» Masterminds: Minimaler...   » Abraham Lincoln vs. Zo...   » Zu guter Letzt   » Volt   » We Are Your Friends   » What We Become   » Diana   » Vizontele
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Rettet Raffi!

(Rettet Raffi!)

Ein Trailer vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Andreas Muck
: Jochen
: Molly Wiese
: Samuel "Sammy" Wiese
: Lin Yon / Thang Yon
: Henry Wiese
: Helene Wiese
: Rocky
: Dr. Breuer
: Pförtner
: Miranda
: Mike Straate
: Harriett
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Rettet Raffi!" (Alternativtitel "Rettet Raffi! - Der Hamsterkrimi") ist ein deutscher Kinderfilm des Regisseurs Arend Agthe aus dem Jahr 2015. Es spielen u.a. Nicolaus von der Recke, Sophie Lindenberg und Henriette Heinze. · Der Film erzählt die Geschichte des achtjährigen Sammy, der seinen Goldhamster Raffi aus den Fängen eines Entführers rettet. · In den deutschen Kinos lief der Film am 22. Oktober 2015 an.

Titel zu diesem Film:

» Rettet Raffi!
» Rettet Raffi! - Der Hamsterkrimi

Filmtrailer:



Handlung:

Der achtjährige Sammy lebt mit seiner Schwester Molly und seiner Mutter in Hamburg. Der Vater hat die Familie verlassen, weil er eine Auszeit brauchte, und arbeitet in Afghanistan. Sammy vermisst ihn und wünscht sich sehnsüchtig, daß er zu seiner Familie zurückkehrt.

Eines Tages wird Sammys Hamster Raffi krank und muß operiert werden. Als die Familie nach der Operation auf dem Rückweg nach Hause anhält um Pizza zu kaufen, wird ihr Wagen mit Raffi darin vom Gangster Rocky gestohlen, der gerade aus dem Gefängnis entlassen und dort von seiner Freundin Miranda abgeholt wurde. Weit kommen die beiden nicht, da ihnen das Benzin ausgeht. Miranda nimmt Raffi mit zu sich nach Hause, aber weil Rocky von dem Tier genervt ist, setzt er ihn vor dem Haus aus.

Sammy macht sich ohne Wissen seiner Mutter auf die Suche nach Raffi, und findet tatsächlich den Wagen, den die Diebe unter der Köhlbrandbrücke stehen gelassen haben. Darin findet er Rockys Entlassungsschreiben aus dem Gefängnis, in dem Mirandas Adresse angegeben ist. Als er dort ankommt, steht die Wohnungstür offen und in der Wohnung sieht er Raffis Käfig. Er wird von Rocky erwischt, der behauptet, daß er den leeren Käfig im Müll gefunden habe und Sammy aus der Wohnung wirft. Allerdings ist sein Interesse an Raffi geweckt, weil Sammy erzählt hat, daß der Hamster immer die Zigaretten seines Vater erschnüffelt hatte, und Rocky auf der Suche nach geschmuggelten Zigaretten ist, die er vor seinem Gefängnisaufenthalt in drei Seefracht-Containern versteckt hatte, die inzwischen verschwunden sind.

Rocky beobachtet Sammy, der Raffi entdeckt hat, welcher, nachdem er vor einer Katze geflüchtet ist, auf einem Holzbrett auf der Elbe treibt. Der Junge versucht den Hamster zu retten, indem er auf einem Ponton hinter ihm herrudert. Während Raffi sich ans Elbufer auf ein Restaurantschiff rettet, wird Sammy fast von einem Containerschiff übefahren, kann aber im letzten Moment von der DLRG gerettet werden.

In dem Restaurant erfährt Sammy, daß der Koch Raffi eingefangen und seinem Bruder Lin gegeben hat, der im Studio Hamburg als Requisiteur für die Fernsehshow "Tommy welche Tür" arbeitet, in der Hamster durch verschiedene Türen laufen und so den Fortgang der Show beeinflussen. Rocky, der die beiden belauscht hat, ist vor Sammy im Studio und stiehlt dort erneut Raffi. Er stattet den Hamster mit einer Minikamera aus, und schickt ihn in die doppelten Böden der Container, die inzwischen als Requisitenlager für "Tommy welche Tür" dienen, um so seine Zigaretten wiederzufinden. Aber der Hamster beißt das Kamerakabel durch, entkommt, wird im Container von Lin entdeckt und Sammy zurückgegeben, der mit seiner Familie Gast bei "Tommy welche Tür" ist.

Als in der Fernsehshow die geschmuggelten Zigaretten, die vom Zoll in den Böden der Container gefunden wurden, verbrannt werden sollen, will Rocky das verhindern. Er nimmt einen Radlader und lädt die Zigaretten auf dessen Ladeschaufel, wobei auch Raffi auf die Schaufel kommt. Als Rocky vom Studiogelände fahren will, stellt sich ihm Sammy in den Weg. Bevor er den Jungen überfahren kann, beißt Raffi ein Kabel des Radladers durch, wodurch dieser zum Stehen kommt. In dem Moment, als Rocky in seiner Wut Raffi töten will, wird er von Sammys Vater K. o. geschlagen. Der ist zurück nach Deutschland gekommen, hatte seinen Sohn im Fernsehen gesehen und war zum Studio gekommen.

Drei Monate später ist Sammys Familie wieder vereint, und Raffi, bei der es sich um ein Weibchen handelt, hat vier Babys bekommen - Vater ist einer der anderen Hamster aus "Tommy welche Tür".

Externe Links zu diesem Film:

Rettet Raffi! in der dt. Wikipedia
Rettet Raffi! in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH