» Die Schlümpfe - Das ve...   » Vier gegen die Bank   » The Birth of a Nation ...   » Atomic Blonde   » Ana, mon amour   » Annabelle 2   » Tulpenfieber
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Mortdecai - Der Teilzeitgauner

(Mortdecai)

Fünf Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA, UK , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Emil Strago
: Dmitri
: Maurice
: Spinoza
: Paula
: Vladimir
: Georgina Krampf
: Barry
: Milton Krampf
: Der Herzog („Bunny“)
: Auktionär
: Charlie Mortdecai
: Johanna Mortdecai
: Inspector Martland
: Sir Graham
: Jock Strapp
: Romanov
: Fang Fat
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Mortdecai - Der Teilzeitgauner" (Originaltitel: "Mortdecai") ist eine US-amerikanisch-britische Krimikomödie aus dem Jahr 2015 mit Johnny Depp, Gwyneth Paltrow und Paul Bettany in den Hauptrollen. Depp spielt dabei einen aristokratischen Lebemann, der in Geldsorgen ist und sich vom englischen Geheimdienst MI-5 anwerben lässt, um ein Bild zu stehlen, welches auf seiner Rückseite einen Code für ein Konto beinhaltet. · Das Budget betrug sechzig Millionen US-Dollar. · Der Film lief in den USA am 23. Januar 2015 an, in Deutschland am 22. Januar 2015.

Titel zu diesem Film:

» Mortdecai - Der Teilzeitgauner
» Mortdecai
» Mortdecai – Der Teilzeitgauner

Filmtrailer:















Handlung:

Charlie Mortdecai, jonglierend mit wütenden Russen, dem britischen MI5, seiner langbeinigen Frau und einem internationalen Terroristen, muß als charmanter Kunsthändler und Teilzeitliebhaber den Globus überqueren, um in einem Rennen ein gestohlenes Gemälde zu finden, welches einen Code für ein Bankkonto enthält, nur bewaffnet mit seinem guten Aussehen, seinem speziellem Charme und seinem außerordentlichem Diener Jock Strapp.

Der englische Lord Charlie Mortdecai ist ein Kunsthändler, der sein Geld auch mit Betrügereien verdient. Er und sein Diener Jock geraten so regelmässig in Probleme wie Schießereien und Prügeleien, die in der Regel Jock lösen muss. In der Anfangsszene versucht Mortdecai dem Asiaten Fang Fat eine wertvolle Vase zu verkaufen, woraufhin dieser zuerst den Preis von drei auf eine Millionen Dollar drückt, weil ihn Mortdecai bei einem früheren Geschäft betrogen hatte, und danach gar nichts mehr bezahlen und Mortdecai einen Finger abschneiden lassen will. Es entsteht eine Prügelei, in deren Verlauf das Lokal und auch die Vase zu Bruch gehen und Jock und Mortdecai fliehen können. Nach etlichen fehlgeschlagenen Geschäften ist Mortdecai mittellos und hat hohe Steuerschulden, seine Frau Johanna beschliesst daraufhin Teile der Kunstsammlung auf einer Auktion verkaufen zu lassen, zugleich verkauft Mortdecai seinen Rolls Royce an den Amerikaner Milton Krampf und lässt diesen von dem Werkstattbetreiber Spinoza herrichten. Während seiner letzten Geschäftsreise liess sich Mortdecai einen Schnurrbart, von im liebevoll „Moustache“ genannt, wachsen und will seine Frau damit überraschen, die sich davon abgestossen von ihm zurückzieht und verlangt, dass er sich rasiert. Als er später zu ihr ins Zimmer kommt und sie nach langem Betteln dazu bekommt, ihn doch zu küssen, überkommt sie ein Würgereflex und sie besteht weiter darauf, dass der „Moustache“ verschwinden muss.

Die Restauratorin Bronwen wird von Emil Strago, einem bekannten Terroristen, mit einem Pfeil ermordet, und Strago stiehlt ihr das Bild, an dem sie gerade arbeitet; wie sich später herausstellt, handelt es sich dabei um einen lange verschollenen Goya, auf dessen Leinwandrückseite zudem Hermann Göring die Nummer eines Schweizer Bankkontos verewigt haben soll. Während er damit fliehen will, wird er von einer anderen Person niedergeschlagen, die ihm das Bild stiehlt. Mortdecai wird daraufhin von Inspector Martland, der sich in Johanna Mortdecai verliebt hat, beauftragt, das Bild wiederzubeschaffen. Mortdecai nimmt den Auftrag an und beginnt, bei dem Kunsthändler Sir Graham sowie bei Spinoza, der auch im Kunstschmuggel aktiv ist, Informationen einzuholen. Während sich Mortdecai mit Spinoza unterhält, wird dieser von Strago erschossen und Mortdecai kann nur mit der Hilfe von Jock entfliehen. Kurz darauf wird Mortdecai von zwei russischen Schlägern, Dmitri und Vladimir, entführt und zu dem russischen Kunstsammler Romanov nach Moskau gebracht, der davon ausgeht, dass Mortdecai das verschollene Bild hat und dies von ihm durch Folter erzwingen will. Wieder gelingt es Mortdecai mit Hilfe seines Dieners, zu fliehen und nach England zurückzukehren. Zwischenzeitlich konnte Johanna den Inspektor über die Hintergründe des Falls ausfragen und gelangte so an den Diener der Restauratorin und deren Liebhaber, den Herzog.

Nach seiner Rückkehr am Londoner Flughafen wird Mortdecai von Martland abgefangen und direkt weiter nach New York geschickt, wo er seinen Rolls Royce an Milton Krampf übergeben soll. Martland hat herausgefunden, dass das Bild an Krampf verkauft wurde. Als er bei Krampf ankommt, entnimmt dieser das Bild der Verkleidung des Rolls Royce, mit dem Mortdecai gerade bei ihm ankam. Auf dem Anwesen Krampfs versucht dessen Tochter Georgina, Mortdecai zu verführen. Krampf gibt am Abend eine Party zur Enthüllung des gestohlenen Gemäldes und Jock und Mortdecai beschliessen, das Bild am Abend zu stehlen. Während der Party tauchen auch Johanna und später auch Martland auf. Als Mortdecai in das Zimmer von Krampf kommt, findet er diesen von Strago ermordet vor, der das Bild gerade einrollt und fliehen will. Er wird von Mortdecai, Johanna und Jock gestellt, die daraufhin von Georgina überrascht werden, die mit Strago gemeinsame Sache macht. Georgina und Strago können mit dem Bild fliehen, werden jedoch von Martdecai und Martland verfolgt, bevor sie das Geheimnis lüften können. Während des danach von Martland angezündeten Feuers, bei dem die gesamte Wohnung explodiert, wird auch das Bild zerstört.

Nachdem das Bild zerstört wurde, rekonstruieren Mortdecai und seine Frau die gesamte Geschichte und schlussfolgern, dass das Bild eine Fälschung war, die Bronwen auf der Basis des Originales angefertigt hatte, das im Badezimmer des Herzogs, ihres Liebhabers, hängt. Als die Mortdecais beim Herzog eintreffen, ist dieser verstorben und sie nehmen das Original an sich. Um es zu verkaufen, entwickeln sie den Plan, es mit dem Motiv des von ihnen zur Auktion gegebenen Bildes zu übermalen und diese Information in die Kunsthändlerkreise zu verteilen, um einen maximalen Preis für das Bild zu bekommen. Auf der Auktion versuchen sowohl Strago wie auch die russischen Schläger Romanovs und die Schergen von Fang Fat, Mortdecai das Bild abzunehmen, werden jedoch von Jock abgewehrt. Mortdecai gelingt der Austausch und er kommt schnell genug in die Auktion, um den Preis hochzutreiben. Romanov ersteht das Bild am Ende und kann es mit nach Moskau nehmen, wo er feststellt, dass er reingelegt wurde: Die Mortdecais hatte ein weiteres Bild präperiert und sind nun im Besitz des Originals. In der Schlußszene steigen die Eheleute gemeinsam in die Badewanne und Johanna besteht darauf, daß Charlie nun endlich den „Moustache“ entfernt, dem er sich dann aus Liebe zu ihr fügt. Sie bittet ihn daraufhin, ihn zu behalten. Nach dem ersten Kuß dauert es jedoch nur einen Moment, dann überfällt sie erneut ein Würgereiz.

Externe Links zu diesem Film:

Mortdecai - Der Teilzeitgauner in der dt. Wikipedia
Mortdecai - Der Teilzeitgauner in der Internet Movie Database
"Mortdecai - Der Teilzeitgauner" in der engl. Wikipedia

News zu diesem Film:

  • Di. 23.05.2017 13:53:
    Die Krimikomödie "Mortdecai - Der Teilzeitgauner" von David Koepp aus dem Jahr 2015 mit Johnny Depp, Gwyneth Paltrow, Paul Bettany u.a. läuft am Sonntag, 28. Mai 2017, um 20:15 Uhr auf ProSieben als deutsche Free-TV-Premiere.
  • Sa. 23.05.2015 11:55:
    Die US-Krimikomödie "Mortdecai - Der Teilzeitgauner" aus dem Jahr 2015 mit Johnny Depp, Gwyneth Paltrow und Paul Bettany erscheint am Donnerstag, 28. Mai 2015, auf DVD und Blu-Ray.
  • Do. 22.01.2015 22:44:
    Vorankündigung: Die Krimikomödie "Mortdecai - Der Teilzeitgauner" mit Johnny Depp startet am Donnerstag, 22. Januar 2015, in den deutschen Kinos.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di. 29.11.2016 20:00-21:50 SF2
· So. 28.05.2017 20:15-22:20 Pro7 Free-TV-Premiere
· Mo. 29.05.2017 07:50-09:50 Pro7
· So. 11.06.2017 05:45-07:20 SF2
· Di. 27.06.2017 20:15-22:20 PRO7 MAXX
· So. 23.07.2017 20:15-21:50 ORF1
· Mo. 24.07.2017 00:40-02:15 ORF1

Wer sich für "Mortdecai - Der Teilzeitgauner" interessierte, interessierte sich auch für folgende Filme:


Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2015:
· August 2017: Platz 53 (Note 2,00, eine Stimme, 16x aufgerufen)

Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
20,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
40,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
30,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
40,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
20,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
0,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
50,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
10,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
10,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
20,00%
 

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (eine Stimme) Bewertungsstern #1Bewertungsstern #2Bewertungsstern #3
Fazit: Gut, durchaus sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (47), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Gauner in Teilzeit... Schauspieler in Vollzeit?
Gar nicht so dumm, der Depp... :-)
Ein bißchen britisch angehauchter Nonsens... teilweise etwas albern und überzeichnet, aber was soll's... irgendso ein Mix aus Adelsparodie, Krimi und irgendetwas anderem...
In der passenden Stimmung kann man mal reinschauen...
Mi. 26.07.2017 19:22 · 85.176.249.70 · x55b0f946.dyn.telefonica.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH