» Wie schreibt man Liebe?   » Der Richter - Recht od...   » La isla mínima - Mörde...   » Heute bin ich Samba   » Ex Machina   » Dünkirchen / Dunkirk
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Trash" aus dem Jahr 2014.
Es existiert auch noch "Trash" (1970).
 

Trash

(Trash)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Brasilien, UK , Originalsprache: Englisch, Portugies.
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Olivia
: Vater Juilliard
: José Angelo
: Frederico
: Marco
: Raphael
: Gardo
: Rato
: Turk
: Pia
: als sie selbst
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Trash" ist ein brasilianisch-britischer Spielfilm von Stephen Daldry aus dem Jahr 2014. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman des Autors Andy Mulligan. · Von der deutschen Film- und Medienbewertung erhielt der Film das Prädikat besonders wertvoll. · Seine Premiere feierte der Film am 7. Oktober 2014 beim Festival do Rio. Der deutsche Kinostart war am 18. Juni 2015.

Titel zu diesem Film:

» Trash

Handlung:

Die brasilianischen Straßenkinder Raphael, Gardo und Rato leben in einer Favela. Täglich suchen sie auf einer Müllhalde nach wertvollen Gegenständen. Eines Tages finden sie eine Geldbörse, die von dem Whistleblower José Angelo auf der Flucht vor der Polizei in ein Müllauto geworfen wurde. Sie enthält einen wichtigen Hinweis zur Aufdeckung eines Korruptionsskandals um den Bürgermeisterkandidaten Santos. José Angelo selbst wird zu Tode gefoltert.

Der korrupte Polizist Frederico sucht mit weiteren Beamten auf der Müllhalde nach der Geldbörse. Auch Raphael wird von Polizisten gefoltert, damit er Frederico die gesuchte Börse gibt. Er weigert sich jedoch. Statt die ausgeschriebene Belohnung einzustreichen, suchen Raphael, Gardo und Rato die Hilfe des Priesters Juilliard und der NGO-Mitarbeiterin Olivia. Gemeinsam gelingt es ihnen, die über eine Bibelausgabe und ein Tierlotterieschein codierten Hinweise zu entschlüsseln. Diese ergeben die Telefonnummer eines Friedhofs. Dort stoßen sie auf eine große Summe von Santos' Schmiergeldern, die José Angelo in einem Sarg versteckt hatte. Auch der Polizist Frederico hat bei der Verfolgung den Weg zum Friedhof gefunden.

Es kommt zum Showdown, bei dem José Angelos Tochter Pia eine Marmorsäule auf den Kopf des Polizisten fallen lässt. Die Kinder können fliehen.

Die Jungen verteilen ein Großteil des Geldes auf der Müllhalde und geben dem Priester und der Kirche einen Teil. Vom Rest der Summe können Pia und die Jungen sich ein Leben in einer luxuriösen Strandgegend leisten. Dort können sie im TV sehen, wie Santos auf Grund ihrer Enthüllungen verhaftet wird.

Externe Links zu diesem Film:

Trash in der dt. Wikipedia
Trash in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Sa. 24.10.2015 14:45:
    Die brasilianisch-britische Abenteuerkrimikomödie "Trash" von Stephen Daldry aus dem Jahr 2014, basierend auf dem gleichnamigen Roman des Autors Andy Mulligan, erscheint am Donnerstag, 29. Oktober 2015, auf DVD und Blu-Ray.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH