» Xenia - Eine neue grie...   » Enemy   » Die Verführten   » Girls' Night Out   » Axolotl Overkill   » Sommerfest   » Wilson - Der Weltverbe...   » 4 Könige
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Underdog" aus dem Jahr 2014.
Es existiert auch noch "Underdog - Unbesiegt weil er fliegt" (2007).
 

Underdog

(Fehér isten)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Ungarn, Deutschland, Schweden , Originalsprache: Ungarisch, Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Underdog" (im Fernsehen auch "Weißer Gott", Originaltitel "Fehér isten", weltweit englisch "White God") ist ein Thrillerdrama des ungarischen Regisseurs Kornél Mundruczó aus dem Jahr 2014. Es spielen u.a. Zsófia Psotta, Sándor Zsótér und Lili Horváth. · In Deutschland wurde der Film am 27. September 2014 auf dem Filmfestival in Hamburg und am 4. November 2014 auf dem Filmfestival in Cottbus gezeigt. In den deutschen Kinos lief der Film am 26. Juni 2015 an. ·

Titel zu diesem Film:

» Underdog
» Fehér isten
» White God
» Weißer Gott

Handlung:

Als Lilis Mutter mit ihrem neuen Partner für drei Monate in die Vereinigten Staaten reist, soll Lili diese Zeit zu ihrem Vater ziehen. Dieser ist gar nicht begeistert, dass auch Lilis Mischlingshund Hagen zu ihm ziehen soll. In Ungarn muss man für Mischlinge erhöhte Abgaben zahlen. Deshalb haben viele Ungarn ihre Mischlingshunde ins Tierheim gebracht.

Während der Probe des Schulorchesters, in dem Lili Trompete spielt, stört Hagen und Lili verlässt das Orchester. Dann setzt Lilis Vater das Tier kurzerhand an einer vielbefahrenen Straße aus.

Hagen trifft in einer städtischen Baulücke auf weitere Straßenhunde, bis sie alle vor den Hundefängern fliehen müssen. Ein Bettler versteckt ihn und verkauft ihn aber dann an einen Imbissbesitzer, der mit Kampfhunden handelt. Ein ehemaliger Strafgefangener kauft Hagen und baut ihn mit Training und Chemikalien zum Kampfhund auf. Beim ersten Kampf kann Hagen seinen Gegner besiegen und danach fliehen.

Schließlich wird Hagen doch von Hundefängern ins Tierheim gebracht, wo er eingeschläfert werden soll. Er kann jedoch einen Mitarbeiter des Tierheims überwältigen und mit Hunderten anderer Hunde entkommen. Es folgt ein von Hagen geführter Rachefeldzug der Hunde an ihren Peinigern.

Im Schlachthof kommt es zum Showdown zwischen Lili mit ihrem Vater und Hagen mit seiner Hundearmee. Als Hagen Lili knurrend bedroht, zieht sie ihre Trompete und spielt das Lied, mit dem sie Hagen früher zum Schlafen brachte. Hagen und seine Hunde legen sich nach und nach friedlich nieder. Lili und ihr Vater tun es ihnen gleich.

Externe Links zu diesem Film:

Underdog in der dt. Wikipedia
Underdog in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo. 15.05.2017 22:10-00:05 ARTE Weißer Gott
· Mo. 05.06.2017 01:20-03:15 ARTE Weißer Gott

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH