» Short Term 12 - Stille...   » Eisenstein in Guanajuato   » House Party: Tonight's...   » Erlösung   » Survival Game   » The Good Lie - Der Pre...   » Vals
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Wilde Maus

(Wilde Maus)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Österreich, Deutschland , Originalsprache: Deutsch, Italienisch, Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Wilde Maus" (alternativ "Die wilde Maus", weltweit englisch "Wild Mouse") ist eine Kriminaldramödie von Josef Hader aus dem Jahr 2017. Josef Hader führte Regie, schrieb das Drehbuch und spielte eine der Hauptrollen. Neben ihm spielen u.a. Georg Friedrich, Jörg Hartmann und Nora von Waldstätten. · Die Premiere des Films fand im Rahmen der 'Internationalen Filmfestspiele Berlin 2017' am 11. Februar 2017 statt, wo der Film in den Wettbewerb um den 'Goldenen Bären' eingeladen wurde. · Die österreichisch-deutsche Koproduktion kam in Österreich am 17. Februar 2017 in die Kinos, in Deutschland startete der Film am 9. März 2017.

Titel zu diesem Film:

» Wilde Maus
» Die wilde Maus
» Wild Mouse

Filmtrailer:



Handlung:

Der fünfzigjährige Georg ist seit vielen Jahren als angesehener Musikkritiker bei einer Wiener Zeitung tätig. Sein Chefredakteur, Waller, kündigt ihn eines Tages überraschend aufgrund von Sparmaßnahmen. Georg verheimlicht dies seiner jüngeren Frau Johanna, die ein Kind von ihm will und hauptsächlich damit beschäftigt ist, den nächsten Eisprung abzuwarten, um ihren Kinderwunsch in die Tat umzusetzen. Tagsüber nutzt Georg seine neu gewonnene Freizeit, um gemeinsam mit seinem ebenfalls arbeitslosen ehemaligen Schulkollegen Erich sowie dessen rumänischer Freundin Nicoletta eine alte Achterbahn zu sanieren und diese wieder fahrtauglich zu machen. In der Nacht startet Georg Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef, die zunächst als kleine Sachbeschädigungen beginnen, sich aber schnell zu größeren Anschlägen steigern und so bald Georgs sorgsam aufgebaute bürgerliche Existenz gefährden.

Externe Links zu diesem Film:

Wilde Maus in der dt. Wikipedia
Wilde Maus in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Mo. 04.09.2017 11:35:
    Die österreichisch-deutsche Kriminaldramödie "Wilde Maus" von und mit Josef Hader aus dem Jahr 2017 erscheint am Donnerstag, 7. September 2017, in Deutschland auf DVD und Blu-Ray.
  • Mo. 06.03.2017 07:27:
    Ein ruheloses Nagetier? Die österreichisch-deutsche Krimidramödie "Wilde Maus" von und mit Josef Hader aus dem Jahr 2017 startet am Donnerstag, 9. März 2017, in den deutschen Kinos.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH