Was Männer wirklich wollen...
» Chevalier   » Every Thing Will Be Fine   » Höhere Gewalt   » Da muss Mann durch   » Saint Laurent   » Cabin Fever 2   » Manchester by the Sea   » xXx: Die Rückkehr des ...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

The Astronaut’s Wife – Das Böse hat ein neues Gesicht

(The Astronaut’s Wife)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Spencer Armacost
: Jillian Armacost
: Sherman Reese
: Alex Streck
: Natalie Streck
: Nan
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
The Astronaut’s Wife – Das Böse hat ein neues Gesicht (Originaltitel: The Astronaut’s Wife, auch bekannt unter dem deutschen Titel Die Frau des Astronauten) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Spielfilm und Mystery-Thriller aus dem Jahr 1999. Die Regie führte Rand Ravich, der auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrollen spielten Johnny Depp und Charlize Theron.

Titel zu diesem Film:

» The Astronaut’s Wife – Das Böse hat ein neues Gesicht
» The Astronaut’s Wife

Handlung:

Die Astronauten Spencer Armacost und Alex Streck verlieren bei einer Mission im All durch einen Unfall das Bewusstsein, nachdem sie die Annäherung einer geheimnisvollen Kraft bemerkt haben. Die Verbindung mit dem Kontrollzentrum wird für zwei Minuten unterbrochen, die Frauen der beiden Raumfahrer werden alarmiert. Das Space Shuttle kann Spencer und Alex zur Erde bringen, wo sie beide medizinisch betreut werden. Zur Überraschung ihrer Frauen erklären sie danach beide, die NASA verlassen zu wollen. Streck stirbt kurz darauf bei der Abschiedsparty, worauf seine schwangere Frau Andeutungen macht, dass jemand nachts mit ihm kommuniziert habe, und sich bei der Trauerfeier das Leben nimmt.

Spencer kündigt seinen Job und nimmt das Angebot einer gut bezahlten Managerstelle bei einem Rüstungsunternehmen in New York City an. Seine Frau Jillian zieht mit ihm in die Großstadt und stellt bald fest, dass sie ebenfalls schwanger ist. Kleine Zeichen von Spencers Veränderung beunruhigen sie. Eines Tages taucht in New York Sherman Reese auf, ein entlassener NASA-Mitarbeiter. Er weist Jillian auf kleine Veränderungen an Spencer hin und teilt seine Theorie mit: Die Körper von Spencer und Alex wurden während des Unfalls durch außerirdische Signale übernommen, die sie seitdem beherrschen. Alex war zu schwach und starb, aber in Spencers Körper wandelt ein außerirdischer Agent auf der Erde und erhält intime Einblicke in die menschliche Verteidigungstechnik. Die Zwillinge, mit denen Jillian schwanger ist, seien Abkömmlinge des Außerirdischen.

Als Reese Jillian erneut treffen soll, taucht Spencer plötzlich am vereinbarten Treffpunkt auf und spricht Sherman an; Jillian kann sich im letzten Augenblick verstecken und flieht. Etwas später wird Reese tot aufgefunden. Jillian will die Schwangerschaft abbrechen, aber der wütende Spencer taucht auf und verhindert die Einnahme der Schwangerschaftsabbruchmittel.

Kurz danach wird auch Jillians Schwester von Spencer getötet, weil sie Beweise für seinen Mord an Reese findet. Jillian, zunächst in Panik, lockt „Spencer“ daraufhin in eine Falle: Sie setzt die wasserdurchflutete Küche unter Strom, nachdem sie sich auf einen Küchenstuhl rettet. Dem sterbenden Spencer entschlüpft ein fremdartiges Energiewesen und ergreift Besitz von Jillian.

Einige Zeit später hat Jillian mit ihren Kindern und ihrem zweiten Ehemann ein neues Leben begonnen. Sie sieht ihren schweigsamen, unheimlich wirkenden Zwillingen (Dylan und Cole Sprouse) nach, die mit einem Bus zur Schule fahren. Jillian ist mittlerweile mit einem Kampfpiloten verheiratet und plant für die Zwillinge eine Piloten-Karriere.

Externe Links zu diesem Film:

The Astronaut’s Wife – Das Böse hat ein neues Gesicht in der dt. Wikipedia
The Astronaut’s Wife – Das Böse hat ein neues Gesicht in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi. 25.06.2014 20:15-22:25 Kabel1 The Astronaut's Wife
· Do. 26.06.2014 02:25-04:12 Kabel1 The Astronaut's Wife
· Mi. 15.06.2016 20:15-22:15 Kabel1 The Astronaut s Wife
· Do. 16.06.2016 22:50-01:00 Kabel1 The Astronaut s Wife
· Do. 27.04.2017 00:40-02:30 Kabel1 The Astronaut's Wife
· So. 14.05.2017 20:15-22:15 SIXX The Astronaut s Wife
· Mo. 15.05.2017 00:10-01:55 SIXX The Astronaut's Wife

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH