» Cobbler - Der Schuhmagier   » Fast & Furious 8   » Tulpenfieber   » Annabelle 2   » Ana, mon amour   » Moonlight   » Vizontele   » Black Butterfly - Der ...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

St. Vincent

(St. Vincent)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Maggie Bronstein
: Robert Ocinski
: Ana
: Vincent MacKenna
: Daka Paramova
: Oliver Bronstein
: Zucko
: Brother Geraghty
: David
: Sandy
: Roger
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"St. Vincent" ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2014 mit Bill Murray in der Hauptrolle. Regie führte Theodore Melfi, der auch das Drehbuch schrieb. Premiere hatte der Film am 5. September 2014 beim Toronto International Film Festival. In Deutschland ist er am 8. Januar 2015 in die Kinos gekommen.

Titel zu diesem Film:

» St. Vincent

Handlung:

Vincent MacKenna ist ein grummeliger, unsympathischer, im Ruhestand befindlicher, oft betrunkener, Pferdewetten verfallener Vietnamkriegsveteran, der vielen Leuten Geld schuldet. Vincents Frau lebt in einem teuren Sanatorium, weil sie geistig verwirrt ist und ihn nicht mehr erkennt. Regelmäßig holt Vincent ihre Wäsche ab, um sie zu Hause zu waschen, wobei er sich ihr gegenüber als Doktor ausgibt. Er ist seit Monaten mit den Zahlungen für den Aufenthalt seiner Frau im Rückstand. Vincents einzige anderen Freunde sind die hochschwangere russische Prostituierte Daka, mit der er sich gelegentlich vergnügt, und sein Kater Felix. Als die alleinerziehende Maggie mit ihrem zwölfjährigen Sohn Oliver neben Vincent einzieht, heuert sie ihn an, auf Oliver aufzupassen, während sie arbeitet. Vincent geht darauf ein, da er das Geld gut gebrauchen kann. Maggie steht beruflich unter Stress und kämpft um das Sorgerecht für ihren Sohn, seit ihr Ehemann, ein Anwalt, sie mehrmals betrogen hat.

Vincents Vorstellung von "Aufpassen" beinhaltet Besuche auf der Pferderennbahn und in Bars. Nach einiger Zeit beginnt das ungleiche Paar Vincent und Oliver sich gegenseitig zu helfen, besser mit ihrer Umwelt zurechtzukommen. Oliver erkennt auf der Pferderennbahn, dass Außenseiter mit geringen Siegchancen hohe Gewinne versprechen. Als sie ihr Geld zusammenwerfen und zehn Dollar auf ein Außenseiterpferd setzen, können sie bei dessen Sieg 8000 Dollar beim Wettbüro einstreichen. Vincent zeigt Oliver unter anderem auch, wie er sich gegen den ihn hänselnden Mitschüler zur Wehr setzen kann. Oliver findet mit Ausdauer und Klugheit überraschend positive Seiten an Vincent. Als später seine Frau verstirbt, während Vincent selbst wegen eines Schlaganfalls im Krankenhaus liegt, wird deutlich, wie emotional Vincent hinter seiner harten Fassade wirklich ist.

Olivers Vater findet heraus, wo Vincent Oliver überall hin mitgenommen hat und benutzt dies als Vorwand, um ein gemeinsames Sorgerecht zu erlangen. Maggie verbietet Vincent daraufhin, auf Oliver aufzupassen. Doch dieser gibt Vincent nicht auf. In der Schule stellt Brother Geraghty den Schülern die Aufgabe, einen "Heiligen" der Gegenwart zu benennen, der sich durch seine guten Taten dazu eigne. Oliver beginnt über Vincents Leben zu recherchieren und befragt Leute aus dessen Umgebung. Während einer Feierstunde stellen die Kinder ihre Kandidaten vor, die dann auf die Bühne gebeten werden und eine Medaille um den Hals gehängt bekommen. Vincent wird dort zu "St. Vincent". Daka bekommt ihr Baby und zum versöhnlichen Schluss des Films sieht man alle Protagonisten in gemeinsamer Runde scherzend und essend.

Externe Links zu diesem Film:

St. Vincent in der dt. Wikipedia
St. Vincent in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH