» 45 Minuten bis Ramallah   » Die Pute von Panem - T...   » Interstellar   » Asterix im Land der Gö...   » Victoria   » Sieben Minuten nach Mi...   » Get Out
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Salvation - Spur der Vergeltung

(The Salvation)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Dänemark, UK, Südafrika, Schweden, Belgien , Originalsprache: Dänisch, Englisch, Spanisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Jon
: Madelaine
: Delarue
: Bürgermeister Keane
: Korse
: Peter, Jons Bruder
: Sheriff Mallick
: Paul
: Voicheck
: Marie, Jons Frau
: Kresten
: Lester
: Mann mit Bart
: Silvertooth
: Joe
: Mr. Bradley
: Whip
: Mrs. Delgado
: Tracker
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"The Salvation - Spur der Vergeltung" (Originaltitel "The Salvation") ist ein dänischer Spätwestern des Regisseurs Kristian Levring aus dem Jahr 2014 nach einem Drehbuch von Levring und Anders Thomas Jensen. Die Hauptrollen besetzen Mads Mikkelsen, Eva Green, Mikael Persbrandt sowie Jeffrey Dean Morgan. · Der deutsche Kinostart erfolgte am 9. Oktober 2014.

Titel zu diesem Film:

» The Salvation - Spur der Vergeltung
» The Salvation

Filmtrailer:



Handlung:

Nach dem verlorenen Krieg gegen Preußen zieht es den ehemaligen dänischen Soldaten Jon 1864 zusammen mit seinem Bruder Peter nach Amerika, um sich dort eine bescheidene Existenz aufzubauen. Nach sieben Jahren reisen seine Frau Marie und sein Sohn Kresten nach. Nachdem Jon beide am Bahnhof abholt, und sie sich in einer Postkutsche auf den Heimweg begeben, kommt es jedoch zum Eklat. Mit in der Kutsche reisen zwei fremde Strauchdiebe, die die Familie bedrohen und Marie bedrängen. Der hilflose Jon wird aus der fahrenden Kutsche geworfen, beginnt aber sogleich der Kutsche nachzurennen. Auf halber Strecke findet er seinen toten Sohn auf der Straße. Nachdem er die Kutsche einholt, tötet er die beiden Übeltäter, mit einem vom toten Kutscher aufgelesenen Gewehr. Mit seiner Frau, vergewaltigt und ermordet, sowie seinem toten Sohn, begibt er sich verzweifelt zu seiner Farm.

Nicht weit davon befindet sich die kleine Stadt Black Creek. Diese leidet seit Langem hilflos unter der Bande des ehemaligen Colonels Delarue, einem sadistischen Veteranen aus Indianerkriegen. Dieser presst der Stadt Schutzgeld ab und überzieht diese mit willkürlicher Gewalt. Einer der beiden von Jon getöteten Männer war ein Bruder von Delarue. Dieser erschießt aus Rache einige Bewohner und droht mit weiteren Repressalien, sollte diese den wahren Mörder nicht ausliefern. Jon, der mit seinem Bruder die Stadt aufsucht, um sein Land zu verkaufen, um dann weiter nach Westen zu reisen, wird von den Bewohnern schnell als Mörder erkannt, festgesetzt und schließlich der Bande ausgeliefert, die in einer nahe gelegenen Geisterstadt hausen. Peter schafft es jedoch, aus dem Gefängnis von Black Creek zu entkommen, seinen durch Gewalt und Marter geschwächten Bruder in der Geisterstadt zu befreien, und mit diesem zu fliehen. Um die Verfolger abzuschütteln, lässt Peter Jon versteckt zurück und reitet zunächst weiter. Als der verletzte Jon wieder zu sich kommt, kann er nur noch erkennen, wie einige Reiter der Bande die Leiche seines Bruders hinter sich her schleifen.

Nachdem er sich auf einer nahe legenen Farm, deren Besitzerin das Land soeben verkaufte, erholt hat, begibt er sich zurück in die Stadt, um sich mit Waffen auszurüsten, um sich dann an Delarue und seiner Bande für den Tod seiner Familie zu rächen. Dort erfährt er, dass Delarue und der örtliche Bürgermeister zusammen arbeiten, um für eine Ölbohrfirma alle Einwohner zu vertreiben. Zusammen mit dem jungen Krämer Voicheck begibt er sich dann auf den Rachefeldzug in die Geisterstadt. Dort trifft er unerwartet auf die Hilfe der stummen Madelaine. Diese wurde von Indianern als Sklavin gehalten, die ihr die Zunge abschnitten, bis sie von Delarue und dessen Bruder befreit wurde. Dennoch leidet sie massiv unter diesem und ihrem unfreien Dasein.

Nach und nach dezimiert Jon die Bande immer mehr. Der junge Krämer überlebt das Gefecht jedoch nicht. Schließlich steht er Delarue gegenüber, der ihn anschießt, dann aber von Madelaine niedergestreckt wird, ehe Jon diesen aus nächster Nähe erschießt. Nach einer Weile treffen der feige Sheriff und weitere Bewohner der nahe gelegenen Siedlung ein. Diese zeigen sich einerseits erleichtert über das Ende von Delarue und seiner Gefolgschaft, stehen Jon und Madelaine aber misstrauisch gegenüber. Mit Waffengewalt zwingen die beiden die Gruppe zum Abzug, ehe sie gemeinsam weiter reiten.

Externe Links zu diesem Film:

The Salvation - Spur der Vergeltung in der dt. Wikipedia
The Salvation - Spur der Vergeltung in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Di. 25.04.2017 08:48:
    Das Westerndrama "The Salvation - Spur der Vergeltung" von Kristian Levring aus dem Jahr 2014 mit Mads Mikkelsen, Eva Green, Eric Cantona u.a. läuft am Samstag, 6. Mai 2017, um 23:40 Uhr als deutsche Free-TV-Premiere in der ARD.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa. 22.04.2017 23:50-01:10 SF2
· So. 23.04.2017 02:55-04:20 SF2
· Sa. 06.05.2017 23:40-01:05 ARD Free-TV-Premiere

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH