» Overdrive   » War Pigs   » Wilson - Der Weltverbe...   » Sommerfest   » Axolotl Overkill   » Girls' Night Out   » Die Verführten   » 4 Könige   » Die Blumen von gestern
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Purge - Die Säuberung

(The Purge)

Ein Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenDrei Bewertungen vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
*****
Ø1,33
sehr gut, absolut sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: James Sandin
: Mary Sandin
: Charlie Sandin
: Zoey Sandin
: Zielperson / Geisel
: Henry
: Anführer
: Mrs. Grace Ferrin
: Mr. Cali
: Mr. Halverson
: Mrs. Halverson
: Mr. Ferrin
: Dr. Peter Buynak
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"The Purge - Die Säuberung" (Originaltitel "The Purge", Arbeitstitel "Vigilandia") ist ein dystopischer Thriller aus dem Jahr 2013 mit gesellschaftskritischen Untertönen. Der Regisseur des Films James DeMonaco ist auch der Autor des Drehbuchs. Ethan Hawke und Lena Headey spielen in den Hauptrollen. · Der Film lief in Deutschland am 13. Juni 2013 an. · In der "Purge"-Filmreihe folgten "The Purge: Anarchy" (2014) und "The Purge: Election Year" (2016).

Titel zu diesem Film:

» The Purge - Die Säuberung
» The Purge
» Vigilandia

Filmtrailer:



Handlung:

Im Jahr 2022 regieren in den USA die "Neuen Gründerväter Amerikas". Um die Kriminalitätsraten und Arbeitslosenzahlen niedrig zu halten, führt die Regierung - diesbezüglich erfolgreich - eine alljährliche "Purge-Nacht" durch, in der alle Verbrechen inklusive Mord legal sind. Von 19:00 Uhr abends bis 7:00 Uhr des Folgetages sind die Notrufsysteme von Polizei, Feuerwehr und Krankenhäusern nicht erreichbar. Die einzigen Regeln sind, dass hohe Regierungsbeamte ab "Stufe 10" nicht in Mitleidenschaft gezogen und nur Waffen bis "Stufe 4" eingesetzt werden dürfen.

Der Entwickler von Sicherheitstechnik James Sandin ist durch den Verkauf von Sicherheitssystemen für die "Purge-Nacht" zu Reichtum gekommen. Er lebt mit seiner Frau Mary und den beiden Kindern Zoey und Charlie in einem großen Anwesen. Pünktlich um 19:00 Uhr sichert Sandin sein Haus und verschließt alle Türen und Fenster mit Schutzschilden. Zoey wird in ihrem Zimmer von ihrem heimlichen Freund Henry überrascht. Er überzeugt sie, dass ihr Vater ihn in dieser Nacht nicht aus dem Haus werfen würde und er sich so mit ihm über seine unerwünschte Beziehung zu Zoey unterhalten könne.

James und seine Familie beobachten die Ereignisse um das Haus über ihre Überwachungskameras an mehreren Bildschirmen. Als Charlie allein im Zimmer ist, beobachtet er einen stark blutenden Fremden, der um Hilfe ruft. Daraufhin deaktiviert Charlie das Sicherheitssystem und lässt den Fremden ins Haus. Nachdem James das System reaktiviert, bedroht er den Fremden mit einer Waffe und will ihn schnellstmöglich wieder aus dem Haus drängen. In diesem Augenblick erscheint Henry und schießt auf den Vater, da dieser gegen seine Beziehung zu Zoey ist. James schießt zurück und trifft Henry in die Brust. Er stirbt später an seinen Verletzungen, Zoey verschwindet. In dem Getümmel kann der Fremde entkommen und sich in dem weiträumigen Haus verstecken. James bringt Mary und Charlie zurück in den Überwachungsraum und geht auf die Suche nach dem Fremden und seiner Tochter.

Kurz darauf erscheinen die Verfolger des Fremden, die ihn als ihr diesjähriges Opfer ausersehen hatten, vor dem Haus und stellen der Familie über die Sicherheitskameras ein Ultimatum: entweder die Sandins übergeben die Zielperson bevor Verstärkung eintrifft, oder sie werden mit schwerem Gerät in das Haus eindringen und alle Personen darin töten. Charlie entdeckt den Fremden schließlich und führt ihn mit Hilfe eines selbstkonstruierten Spielzeugroboters zu einem Geheimversteck. Als auch Zoey sich dort verstecken will, wird sie von dem Fremden als Geisel genommen. James und Mary gelingt es, den Fremden zu überwältigen, doch sie bringen es nicht übers Herz, ihn an seine Verfolger auszuliefern.

Nach Ablauf der gegebenen Frist bricht der maskierte Mob in das Haus ein und liefert sich einen blutigen Kampf mit den Sandins. Viele der Eindringlinge werden getötet. Der Rädelsführer ersticht jedoch James mit einem Kampfmesser und wird daraufhin von Zoey erschossen. Die restlichen Eindringlinge werden von den Nachbarn der Sandins, die ihnen scheinbar zur Hilfe eilen, getötet. Es stellt sich jedoch heraus, dass die Nachbarn ebenfalls nur gekommen sind, um sich an der neureichen Familie zu rächen. Als sie gerade dabei sind, die wehrlose Frau und deren Kinder zu fesseln, kommt der fremde Mann, der sich noch immer in ihrem Haus versteckt hält, ihnen zu Hilfe und tötet einen der Nachbarn. Mary erhält die Chance, die restlichen Nachbarn umzubringen, doch sie will das Morden beenden. Die überlebenden Nachbarn und der Fremde verbringen den Rest der Nacht im Haus der Sandins.

Als die "Purge-Nacht" um sieben Uhr morgens offiziell zu Ende geht, wirft Mary die Nachbarn aus dem Haus. Sie bedankt sich bei dem Fremden, welcher daraufhin fortgeht. Die drei überlebenden Sandins verlassen ebenfalls das Haus, während aus dem Off das Eintreffen der ersten Rettungswagen in der Siedlung zu hören ist.

Der Abspann ist mit Nachrichtenmeldungen unterlegt, welche die diesjährige "Purge-Nacht" mit ihren bisher höchsten Todes- bzw. "Säuberungszahlen" als extrem erfolgreich einstufen und darauf hinweisen, dass in genau einem Jahr die nächste "Säuberung" folgen wird.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film:
Dritter Film:

Externe Links zu diesem Film:

The Purge - Die Säuberung in der dt. Wikipedia
The Purge - Die Säuberung in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • So. 21.05.2017 15:51:
    Nummer Zwei der düsteren Trilogie: Die deutsche Free-TV-Premiere des dystopischen Thrillers "The Purge: Anarchy" von James DeMonaco aus dem Jahr 2014, Nachfolger zu "The Purge" von 2013, läuft in der Nacht zum Freitag, 26. Mai 2017, um 00:10 Uhr auf RTL.
  • Di. 21.03.2017 10:47:
    Düstere Zukunftsvision: Der dystopische Thriller "The Purge - Die Säuberung" von James DeMonaco aus dem Jahr 2013 mit Ethan Hawke, Lena Headey, Max Burkholder u.a. läuft in der Nacht zum Sonntag, 2. April 2017, um 01:00 Uhr als Free-TV-Premiere im ZDF.
  • So. 15.01.2017 15:02:
    Wählt die "Purge" ab! Der Science-Fiction-Actionfilm "The Purge: Election Year" von James DeMonaco aus dem Jahr 2016, dritter Teil der Reihe, mit Frank Grillo, Elizabeth Mitchell u.a. erscheint am Donnerstag, 19. Januar 2017, auf DVD und Blu-Ray.
  • Do. 15.09.2016 19:00:
    Eine sichere Nacht. Don't get purged! "The Purge: Election Year" startet am 15. September 2016 in Deutschland, nach "The Purge" (2013) und "The Purge: Anarchy" (2014).
  • Sa. 10.09.2016 00:24:
    Es wird wieder düster zur "Purge"-Nacht: Der Science-Fiction-Actionfilm "The Purge: Election Year" von James DeMonaco, dritter Teil der Reihe, startet am Donnerstag, 15. September 2016, mit Frank Grillo, Elizabeth Mitchell u.a. in den deutschen Kinos.
  • Di. 28.06.2016 15:15:
    Ein gesäubertes Wahljahr? Der dritte Film der düsteren "Purge"-Filmreihe, "The Purge: Election Year", soll Mitte September 2016 sauber in den deutschen Kinos starten.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So. 02.04.2017 01:00-02:20 ZDF
· Do. 04.05.2017 22:55-00:45 4PLUS

Wer sich für "The Purge - Die Säuberung" interessierte, interessierte sich auch für folgende Filme:


Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2013:
· Juni 2017: Platz 4 (Note 1,33, 3 Stimmen, 23x aufgerufen)
· Mai 2017: Platz 4 (Note 1,33, 3 Stimmen, 23x aufgerufen)
· April 2017: Platz 4 (Note 1,33, 3 Stimmen, 16x aufgerufen)
Am besten bewertete Filme:
· Juni 2017: Platz 16 (Note 1,33, 3 Stimmen, 23x aufgerufen)
· Mai 2017: Platz 16 (Note 1,33, 3 Stimmen, 23x aufgerufen)
· April 2017: Platz 16 (Note 1,33, 3 Stimmen, 16x aufgerufen)

Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
40,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
60,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
80,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
70,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
70,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
20,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
0,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
0,00%
 

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 1,33 (drei Stimmen) Bewertungsstern #1Bewertungsstern #2Bewertungsstern #3Bewertungsstern #4Bewertungsstern #5
Fazit: Sehr gut, absolut sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (46), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Nächtliches Großreinemachen...
... ich wünsche Ihnen eine saubere Nacht.
Ein Science-Fiction-Thriller, der durchaus US-kritisch zu sehen ist... mhmm, die Filmemacher sind wohl Außenseiter in den USA...
Teilweise geringfügig gewalttätig (muß ich an dieser Stelle ein Sarkasmus-Schild hochhalten?)...
Kurz, aber knackig...
Regt durchaus zum Denken an... der Film läßt einen recht nachdenklich zurück... dummerweise irgendwie auch mit dem unbehaglichen Gefühl, daß die Szenerie nicht so furchtbar unrealistisch ist...
Also: Düsterer Daumen hoch!
Sa. 25.06.2016 21:53 · 78.54.68.200 · x4e3644c8.dyn.telefonica.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH