» Villmark Asylum - Schr...   » The Hunter's Prayer   » Navy Seals vs. Zombies   » Zwischen den Jahren   » Maikäfer flieg   » Der junge Karl Marx   » The Dinner
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Stretch

(Stretch)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Laurent / FBI-Agent
: Candace
: Roger Karos
: Stretch
: Charlie
: Er selbst
: Als er selbst
: Karl
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Stretch" ist eine Action-Komödie aus dem Jahre 2014, der die Erlebnisse eines Limousinenfahrers behandelt. Regie führte Joe Carnahan. Der für das Kino produzierte Film wurde aufgrund fehlendem Vermarktungswillen und -kapital allerdings nur auf DVD und Video-on-Demand herausgegeben.

Titel zu diesem Film:

» Stretch

Handlung:

Stretch ist auf der Suche nach einem Erfolg als Schauspieler in Los Angeles gestrandet und schlägt sich mit Glücksspiel durchs Leben. Auch wenn er heute nicht mehr spielt, zahlt er noch alte Spielschulden ab. U.a hierfür hat er einen Job als Limousinen-Chauffeur angenommen. Per Dating-App ist er auch auf der Suche nach einem Ersatz für seine enttäuschte große Liebe Candace.

Plötzlich jedoch wird der Rest seiner Spielschulden in Höhe von 6.000 Dollar innerhalb von 24 Stunden fällig und bringt Stretch in eine ungemütliche Situation. Um das nötige Geld innerhalb der geforderten Zeit aufzutreiben, nimmt er von Charlie, der attraktiven, jungen Angestellten im Büro des Chauffeurservice, einen eigenwillig verlaufenden Auftrag an. Denn sein mysteriöser, wahrhaft exzentrischer Kunde ist ein Millionär namens Roger Karos, der ihm die Lösung seines Geldproblems via eines großzügigen "Trinkgeldes" in Aussicht stellt. Dafür lässt sich Stretch auf so ziemlich alles ein, was der offenbar verrückte Karos verlangt. So muss er ihn ihn nicht nur auf eine extrem ausschweifende Geheimparty bringen, sondern auch noch einen Koffer voller Geld bei einem französischen Gangster in einer eng vorgegebenen Zeit abholen und ihm bringen. Dort angekommen verlangt der Gangster aber plötzlich im Gegenzug bestimmte Unterlagen. Diese hat Stretch aber nicht und so gibt er mit einer falschen Polizeimarke, einem Filmrequisit das der zuvorige Fahrgast und Schauspieler Ray Liotta neben einer (Platzpatronen-)Pistole in seinem Wagen zurückgelassen hat, vor ein hochrangiger Polizist zu sein, droht mit viel Ärger seitens seiner Behörde, und bekommt so den Koffer eingehändigt. Der Gangster ist aber in Wirklichkeit selber Polizist vom FBI und befand sich in einer Undercoveraktion, um Karos dingfest zu machen. So nehmen er und seine Leute unbeobachtet die Verfolgung von Stretch auf. Dieser muss sich derweil auf dem Weg zu seinem Auftraggeber mit der handfesten Konkurrenz und stressigen, zwischenzeitlich eingestiegenen, Kunden herumschlagen. Auch Candace trifft er zufällig, und um seinen Verlustschmerz zu rächen, spielt er ihr erfolgreich den "großen, wichtigen Mann" vor, der er jetzt angeblich sei. Am Ende wird er, bei Karos eingetroffen, von diesem um sein versprochenes Trinkgeld betrogen. Seine Geldeintreiber bekommen ihn überdies zu fassen und der Film endet schließlich in einer furiosen Verhaftungsorgie mit Knalleffekt.

Die Ereignisse zeigen, dass in Stretch das Talent zu einem guten Schauspieler schlummert, was ihm auch der FBI-Agent bestätigte. Als nun der Morgen graut, taumelt Stretch schmutzig und erschöpft in eine Frühstücksbar. Dort trifft er die unbekannte Frau, die ihn während der Nacht per Dating-App kontaktierte, und sie entpuppt sich zu seiner überaus positiven Überraschung als seine Kollegin Charlie.

Externe Links zu diesem Film:

Stretch in der dt. Wikipedia
Stretch in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH