» Xenia - Eine neue grie...   » Enemy   » Die Verführten   » Girls' Night Out   » Axolotl Overkill   » Sommerfest   » Wilson - Der Weltverbe...   » 4 Könige
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Siebenschön

(Siebenschön)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Siebenschön
: Magd Emma
: Trine
: Martha
: Zeremonienmeister
: Nonne Genoveva
: Adlat Rutger
: Diener Willi
: Pfarrer
: König Johann
: Prinzessin Zilly
: Vater von Siebenschön
: Baron von und zu Wildungen
: Prinz
: König Richard
: Mutter von Siebenschön
: Quacksalber
: Kurt
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Siebenschön" ist ein deutscher Märchenfilm aus dem Jahr 2014. Er beruht auf dem gleichnamigen Märchen von Ludwig Bechstein und wurde für die ARD-Reihe "Sechs auf einen Streich produziert". Die Erstausstrahlung im Fernsehen erfolgte 25. Dezember 2014 in der ARD.

Titel zu diesem Film:

» Siebenschön

Handlung:

"Ein armes Paar hat eine einzige Tochter von seltener Schönheit; überdies ist sie gutherzig, fleißig und fromm. Weil sie so schön ist wie sieben junge Mädchen zusammen, wird sie Siebenschön genannt."
- Tilo Ullrich

Die Bauernmagd Siebenschön ist nicht nur klug, sondern auch sehr hübsch. Doch sie mag es nicht, dass alle nur auf Äußerlichkeiten achten. Ihre Elten würden es gern sehen, wenn sie sich einen Mann wählen würde, doch sie findet im Dorf keinen, der ihren geistigen Ansprüchen genügt. Nachdem sie der aufdringliche Baron von und zu Wildungen bedrängt, entschließt sie sich, ihr Gesicht zu verhüllen. Sie will nicht auf ihre Schönheit reduziert werden, sondern sich noch mehr dem Studium der Heilkunst widmen. Ihr steht die Nonne Genoveva im nahe gelegenen Kloster zur Seite, die sie an ihrem Wissen über Heilpflanzen teilhaben lässt und ihr dabei zugleich Freundin und Mentorin ist. In der Bibliothek des Klosters lernt sie eines Tages Prinz Arthur kennen, der ebenso wissenschaftlich interessiert ist, wie sie. Der Prinz verliebt sich in das Bauernmädchen, was seinem Vater missfällt. Für König Richard kommt nur eine standesgemäße Braut in Betracht. Auch Siebenschöns Eltern halten es für ungehörig, dass sich ihre Tochter in den Prinzen verliebt haben will. Prinz Arthur, dem es gelingt Siebenschön auch ohne Schleier zu sehen, will nur sie und keine andere zur Frau.

Baron von und zu Wildungen hat seine Bemühungen um das schöne Mädchen nicht aufgegeben. Doch enttäuscht über die Abweisung, brennt er Siebenschöns Elternhaus nieder. Die Eltern sind verschwunden und sie selbst flüchtet sich ins Kloster zu Genoveva. Sie gibt sich und ihrem Namen die Schuld, für das Geschehene. Sie lässt sich ihre langen Haare schneiden und nennt sich fortan "Unglück". Als Bursche verkleidet, geht sie an den Hof König Richards in der Hoffnung, dort ihre Eltern zu finden. Auf der Suche nach Arbeit wird "Unglück" dem König vorgestellt, der gerade von seinen Ärzten mit allerlei obskuren Mitteln gegen sein Rückenleiden behandelt wird.

Auch Prinz Arthur ist todunglücklich, da seine Angebetete spurlos verschwunden ist und er sie nach dem Willen seines Vaters nicht wiedersehen soll. Um dem Nachdruck zu verleihen hält er tatsächlich Siebenschöns Eltern gefangen. Zu allem Überfluss ist er ernsthaft gewillt seinen Sohn mit der überdrehten Prinzessin Zilly zu vermählen. "Unglück" versucht dies zu verhindern, indem "er" mit Mitteln aus dem Klostergarten König Richard gegen seine Schmerzen behandelt und ihn so auch für die Erfindungen seines Sohnes interessieren kann. Doch die Intrigen des Barons von und zu Wildungen drohen "Unglücks" Tarnung auffliegen zu lassen und auch Prinz Arthur muss sich am Ende dem Willen seines Vaters beugen.

Auf der beschwerlichen Reise in der Kutsche ins Nachbarkönigreich zu Prinzessin Zilly wird Siebenschön erkannt und soll ins Gefängnis gebracht werden. Baron von und zu Wildungen wittert seine Chance und bietet dem König an, Siebenschön aus Großmut zu heiraten, da er davon überzeugt sei, dass in ihr doch ein guter Kern stecke. So wird im Reich des König Johann eine Doppelhochzeit vorbereitet. Doch da auch Prinzessin Zilly viel lieber den Baron heiraten würde, bringt die kluge Nonne Genoveva sie auf eine List. Die Bräute tauschen die Rollen und lassen sich unter verschleiertem Gesicht zum Altar führen. So heiratet am Ende jede den Mann, den sie von Anfang an wollte.

Externe Links zu diesem Film:

Siebenschön in der dt. Wikipedia
Siebenschön in der Internet Movie Database
Märchen "Siebenschön" in der dt. Wikipedia

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr. 05.08.2016 13:30-14:30 WDR
· So. 11.09.2016 10:03-11:00 ARD
· So. 02.04.2017 11:00-12:00 ARD

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH