» Der Wert des Menschen   » Grand Piano - Symphoni...   » Stella   » Can a Song Save Your L...   » Henry Poole - Vom Glüc...   » Sieben Minuten nach Mi...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Lazarus Effect

(The Lazarus Effect)

Filmnews vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Clay
: Frank Walton
: Niko
: Eva
: Mr. Wallace
: Zoe McConnell
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"The Lazarus Effect" (ursprünglicher Arbeitstitel "Lazarus") ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Thriller von David Gelb aus dem Jahr 2015 mit Mark Duplass, Olivia Wilde, Donald Glover, Evan Peters und Sarah Bolger. · Premiere hatte der Film im Februar 2015. In Deutschland lief der Film am 14. März 2015 auf dem Fantasy-Filmfest.

Titel zu diesem Film:

» The Lazarus Effect
» Lazarus

Handlung:

Der medizinische Forscher Frank und seine Verlobte, Zoe, haben ein Serum mit dem Codenamen Lazarus entwickelt. Ursprünglich sollte es Komapatienten helfen. Aber, wie sich zeigt, ist es tatsächlich in der Lage, Tote wieder zum Leben zu erwecken.

Mit der Unterstützung von ihren Freunden, Niko, Ton und der Videofilmerin Eva, führen die beiden einen erfolgreichen Versuch an einem kürzlich verstorbenen Hund durch. Auffällig ist jedoch, dass der Hund sich anders als vor seinem Tod benimmt seine Katarakte (Augentrübungen) verschwinden, er verliert seinen Appetit und demonstriert andere seltsame Fähigkeiten. Tests zeigen, daß das Serum seltsame neue Synapsen im Gehirn des Hundes aufgebaut hat.

Als der Dekan der Universität von den nicht genehmigten Experimenten erfährt, wird das Projekt heruntergefahren. Frank und Zoe werden auch darüber informiert, daß ein großer Pharmakonzern das Unternehmen gekauft hat, die ihre Forschung finanziert hat. Die Gesellschaft und ihre Anwälte beschlagnahmen alles, was mit dem Projekt verbunden ist.

Frank und sein Team schleichen zurück in ihr Labor, um das Experiment zu duplizieren, so daß sie nachweisen können, daß sie das Serum entwickelt und hergestellt haben. Während dieses Versuch gehen Dinge schief und Zoe erleidet einen tödlichen Stromschlag. Nicht bereit, sie gehen zu lassen, nutzt Frank das Serum, um sie wieder zu beleben. Zunächst wird das Verfahren zu einem Erfolg, aber das Team merkt bald, daß etwas mit Zoe anders ist. Sie behauptet, daß sie ihre persönliche Version der Hölle erlebte, als sie starb. Diese hatte einen Alptraum aus ihrer Kindheit als Ursprung. Als Kind wohnte Zoe in einer Wohnung in einem Gebäude, das Feuer fing. Sie sah ihre Nachbarn verbrennen. Dies wurde zu einem wiederkehrenden Alptraum. Zoe beginnt auch, ungewöhnliche psychische Fähigkeiten zu demonstrieren. Das Lazarus-Serum veranlaßt ihr Gehirn, sich unglaublich schnell zu entwickeln, so daß Zoe nicht-menschliche Kräfte wie Telekinese und Telepathie beherrscht.

Das Serum bewirkt auch erhöhte Aggressivität mit erschreckenden Folgen. Niko geht in ein Zimmer und wird von Zoe überrascht. Nachdem er sich weigert, sie zu küssen, benutzt sie Telekinese, um ihn in einen Schrank zu werfen und dort zu töten. Als Ton verlangt zu wissen, wo Niko ist, tötet sie ihn auch durch das Ersticken mit einer E-Zigarette. Später ermordet Zoe Frank, nachdem er versucht, sie mit einer Giftinjektion zu töten. Danach spritzt Zoe sich einen ganzen Beutel des Lazarus-Serums, wodurch ihre Fähigkeiten noch stärker werden.

Mit ihren neu erwachten Fähigkeiten übernimmt sie die Macht in der gesamten Laborumgebung. Eva, die noch lebt, bleibt im Dunkeln. Zoe findet schließlich Eva und sendet sie in die Hölle, in die sie ging, als sie starb. Im Inneren des Alptraumes wird offenbar, daß es Zoe als Kind selbst war, die das Feuer in dem Gebäude verursachte. Eva ist in der Lage, zu entkommen und Zoe eine eigentlich tödliche Dosis mit einer Spritze zu injizieren, aber Zoe überlebt und tötet Eva trotzdem, als diese schon glaubte, durch einen Feuerwehrmann gerettet zu sein. Doch dieser entpuppt sich als Zoe.

Zoe ist nun allein mit den vier Leichen ihrer Kollegen im Labor. Sie spritzt dann Frank ihr eigenes Blut, welches das Lazarus-Serum enthält, um ihn auf die gleiche Weise von den Toten zurück zu holen. Es wird angedeutet, daß er ebenfalls als Monster erwachen wird, als der vormalig tote Frank in der Schlußszene hochschreckt.

Externe Links zu diesem Film:

The Lazarus Effect in der dt. Wikipedia
The Lazarus Effect in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Mo. 14.09.2015 09:53:
    Der Science-Fiction-Thriller "The Lazarus Effect" aus dem Jahr 2015 mit Mark Duplass, Olivia Wilde, Sarah Bolger, Evan Peters und Donald Glover erscheint am Donnerstag, 17. September 2015, auf DVD und Blu-Ray.

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2015:
· Oktober 2017: Platz 81 (Note 3,00, eine Stimme, 3x aufgerufen)
· September 2017: Platz 80 (Note 3,00, eine Stimme, 3x aufgerufen)
· August 2017: Platz 67 (Note 3,00, eine Stimme, 3x aufgerufen)

Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
10,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
50,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
60,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
40,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
30,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
50,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
0,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
0,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
20,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
50,00%
 

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme) Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (47), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Hat Lazarus einen Effekt? Auf jeden Fall gibt es einen Film. Und irgendwie geht es irgendwann um verrückten Psychoscheiß. Der wissenschaftliche Part ist ganz in Ordnung, aber das Abdriften in Religionsmumpitz kommt dann irgendwie nicht so gut... meiner Meinung nach. Hätte man ggf. etwas eleganter lösen können. Bleibt aber ein halbwegs spannender Gruselschocker.
Di. 27.06.2017 20:26 · 78.54.74.132 · x4e364a84.dyn.telefonica.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH