» Blue Jasmine   » Spider-Man: Homecoming   » Begabt - Die Gleichung...   » In Zeiten des abnehmen...   » Aus dem Nichts   » Detroit   » Liebe zu Besuch
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

S.W.A.T.: Firefight

(S.W.A.T.: Firefight)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Paul Cutler
: Walter Hatch
: Kim Byers
: Inspector Hollander
: Lori Barton
: Danny Stockton
: Rose Walker
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"S.W.A.T.: Firefight" ist ein US-amerikanischer Polizeifilm des Regisseurs Benny Boom aus dem Jahr 2011. Es handelt sich um eine Fortsetzung des 2003 inszenierten Actionfilm "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit".

Titel zu diesem Film:

» S.W.A.T.: Firefight

Handlung:

LAPD Officer Paul Cutler gilt als erstklassiger Anti-Terror-Experte, speziell im Bezug auf Geiselnahmen und soll aus diesem Grund eine S.W.A.T.-Einheit in Detroit trainieren. Dort angekommen werden sie während einer Trainingseinheit zu einem echten Einsatz gerufen, bei dem er mit ansehen muss, wie sich eine Geisel selbst mit einer Dienstwaffe des Teams umbringt, obwohl der vermeintliche Geiselnehmer schon überwältigt ist. Der Geiselnehmer, CIA-Agent Walter Hatch, ein eiskalter Psychopath, gibt Cutler die Schuld am Tod seiner großen Liebe Rose und wird fortan zu seinem Gegenspieler. Hatch verfügt über Mittel und Verbindungen, die Cutler und sein SWAT-Team großer Gefahr aussetzen. Nebenbei beginnt Cutler eine Beziehung mit der Polizeipsychologin Kim Byers. Der Showdown des Films besteht darin, dass Hatch Byers entführt und Cutler und sein Team sie befreien müssen.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Dritter Film:

Externe Links zu diesem Film:

S.W.A.T.: Firefight in der dt. Wikipedia
S.W.A.T.: Firefight in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Di. 07.09.2017 10:27:
    Premiere: Besondere Waffen, besondere Taktik: Der Actionthriller "S.W.A.T.: Unter Verdacht " von Tony Giglio aus dem Jahr 2017 mit Sam Jaeger, Michael Jai White, Adrianne Palicki u.a. erscheint am Donnerstag, 7. September 2017, in De. auf DVD und Blu-Ray.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr. 30.05.2014 23:15-01:05 Pro7
· Sa. 31.05.2014 02:50-04:15 Pro7
· Fr. 19.12.2014 23:35-01:30 Pro7
· Sa. 20.12.2014 03:20-05:00 Pro7
· Mo. 05.10.2015 23:15-00:55 Kabel1
· Di. 06.10.2015 03:25-04:50 Kabel1
· Fr. 06.05.2016 23:40-01:20 Pro7
· Sa. 07.05.2016 03:00-04:30 Pro7
· Sa. 08.04.2017 01:20-02:55 Pro7
· Do. 28.09.2017 00:40-02:10 Kabel1

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2011:
· November 2017: Platz 82 (Note 3,00, eine Stimme, 13x aufgerufen)
· Oktober 2017: Platz 76 (Note 3,00, eine Stimme, 13x aufgerufen)
· September 2017: Platz 80 (Note 3,00, eine Stimme, 13x aufgerufen)

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme) Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung neutral
Der Film beginnt mit einem sommerlichen Wetterbericht für Los Angeles (aus dem Off). Dann wird aber ziemlich flott nach Detroit gewechselt.
Hin und wieder gibt es Szenen wie aus einem First-Person-Shooter (Ego-Shooter).
Steuerung-Control-M... wer hat die Synchro für diese Szene vorm Laptop gemacht? Wie war denn der Text im Original? Nach vier Stunden Bekanntschaft schon Sex, aber noch beim Siezen? Wieder die deutsche Synchro?
Also: Halbwegs solide Actionhausmannskost mit einer etwas wirren Story, gewürzt mit einer Prise Unrealismus. Irgendwie erschließt sich mir der Hintergrund des einen Falles in der Storyline nicht wirklich - bin ich eingepennt oder hat das der Film schlicht vergessen zu erwähnen? ;-)
Und achja, warum immer die Bombentimer in letzter Sekunde? Würden nicht auch etwas mehr Zeiteinheiten noch dramatisch genug wirken? Und das Schließen der Augen von Toten im Film ist doch ein Trick, damit der Schauspieler nicht die Augen starr offen halten muß (was nicht lange geht), oder?
Mit dem ersten Teil "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit" hat dieser Film übrigens nicht wirklich etwas zu tun... außer der Spezialeinheit sozusagen, übergeordnet. Anyway, wie gesagt, soweit passable Action mit etwas Unlogik.
Di. 20.06.2013 22:11 · 85.177.235.185 · e177235185.adsl.alicedsl.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH