» Manifesto   » Battle of the Sexes - ...   » Paddington 2   » Die Geschichte der Liebe   » R100 - Härter ist besser   » Pound of Flesh   » Casino Undercover
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Simpel

(Simpel)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhanden
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Barnabas, genannt Simpel
: Aria
: Chantal
: John
: Schöll
: Ben
: David
: Clara
: Enzo
: Gruber
: Santos
: Friedhofsangestellter
: Franciczek
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Simpel" (weltweit englisch "My Brother Simple") ist eine Tragikomödie von Markus Goller aus dem Jahr 2017. Dirk Ahner adaptierte Murails Roman für den Film. Als 'Simpel' bezeichnet man einen einfältigen, beschränkten Menschen. · Der Film basiert auf dem Roman "Simpel" von Marie-Aude Murail und feierte am 19. Juni 2017 im Wettbewerb des 'Shanghai International Film Festivals' seine Weltpremiere. Am 9. November 2017 soll der Film in die deutschen Kinos kommen. · Die Rollen des Brüderpaares Ben und Barnabas wurden mit Frederick Lau und David Kross besetzt. Devid Striesow spielt ihren Vater David, Anneke Kim Sarnau dessen neue Frau Clara. In weiteren Rollen sind Emilia Schüle, Annette Frier, Tim Wilde, Ludger Pistor und Oscar Ortega Sanchez zu sehen. · Die Dreharbeiten wurden im März 2016 begonnen und fanden in Hamburg und Umgebung statt, unter anderem an der Fruchtallee in Emsbüttel, in der Schanze und an der Hochbahn in Hamburg. Weitere Aufnahmen entstanden an der Nordseeküste und im niedersächsischen Jever.

Titel zu diesem Film:

» Simpel
» My Brother Simple

Filmtrailer:



Handlung:

Ben und Barnabas sind Brüder und seit sie denken können ein Herz und eine Seele. Der 22-jährige Barnabas, von allen nur Simpel genannt, ist geistig auf dem Stand eines Dreijährigen. Zwar kann Simpel manchmal eine fürchterliche Nervensäge sein, aber ein Leben ohne ihn ist für Ben absolut unvorstellbar. Als die Mutter der beiden unerwartet stirbt, will man Simpel ins Heim stecken, doch sowohl Ben als auch Barnabas haben etwas dagegen und ergreifen die Flucht. Sie verbringen eine Nacht im Freien und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise. Sie müssen ihren Vater David finden, den sie seit fünfzehn Jahren nicht mehr gesehen haben. Der lebt allerdings mittlerweile mit seiner neuen Frau Clara zusammen und will eigentlich vom behinderten Sohn nichts wissen. Der Roadtrip von Ben und Barnabas eskaliert nach einem schlimmen Streit mit dem Vater auf einem Hamburger Bahnsteig, und Ben verliert zum ersten Mal gegenüber seinem Bruder die Fassung, der wiederum davonläuft und in die nächste Bahn steigt.

Externe Links zu diesem Film:

Simpel in der dt. Wikipedia
Simpel in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Di. 07.11.2017 09:09:
    Die deutsche Dramödie "Simpel" von Markus Goller läuft mit Frederick Lau, David Kross, Emilia Schüle u.a. am Donnerstag, 9. November 2017, in den deutschen Kinos an.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH