» Manifesto   » Battle of the Sexes - ...   » Paddington 2   » Die Geschichte der Liebe   » R100 - Härter ist besser   » Pound of Flesh   » Casino Undercover
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Wir sind die Flut

(Wir sind die Flut)

Zwei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Dekanin Arndt
: Magalie
: Oskar
: Soldat André
: Matti
: Adrian
: Karl
: Hanna
: Soldat Mike
: Daniil
: Jana
: Sophie
: Micha
: Prof. Feuerstein
: Prostituierte
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Wir sind die Flut" ist ein deutscher Mystery-Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2016. Regie führte Sebastian Hilger. Das Drehbuch schrieb Nadine Gottmann. Es spielen u.a. Max Mauff, Lana Cooper und Swantje Kohlhof. · Gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg entstand der Film im Rahmen der 'initiative LEUCHTSTOFF' unter der Produktion der Anna Wendt Film in Koproduktion mit der Filmakademie Baden-Württemberg, der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und dem rbb. · Der Film wurde auf der Berlinale am 19. Februar 2016 gezeigt. In den deutschen Kinos lief der Film am 10. November 2016 an.

Titel zu diesem Film:

» Wir sind die Flut

Filmtrailer:






Handlung:

Vor fünfzehn Jahren ist vor der Küste von Windholm das Meer verschwunden, an einem Morgen, einfach so. Seitdem strahlt die Leere auf die Umgebung aus, wirft Fragen auf, bereitet Unbehagen. Die Ursache für das Phänomen ist bis heute ungeklärt. Mit einer neuen Theorie zur Gravitationsanomalie von Windholm ist der junge Physiker Micha (28) einer von vielen Nachwuchswissenschaftlern, die um die rar gesäten Forschungsaufträge an der Universität kämpfen. Nach vielen Jahren Arbeit, die er bereits in das Projekt gesteckt hat, muss er wieder einmal erleben, wie eine gewagte Idee am verknöcherten Establishment scheitert - er erhält eine Absage. Dass zur selben Zeit Jana (31), Tochter des Institutschefs und Michas ehemalige Kollegin im Windholm-Projekt wieder an der Uni auftaucht, macht die Situation für ihn nicht einfacher. Vor einem Jahr hat sie ihn mit dem Projekt sitzen lassen und ist nach Portugal abgehauen. Wie Micha erfährt, ist Jana zurückgekehrt, um ihre wissenschaftliche Karriere an den Nagel zu hängen - aber da ist noch etwas anderes: Jana hat etwas mit Micha zu klären. Als Micha beinahe fluchtartig eine Reise nach Windholm antritt, um seine Hypothese ohne Erlaubnis selbst zu überprüfen, schließt sie sich ihm an.

In Windholm werden die jungen Wissenschaftler mit dem kläglichen Rest einer Dorfgemeinschaft konfrontiert, die ihr eigenes persönliches Trauma zu verarbeiten hat. An dem Tag, an dem das Meer verschwand, hat es ihre Kinder mit sich genommen. Das behaupten die Dorfbewohner. Doch sind die Kinder damals wirklich ertrunken? Ihre Leichen wurden nie gefunden. Für den rationalen Micha ist zunächst nur das wissenschaftliche Phänomen von Belang, doch als die Messungen länger dauern als geplant, zieht ihn das Dorf mehr und mehr in seinen Bann. Micha begegnet Hanna (19), dem einzigen übrig gebliebenen Kind. Sie baut ein verwittertes Schwimmbad wieder auf, führt Katastrophentouristen an den Ort des Geschehens und ist fest davon überzeugt, dass die Kinder noch irgendwo da draußen sind. Jana befällt währenddessen die Ahnung, dass es kein Zufall ist, dass ausgerechnet Micha und sie an diesem Ort gelandet sind.

Verwitterte Häuser und verlassene Spielplätze, ein kleiner Fußabdruck auf dem leeren Meeresboden, das Zimmer eines Jungen, der davon träumte Astronaut zu werden - hier stoßen sie auf ihre eigene Vergangenheit und einen Verlust, dem sich Micha und Jana noch stellen müssen.

Externe Links zu diesem Film:

Wir sind die Flut in der dt. Wikipedia
Wir sind die Flut in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Do. 26.10.2017 07:58:
    Der deutsche Mystery-Science-Fiction-Film "Wir sind die Flut" von Sebastian Hilger aus dem Jahr 2016 mit Max Mauff, Lana Cooper, Swantje Kohlhof u.a. läuft am Donnerstag, 26. Oktober 2017, um 23:45 Uhr als Free-TV-Premiere bei RBB.
  • Mi. 22.02.2017 08:56:
    Der deutsche Mystery-Science-Fiction-Film "Wir sind die Flut" von Sebastian Hilger aus dem Jahr 2016 mit Max Mauff, Lana Cooper, Swantje Kohlhof u.a. erscheint am Freitag, 24. Februar 2017, auf DVD.
  • So. 06.11.2016 18:30:
    Der deutsche Mystery-Science-Fiction-Film "Wir sind die Flut" unter der Regie von Sebastian Hilger mit Max Mauff, Lana Cooper, Swantje Kohlhof u.a. läuft am Donnerstag, 10. November 2016, in den deutschen Kinos ein.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do. 26.10.2017 23:45-01:00 RBB Free-TV-Premiere

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH