» Black Butterfly - Der ...   » The Promise - Die Erin...   » Table 19 - Liebe ist f...   » Bullyparade - Der Film   » A United Kingdom   » Die versunkene Stadt Z
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 

Bei diesem Film handelt es sich um "The Party" aus dem Jahr 2017.
Es existiert auch noch "Der Partyschreck" (1968).
 

The Party

(The Party)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhanden
Großbritannien , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

TV-Info

Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"The Party" ist eine britische Dramödie von Sally Potter aus dem Jahr 2017. · Der Film basiert auf einem Originaldrehbuch Potters und stellt eine kultivierte linksliberale Partygesellschaft in London in den Mittelpunkt. Die anfänglich harmlose Feier gerät aus den Fugen, als durch unvorhergesehene Enthüllungen die bürgerlich-intellektuellen Existenzen der Partygäste in Frage gestellt werden. · Der Film wurde am 13. Februar 2017 im Wettbewerb der '67. Internationalen Filmfestspiele Berlin' uraufgeführt. Ein deutscher Kinostart ist für den 27. Juli 2017 geplant.

Titel zu diesem Film:

» The Party

Filmtrailer:



Handlung:

Das Ehepaar Janet und Bill lädt zu einer Party in seinem Londoner Stadthaus ein. Janet ist zur Gesundheitsministerin im Schattenkabinett ernannt worden, die Krönung ihrer politischen Laufbahn. Die Nachricht soll mit engen Freunden gefeiert werden, darunter Janets zynische Freundin April, ihr deutscher Ehemann Gottfried, ein Esoteriker, und das lesbische Paar Martha und Jinny, die freudig verkünden, Drillinge zu erwarten. Auch der attraktive Banker Tom ist gekommen, der Ehemann von Janets enger Mitarbeiterin Marianne, die noch auf sich warten lässt.

Die Freude über Janets beruflichen Aufstieg wird aber nicht von allen geteilt. Bill, Wissenschaftler von Beruf, hat seine akademische Karriere stets hintangestellt, um Janet bei ihren beruflichen Plänen zu unterstützen. Aus Enttäuschung und Frustration platzt er mit zwei explosiven Enthüllungen heraus, die nicht nur die Existenz seiner Frau in den Grundfesten erschüttern. Bill ist todkrank und will sich von Janet trennen, um seinen restlichen Lebensabend mit Marianne verbringen zu können. Die Party nimmt daraufhin einen anderen Verlauf als erwartet. Im kultivierten linksliberalen Umfeld werden in der Folge Liebe, Freundschaften, politische Überzeugungen und Lebensentwürfe in Frage gestellt und die Stimmung kippt in Gewalt um. Janet, die selbst eine heimliche Affäre unterhält, ist rasend vor Wut und schlägt Bill. Der von Koks aufgeputschte Tom wusste vom Seitensprung seiner Frau und führt eine Pistole mit sich. Die Tatsache, daß sein Nebenbuhler todkrank ist, verunsichert ihn in seinen Rachegelüsten, und er entsorgt die Waffe in der Mülltonne im Garten. Martha, die Angst hat Jinny an den Nachwuchs zu verlieren, unterhielt selbst als junge Studentin eine Affäre mit Bill und hat ihm ihre Wohnung für die heimlichen Treffen mit Marianne zur Verfügung gestellt. Als Tom aus Rache Bill einen schweren Kinnhaken verpasst und dieser droht an den Folgen zu ersticken, rettet Janet ihm mit einer Herzmassage das Leben. Als die Türklingel endlich Mariannes Eintreffen verkündet, hastet die hysterische Janet mit der im Müll gefundenen Pistole zur Haustür auch sie hatte eine Affäre mit Marianne und will sie zur Rede stellen. Am Ende der Party sind alle Beziehungen ruiniert, bis auf jene von April und Gottfried.

Externe Links zu diesem Film:

The Party in der dt. Wikipedia
The Party in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Mo. 24.07.2017 07:31:
    Eine Party: Die britsche Dramödie "The Party" von Sally Potter feiert mit Emily Mortimer, Cillian Murphy, Patricia Clarkson, Bruno Ganz, Cherry Jones u.a. am bzw. ab Donnerstag, 27. Juli 2017, in den deutschen Kinos.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH