» Violet & Daisy   » Cobbler - Der Schuhmagier   » Fast & Furious 8   » Tulpenfieber   » Annabelle 2   » Ana, mon amour   » Atomic Blonde   » Moonlight
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

WolfCop

(WolfCop)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Kanada , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Sergeant Lou Garou / The WolfCop
: Chief Officer
: Gang-Anführer
: Sergeant Tina
: Jessica
: Willie Higgins
: Bürgermeisterin Bradley
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"WolfCop" ist eine kanadische Horrorkomödie von 2014. Regie führte Lowell Dean, der auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Der Film ist die erste Produktion von CineCoup Film Accelerator und eine Art Grindhouse-Horrorfilm mit handgemachten Splattereffekten, der bewusst als Trashfilm konzipiert wurde.

Titel zu diesem Film:

» WolfCop

Handlung:

Lou Garou (Wortspiel mit fr. "loup garou" = Werwolf) ist Sergeant in der Kleinstadt Woodhaven. Der Alkoholiker verbringt die meiste Zeit mit Schlafen oder in der nahegelegenen Kneipe. Sein einziger Freund, der Waffennarr und Verschwörungstheoretiker Higgins besorgt ihm einen neuen Fall, der irgendetwas mit satanischen Ritualen im Wald zu tun hat. Lou hat nicht wirklich Interesse und schiebt das Ganze auf eine Party von Heavy-Metal-Fans. Doch der Chief drängt ihn zu einer Untersuchung, zumal das alljährliche Drink & Shoot-Festival ansteht. Lou landet mitten in einem okkulten Ritual, bei dem der neue Bürgermeisterkandidat geopfert werden soll.

Lou wird überwältigt und wacht am nächsten Morgen mit erstaunlichen Fähigkeiten auf. Seine Sinne sind extrem geschärft und seine Wunden heilen schnell. Er beginnt ein echtes Interesse an dem Fall zu entwickeln und stößt auf Ungereimtheiten in der Stadtverwaltung. Als ihn Bardame Jessica zu einer privaten Session einlädt, wird er von einer lokalen gang überfallen. Er verwandelt sich in einen Werwolf und tötet einen Angreifer. Lou wacht am nächsten Morgen gefesselt auf Higgins Bett auf. Langsam dämmert ihm, das etwas nicht mit ihm stimmt.

Beim nächsten Vollmond wird Lou im Polizeirevier festgehalten. Er verwandelt sich wieder in ein Werwolf und entgegen jeder Vernunft lässt Higgins ihn frei und zum ersten Mal im Leben löst Lou echte Fälle auf den Straßen, allerdings mit unvorstellbarer Brutalität. Nachdem sie zurück zum Polizeirevier kommen, wartet bereits Jessica auf ihn. Diese betäubt den Werwolf und es stellt sich heraus, dass sie ein Formwandler ist. Zur Verschwörung gehören auch noch der Chief und Higgins. Die drei Formwandler regieren die Stadt seit mehr als hundert Jahren und benötigen alle paar Jahre das Blut eines Werwolfs, um ihre Kräfte zu stärken.

Das Ritual soll auf dem Friedhof stattfinden. Doch Officer Tina kommt der Verschwörung ebenfalls auf die Schliche. Sie kann Lou befreien und gemeinsam erledigen sie die Formwandler.

Externe Links zu diesem Film:

WolfCop in der dt. Wikipedia
WolfCop in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Di. 16.08.2016 15:45:
    Die kanadische Horrorkomödie "WolfCop" aus dem Jahr 2014 von Lowell Dean mit Leo Fafard, Amy Matysio, Sarah Lind u.a. läuft am Samstag, 20. August 2016, um 22:15 Uhr als Free-TV-Premiere auf TELE5.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa. 20.08.2016 22:15-23:50 TELE5 Free-TV-Premiere
· So. 21.08.2016 03:10-04:20 TELE5
· Sa. 01.07.2017 22:00-23:35 TELE5
· So. 02.07.2017 02:55-04:05 TELE5

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH