» Das Penthouse   » Summer Shark Attack   » Jupiter Ascending   » Magic in the Moonlight   » Tanz der Teufel   » Jugend ohne Jugend   » Eine schöne Bescherung
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Under the Skin - Tödliche Verführung

(Under the Skin)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Großbritannien , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Frau
: der Stille
: Tscheche
: Anhalter
: Mann mit Neurofibromatose
: Andrew
: Busfahrer
: Mann im Wald
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Under the Skin", deutscher Langtitel "Under the Skin - Tödliche Verführung", ist ein britischer Science-Fiction-Thriller von Jonathan Glazer aus dem Jahr 2013 mit Scarlett Johansson in der Hauptrolle. · Der Film basiert lose auf dem Roman "Die Weltenwanderin" von Michel Faber. Das Drehbuch schrieben Glazer und Walter Campbell. · Im Film geht es um ein Wesen in Frauengestalt, das in einem Lieferwagen durch Schottland fährt. Unterwegs nimmt es Männer mit, die es verführt und dann verschwinden lässt. · In Deutschland erschien der Film am 10. Oktober 2014 als DVD- und Blu-Ray-Premiere.

Titel zu diesem Film:

» Under the Skin - Tödliche Verführung
» Under the Skin

Filmtrailer:



Handlung:

In einer an Kubricks Film 2001: Odyssee im Weltraum erinnernden, animierten Eingangssequenz bildet sich ein Auge. Kurz darauf trägt ein Motorradfahrer eine Frauenleiche zu einem Lieferwagen. Ein nacktes Wesen, in Gestalt einer Frau, entkleidet die Leiche und zieht ihre Sachen an. Die Frau fährt schließlich mit dem Lieferwagen durch Schottland und beginnt Männer anzusprechen. In mehreren Szenen steigen jeweils Männer zu ihr in den Wagen, gehen mit ihr in ein Haus. Im Obergeschoss folgt jeder Mann ihr in stilisierten Szenen und beide ziehen sich Schritt für Schritt aus. Der nackte Mann geht auf die Frau zu und versinkt in einer zähen Flüssigkeit.

Das Muster verändert sich, als sie einen Mann am Strand anspricht. Er lässt sie stehen, weil im Wasser ein Unglück geschieht und er versucht zu helfen. Als Alien erkennt sie nicht, dass Menschen durch Hilfsbereitschaft und Mitleid motiviert werden, sie hat keine Gefühle. Ein weiteres Opfer hat ein durch Neurofibromatose entstelltes Gesicht. Sie erkennt seine besondere Rolle nicht. Er ist durch seine Krankheit ein Ausgeschlossener und hatte noch nie eine Beziehung; die Frau verführt ihn zunächst, lässt ihn aber als einziges Opfer gehen; hier wirkt das Alien selbst verletzlich. Der Mann fällt jedoch anschließend dem Motorradfahrer in die Hände.

An einer Bushaltestelle trifft die Frau schließlich auf einen stillen Mann, der ihr im Regen seine Jacke leiht und sie zu sich nimmt. Beide schlafen am nächsten Tag in seinem Haus miteinander, doch unterbricht die Frau den Akt abrupt. Sie eilt wenig später in einen Wald, wo ein Waldarbeiter sie anspricht. In einer Schutzhütte sucht sie Schlaf, erwacht jedoch, als der Arbeiter sie zudringlich anfasst. Die Frau flieht, wird vom Arbeiter aber eingeholt. Er versucht, sie zu vergewaltigen, und reißt dabei Hautstücke von ihrem Körper. Er flieht entsetzt. Die Frau entledigt sich ihrer Haut - zum Vorschein kommt ein schwarzer, konturarmer Körper. Der Arbeiter erscheint erneut, übergießt den schwarzen Körper mit Benzin und zündet ihn an. Das brennende Wesen eilt aus dem Wald und bricht auf einer schneebedeckten Ebene zusammen. Rauch steigt auf. In der Ferne steht der Motorradfahrer auf einem Hügel und hält Ausschau.

Externe Links zu diesem Film:

Under the Skin - Tödliche Verführung in der dt. Wikipedia
Under the Skin - Tödliche Verführung in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Do. 10.08.2017 07:18:
    ARTE zeigt die deutsche Free-TV-Premiere des Sci-Fi-Horrordramas "Under the Skin - Tödliche Verführung" von Jonathan Glazer aus dem Jahr 2013 mit Scarlett Johansson, Jeremy McWilliams, Lynsey Taylor Mackay u.a. am Mittwoch, 16. August 2017, um 22:10 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr. 13.01.2017 00:00-01:40 SF1
· Fr. 13.01.2017 04:05-05:45 SF1
· Mi. 16.08.2017 22:10-23:55 ARTE Under the Skin (Free-TV-Premiere)
· Fr. 18.08.2017 00:50-02:35 ARTE Under the Skin

Wer sich für "Under the Skin - Tödliche Verführung" interessierte, interessierte sich auch für folgenden Film:


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH