» Planet of the Sharks   » Die Boxtrolls   » Avengers - Age of Ultron   » San Andreas   » Glee on Tour - Der 3D ...   » Night of the Living Deb   » Trash Detective
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Rover

(The Rover)

Ein Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
Australien , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Eric
: Rey
: Caleb
: Henry
: Archie
: Colin
: Dorothy Peeples
: Benny
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"The Rover" ist ein australischer Endzeitfilm aus dem Jahr 2014 von Regisseur und Drehbuchautor David Michôd mit Guy Pearce und Robert Pattinson in den Hauptrollen. Premiere hatte der Film am 18. Mai 2014 beim Cannes Film Festival. In Deutschland wurde der Film am 31. Oktober 2014 als Blu-Ray und DVD veröffentlicht. Regisseur Michôd hatte ein Budget von 12 Millionen Dollar zur Verfügung. Bislang hat der Film ca. 2, 3 Millionen Dollar weltweit eingespielt (Stand: Februar 2015).

Titel zu diesem Film:

» The Rover

Filmtrailer:



Handlung:

Der Film spielt im australischen Outback, zehn Jahre nach dem Zusammenbruch des weltweiten Wirtschaftssystems. Die Ressourcen sind knapp und es herrscht das Gesetz des Stärkeren. Guy Pearce spielt Eric, einen einsamen Antihelden, dem eines Tages von einer Verbrechergang (Henry, Caleb und Archie) sein Auto gestohlen wird. Eric folgt den Verbrechern quer durch das australische Outback, um sein Auto zurückzubekommen. Dabei trifft er auf den verletzten Rey. Es stellt sich heraus, dass Rey der Bruder des Anführers der Autodiebe ist. Um das gestohlene Auto zurückzubekommen, machen sich Eric und Rey gemeinsam auf den Weg, um die Verbrecherbande aufzuspüren. Rey führt Eric zu dem Wohnsitz seines Bruders. Die schlafenden Autodiebe will Eric unschädlich machen aber nicht töten. Die Situation eskaliert als sich Rey und Henry gegenseitig mit einer Waffe bedrohen. Henry erschießt seinen Bruder, woraufhin Eric erst Archie, Caleb und anschließend Henry tötet. Er verbrennt die Leichen und fährt mit seinem Auto in die Wüste, wo er einen toten Hund aus dem Kofferraum nimmt und begräbt.

Externe Links zu diesem Film:

The Rover in der dt. Wikipedia
The Rover in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So. 02.10.2016 00:30-02:05 SF2
· So. 19.11.2017 02:55-04:30 SF2

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2014:
· November 2017: Platz 63 (Note 3,00, eine Stimme, 2x aufgerufen)
· Oktober 2017: Platz 72 (Note 3,00, eine Stimme, 2x aufgerufen)
· September 2017: Platz 82 (Note 3,00, eine Stimme, 2x aufgerufen)

Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
10,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
50,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
40,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
30,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
60,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
0,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
0,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
0,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
0,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
10,00%
 

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme) Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (47), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung neutral
Ein Königreich für einen Rover... irgendsoeine Art australischer Endzeitfilm ohne Mad Max... gibt aber dennoch kein Königreich... und ob das entwendete Fahrzeug wirklich ein Rover war, kann ich mit Bestimmtheit auch nicht so sagen... teilweise etwas seltsam der Film... recht ruhig erzählt, irgendwie, aber dennoch durchaus brutal... und irgendwie wird der Hund begraben.
Sa. 29.04.2017 21:29 · 78.54.72.45 · x4e36482d.dyn.telefonica.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH