» Manifesto   » Battle of the Sexes - ...   » Paddington 2   » Die Geschichte der Liebe   » R100 - Härter ist besser   » Pound of Flesh   » Casino Undercover
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Oldboy

(Oldboy)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Donna Hawthorne
: Marie Sebastian
: Adrian Pryce
: Browning
: Haeng-Bok
: Dr. Tom Melby
: Chucky
: Daniel Newcombe
: Cortez
: James Prestley
: Edwina Burke
: Bernie Sharkey
: Joe Doucette
: Chaney
: Stephanie Lee
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Oldboy" (Originaltitel ebenso) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2013. Regie führte Spike Lee, das Drehbuch schrieb Mark Protosevich. In den Hauptrollen sind Josh Brolin, Elizabeth Olsen und Samuel L. Jackson zu sehen. · Es handelt sich um eine Neuverfilmung des im Jahr 2003 erschienenen gleichnamigen südkoreanischen Thrillers, der selbst auf dem japanischen Manga "Old Boy" von Garon Tsuchiya und Nobuaki Minegishi basiert. · Die Filmpremiere erfolgte am 11. November 2013 in New York City.

Titel zu diesem Film:

» Oldboy

Filmtrailer:



Handlung:

Im Jahr 1993 verpatzt der Werbemanager Joe Doucette ein Treffen mit dem potentiellen Kunden Daniel Newcombe, indem er dessen Freundin anmacht. Daraufhin geht er in die Bar seines Freundes Chucky und betrinkt sich. Auf dem Weg nach Hause sieht er eine Frau mit gelben Schirm, danach wird er bewusstlos.

Er erwacht in einem isoliertem Hotelzimmer und findet heraus, dass er gefangen ist. Seine Entführer stellen ihm Hygieneartikel zur Verfügung und geben ihm spärliches chinesisches Essen. Im Fernseher sieht er, dass seine Ex-Frau vergewaltigt und ermordet wurde und außerdem seine Tochter Mia adoptiert wurde. Joe wird als Hauptverdächtiger beschuldigt. Nachdem er am Suizid gehindert wird, plant er die nächsten 20 Jahre seine Rache. Dazu erstellt er eine Liste mit Personen, die einen Grund hatten ihn einzusperren. Allen voran Daniel Newcombe als Hauptverdächtiger. Er bringt sich das Boxen beim Fernsehschauen bei.

Im Jahr 2013 sieht er die erwachsene Mia im Fernseher. In einem Interview sagt sie, sie würde ihm vergeben, wenn er auftauchen würde. Plötzlich wird er betäubt und erwacht in einer Kiste auf einem Feld, mit einem Mobiltelefon und Geld. Er sieht die Frau mit dem gelben Schirm wieder und verfolgt diese bis zur nahegelegenen Klinik. Dort trifft er auf Marie Sebastian, eine Krankenschwester. Sie will Ihm helfen, doch er lehnt ab, nimmt ihre Karte aber trotzdem. Er geht zu seinem alten Freund Chucky und erzählt ihm die ganze Geschichte. Auf einmal ruft der Unbekannte an, welcher hinter Joes Entführung steht. Sie finden heraus, dass Newcombe bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Zusammen recherchieren sie im Internet die Namen auf der Liste, finden jedoch heraus, dass alle unschuldig sind. Nachdem Chucky ins Bett geht, fällt Joe wegen Unterernährung in Ohnmacht.

Chucky findet ihn am nächsten Tag und ruft Marie an, weil Joe ihre Karte in der Hand hält. Diese Pflegt Joe und liest die Briefe, welche er in seiner Zelle für Mia geschrieben hat. Mit ihrer Hilfe findet Joe das chinesische Restaurant, von dem das Essen, mit dem er während seiner Gefangenschaft versorgt wurde, stammt. Dort folgt er einem Mann zu jener verlassenen Fabrik, in der er gefangen gehalten wurde. Joe foltert Chaney, den Besitzer, bis ihm dieser eine Kassette gibt, auf der ein Gespräch aufgezeichnet ist, in dem Chaney die Bedingungen bezüglich Joes Inhaftierung mit einem Fremden diskutiert. Im Kampf gegen Chaneys Handlanger bekommt Joe ein Messer in den Rücken gestochen. In Chuckys Bar trifft Joe auf den Fremden und seine Leibwächterin Haeng-Bok (die Frau mit dem gelben Regenschirm), die Mia entführt hat.

Der Fremde macht Joe einen Vorschlag: Wenn Joe in der Lage ist, seine wahre Identität und den Grund für die Inhaftierung innerhalb von 48 Stunden zu entschlüsseln, wird er nicht nur Mia freigeben sondern Joe außerdem Beweise für seine Unschuld geben und ihn mit Diamanten im Wert von 20 Millionen Dollar belohnen. Er verspricht auch, sich selbst zu erschießen und Joe dabei zusehen zu lassen. Nachdem der Fremde geht, stürmt Joe in Maries Haus, um sie vor Chaney und seinen Männern zu retten. Chaney macht sich bereit, Joe zu foltern, als er einen Anruf von dem Fremden erhält, der ihm Geld bietet, wenn er Joe freilässt. Chaney geht auf den Deal ein. Marie identifiziert den Klingelton des Fremden als den Titelsong der Evergreen Academy, einer Privatschule die Joe besucht hat. Er und Marie fahren daraufhin zum Haus von Joes ehemaliger Schulleiterin. Während Marie sie ablenkt, schleicht sich Joe durch die Hintertür ein, um durch das Jahrbuch aus seinem Abschlussjahr zu sehen. Anhand eines Fotos kann er den Fremden als Adrian Doyle Pryce identifizieren und erinnert sich, dessen Schwester Amanda für ihre sexuelle Freizügigkeit gequält zu haben. Joe gibt den Namen an Chucky weiter, der daraufhin das Internet nach dem Namen durchsucht. Joe fällt wieder ein, wie er Amanda beim Sex mit einem älteren Mann im Gewächshaus der Schule beobachtet hatte und dass er daraufhin die Entdeckung auf dem gesamten Schulgelände verbreitete. Der Mann stellte sich später als Arthur, der Vater von Adrian und Amanda, mit denen er inzestuöse Beziehungen hatte, heraus. Um der Erniedrigung zu entgehen, zog Arthur mit der Familie nach Luxemburg, konnte aber letztlich nicht damit leben. Arthur ermordete daraufhin seine Frau und Amanda, versuchte Adrian zu töten und beging schließlich Selbstmord. Joe folgert, dass Adrian, der einzige Überlebende, ihn für den Verlust seiner Familie verantwortlich machte und ihm Rache schwor. Chucky bestätigt, dass der Fremde Adrian Pryce ist und versucht Joe anzurufen. Dabei wird er jedoch von Adrian, der mitgehört hatte, erwürgt, nachdem Chucky Adrians Schwester eine Hure genannt hat.

Joe versteckt Marie in einem Motel, wo sie miteinander schlafen, während Adrian sie über eine Kamera beobachtet. Joe geht anschließend zu Adrians Penthouse, tötet Haeng-Bok, und beantwortet seine Fragen. Adrian gratuliert Joe. Er hält sein Wort, indem er Joe die Diamanten gibt und ihn zu Mia bringt. Auf dem Weg sagt Adrian, dass er überrascht ist, dass ihm Joe nicht eine andere entscheidende Frage gestellt hat, nämlich die, warum Adrian ihn gehen lies. Er zeigt Joe ein Studio, in dem die Verbrechensserie, welche Joe im Gefängnis angesehen hatte, gedreht wurde und offenbart damit, dass alles gefälscht war. Joe sieht, wie Mia in einem anderen Raum glücklich auf ihrem Cello spielt. Adrian verrät Joe anschließend, dass "Mia" eine Schauspielerin ist, die auf seiner Gehaltsliste steht und dass Joes Tochter in Wahrheit Marie ist, deren Namen und Vergangenheit er im Laufe der letzten 20 Jahre geändert hatte. Entsetzt und verzweifelt über diese Erkenntnis fleht Joe Adrian an, ihn zu töten, aber Adrian weigert sich und sagt, dass Joe diesen Moment erleben musste, um wirklich verstehen zu können, was Adrian verloren hatte. Nachdem er nun seine Rache bekommen hat, hält Adrian sein letztes Versprechen und erschießt sich vor einem sichtlich erschütterten Joe. Dieser schreibt Marie einen Brief, in dem er sagt, dass sie sich nie wieder treffen können und dass er sie liebt. Er hinterlässt ihr alle außer ein paar von den Diamanten, welche er Chaney gibt, damit ihn dieser wieder einsperrt - vermutlich für den Rest seines Lebens.

Externe Links zu diesem Film:

Oldboy in der dt. Wikipedia
Oldboy in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Mo. 30.10.2017 19:45:
    Alter Junge: Das Actiondrama "Oldboy" von Spike Lee aus dem Jahr 2013 mit Josh Brolin, Elizabeth Olsen, Samuel L. Jackson u.a. läuft am Dienstag, 31. Oktober 2017, um 23:45 Uhr als Free-TV-Premiere im ZDF.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di. 31.10.2017 23:45-01:20 ZDF Free-TV-Premiere
· Mo. 27.11.2017 23:55-02:10 TELE5
· Do. 30.11.2017 02:15-04:05 TELE5

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH