» Who Am I - Kein System...   » The Best of Me - Mein ...   » Hüter meines Bruders   » John Wick: Kapitel 2   » Mein Blind Date mit de...   » Enemy   » Die Verführten
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt

(Police Academy)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Karen Thompson
: Leslie Barbara
: George Martín
: Eric Lassard
: Carey Mahoney
: Larvell Jones
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1984. Er war damals ein großer Erfolg und begründete eine siebenteilige Reihe von Filmen sowie zwei TV-Serien. · Der erste Police-Academy-Film legte das Fundament für die ganze Serie. Zum einen wird die Stilform mit vielen Slapstick- und Klamaukelementen gefunden, die das Kennzeichen der ganzen Serie werden sollten. Zum anderen werden viele Charaktere eingeführt, die über lange Strecken der Serie Bestand haben sollten. Der Film wird gemeinhin als der beste der Serie angesehen.

Titel zu diesem Film:

» Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt
» Police Academy
» Police Academy I - Dümmer als die Polizei erlaubt

Handlung:

Die neue Bürgermeisterin der Stadt, Mary Sue Beal, hat beschlossen, dass künftig weder Größe noch Gewicht, Geschlecht, Bildung oder physische Stärke als Grund gelten sollen, einen Rekruten von der örtlichen Polizeischule, der Police Academy, abzuweisen. Dies gefällt der Polizei natürlich gar nicht, da hierdurch alle möglichen Personen in der Police Academy zur Ausbildung erscheinen.

Eugene Tackleberry arbeitet als Nachtwächter in einem Hochhaus und stellt nachts vermeintlichen Einbrechern nach. Carey Mahoney ist Parkwächter auf einem Großstadtparkplatz, der sich in Schwierigkeiten bringt und auf dem Polizeirevier landet, wo er Larvell Jones trifft. Der Revierleiter stellt ihn vor die Wahl: Entweder er nimmt am Training der Akademie teil oder er sitzt seine Zeit im Gefängnis ab. Mahoney entscheidet sich widerwillig für die Akademie, fragt aber, ob er Larvell Jones mitnehmen kann. Leslie Barbara ist ein Verkäufer in einem mobilen Fotogeschäft, der immer wieder von Rowdys terrorisiert wird. Douglas Fackler hat einen Streit mit seiner Frau, da diese nicht möchte, dass er Polizist wird. Um ihn aufzuhalten, wirft sie sich sogar auf die Motorhaube und fährt bis zur Akademie mit. Karen Thompson, offenbar Tochter einer reichen Familie, möchte Polizistin werden, um etwas zu erleben und Menschen kennenzulernen, die sie sonst nie treffen würde. Ihre Mutter ist davon wenig überzeugt. Weiterhin sind der sehr große Moses Hightower und Laverne Hooks, die eine sehr leise und hohe Stimme hat, unter den Rekruten.

Commissioner Hurst äußert sich entsetzt über die neuen Rekruten an der Akademie. Er wird bei Commandant Lassard, dem Leiter der Akademie, vorstellig, um ihn aufzufordern, das Training so zu gestalten, dass gewisse Leute es lieber vorziehen, freiwillig zu gehen. Lassards Assistent Harris ist von der Idee offenbar begeistert, Lassard hingegen nur zum Schein. Harris erkennt in den Rekruten Copeland und Blankes willige Helfer, die dazu beitragen sollen, missliebige Kadetten herauszuekeln.

Schon beim ersten Training werden die Kadetten geschunden. Mahoney sucht Lassard auf, um ihn davon zu überzeugen, dass er raus aus der Akademie muss. Lassard eröffnet ihm daraufhin, dass Captain Reed darum gebeten hat, ihn auf gar keinen Fall herauszuwerfen. Als Reaktion auf die ersten Gemeinheiten Harris' spielt Mahoney ihm einen Streich, was ihm ein nächtliches Extratraining mit Copeland und Blankes einbringt. George Martín ist auf nächtlicher Tour in den Zimmern der weiblichen Kadetten, wird dabei aber von Sergeant Callahan, einer Ausbilderin, beobachtet.

Das Hin und her zwischen Harris und Mahoney entwickelt sich weiter. Copeland und Blankes werden darauf angesetzt, herauszufinden, wo die obligatorische Party der Kadetten stattfindet, werden aber durch einen Trick Mahoneys in die Blue Oyster Bar, einen Schwulenclub, geleitet, wo sie zum Mittanzen gezwungen werden. Derweil haben die anderen Spaß auf der echten Party. Thompson und Mahoney kommen sich dabei auch näher.

Nach dem folgenden Trainingstag wird Martín von Callahan bei einem seiner nächtlichen Ausflüge erwischt. Sie entblößt sich, wirft ihn mit Wucht auf das Bett und "vernascht" ihn. Im Morgengrauen kehrt er völlig ausgepowert zurück.

Copeland und Blankes versuchen, Barbara die Falschinformation heimzuzahlen, und schleusen eine Prostituierte in sein Zimmer. Leslie wendet sich allerdings sofort an Mahoney, der sie hinausbringt und sie und sich selbst unter dem Rednerpult versteckt. Lassard führt dort gerade eine Gruppe Besucher herein. Als er eine Präsentation vom Rednerpult aus halten will, beginnt die Prostituierte ihre Arbeit und erschwert somit den Redefluss erheblich. Da Lassard am Ende der Präsentation Mahoney unter dem Rednerpult hervorkommen sieht, geht er davon aus, dass dieser ihn während der Rede ablenkte und möchte aus Wut zunächst Harris auf ihn ansetzen, kann sich aber nicht dazu überwinden, ihm den Vorfall mitzuteilen.

Das Training der Kadetten klappt zunehmend besser. Beim Fahrtraining fährt Hooks versehentlich über Copelands Füße. Der beleidigt sie, woraufhin Hightower böse wird und den Polizeiwagen umwirft, in den Copeland sich gesetzt hat. Er wird aus der Akademie hinausgeworfen. In der Folge des Zwischenfalls kommt es in der Kantine zu einer Schlägerei, an der auch Mahoney beteiligt ist. Er nimmt die Schuld auf sich und wird daraufhin ebenfalls suspendiert.

Eine Kettenreaktion infolge einer Ungeschicklichkeit von Douglas Fackler löst Unruhen in der ganzen Stadt aus. Die Kadetten sollen in ruhigeren Bezirken als Unterstützung eingesetzt werden. Mahoney packt eigentlich gerade, fährt aber trotzdem mit. Durch einen Koordinationsfehler landen die Kadetten aber in der Nähe der aufgewühlten Menge. Copeland und Blankes provozieren Leute aus vermeintlich sicherer Position. Der Anführer der Unruhestifter nimmt ihnen ihre Waffen ab. Sie können zwar fliehen, landen dabei aber wieder in der Blue Oyster Bar. Der Bösewicht kidnappt Harris. Mahoney eilt ihm zu Hilfe, wird aber auch entwaffnet. Hightower, eigentlich wieder Zivilist, rettet die Situation und überwältigt den Kidnapper.

Mahoney und Hightower werden bei der Veranstaltung zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung mit der höchsten Auszeichnung dekoriert, die die Polizei vergibt.

Verweise zu diesem Film:

Fortsetzung:

Externe Links zu diesem Film:

Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt in der dt. Wikipedia
Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So. 15.02.2015 20:15-22:10 SuperRTL
· Do. 01.10.2015 20:15-22:20 Kabel1 Police Academy I - Dümmer als die Polizei erlaubt
· Fr. 02.10.2015 00:40-02:25 Kabel1 Police Academy I Duemmer als die Polizei erlaubt
· Mo. 28.03.2016 14:20-16:05 Kabel1 Police Academy I Duemmer als die Polizei erlaubt
· Di. 29.03.2016 00:10-01:55 Kabel1 Police Academy I Duemmer als die Polizei erlaubt
· So. 22.05.2016 20:15-22:10 PRO7 MAXX Police Academy I Duemmer als die Polizei erlaubt
· So. 22.05.2016 23:50-01:25 PRO7 MAXX Police Academy I Duemmer als die Polizei erlaubt
· So. 16.04.2017 18:15-20:15 Kabel1 Police Academy I - Dümmer als die Polizei erlaubt
· Mo. 17.04.2017 08:40-10:30 Kabel1 Police Academy I - Dümmer als die Polizei erlaubt
· Di. 25.04.2017 20:15-22:05 PRO7 MAXX Police Academy I Duemmer als die Polizei erlaubt
· Di. 25.04.2017 23:50-01:35 PRO7 MAXX Police Academy I Duemmer als die Polizei erlaubt

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH