil der Filmreihe um die singenden Streifenhörnchen, als Free-TV-Premiere am Freitag, 16. Mai 2014, um 20:15 Uhr. Ein vierter Teil ist angeblich für 2016 geplant.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr. 26.06.2015 20:15-22:00 SuperRTL
· So. 28.06.2015 12:00-13:30 SuperRTL
· Do. 24.12.2015 13:20-14:55 RTL
· So. 27.12.2015 09:30-11:10 RTL
· Fr. 28.10.2016 20:15-22:00 SuperRTL
· So. 30.10.2016 11:55-13:25 SuperRTL
· Di. 03.10.2017 11:05-12:45 RTL
· Fr. 13.10.2017 20:15-22:00 SuperRTL
· So. 15.10.2017 15:50-17:15 SuperRTL

Wer sich für "Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm" interessierte, interessierte sich auch für folgenden Film:


Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2007:
· Oktober 2017: Platz 25 (Note 3,00, 2 Stimmen, 34x aufgerufen)
· September 2017: Platz 25 (Note 3,00, 2 Stimmen, 34x aufgerufen)
· August 2017: Platz 26 (Note 3,00, 2 Stimmen, 34x aufgerufen)
Am schlechtesten bewertete Filme:
· Juli 2016: Platz 99 (Note 3,00, 2 Stimmen, 32x aufgerufen)
· Juni 2016: Platz 97 (Note 3,00, 2 Stimmen, 32x aufgerufen)
· Mai 2016: Platz 97 (Note 3,00, 2 Stimmen, 32x aufgerufen)

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (zwei Stimmen) Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH