» Ein Prophet   » 1001 Gramm   » Siebzehn   » Guardians of the Galaxy 2   » Nocturnal Animals   » Im Namen meiner Tochte...   » Maikäfer flieg   » Unforgettable - Tödlic...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Les Misérables" aus dem Jahr 2012.
Es existieren auch noch "Les Misérables" (1998), "Les Misérables - Gefangene des Schicksals" (2000), "Die Legion der Verdammten" (1982).
 

Les Misérables

(Les Misérables)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
UK , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Jean Valjean
: Inspektor Javert
: Fantine
: Marius Pontmercy
: Cosette
: Thénardier
: Madame Thénardier
: Éponine Thénardier
: Enjolras
: Monseigneur Bienvenu, Bischof von Digne
: Gavroche
: Cosette als Kind
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Les Misérables" ist eine britische Verfilmung des gleichnamigen Musicals, das wiederum auf dem Roman "Die Elenden" von Victor Hugo basiert. Regie führte Tom Hooper nach einem Drehbuch von William Nicholson, Alain Boublil, Claude-Michel Schönberg und Herbert Kretzmer, die Hauptrollen sind mit Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Eddie Redmayne, Amanda Seyfried, Sacha Baron Cohen, Helena Bonham Carter, Samantha Barks und Aaron Tveit besetzt. · Frühe Pläne zu einer Filmversion des Musicals existieren seit den späten 1980ern. Nach der konzertanten Aufführung anlässlich des 25. Jubiläums des Musicals am 3. Oktober 2010, verkündete Produzent Cameron Mackintosh, daß das Vorhaben wieder aufgenommen wurde. Hooper und Nicholson wurden im März 2011 für Regie und Drehbuch bestimmt, die Hauptrollen im Verlauf desselben Jahres besetzt. Die Dreharbeiten begannen am 8. März 2012 und endeten am 23. Juni 2012. Der Film wurde am 23. November 2012 in New York uraufgeführt. Der offizielle Kinostart in den USA erfolge am 25. Dezember 2012, nachdem zuvor der 14. Dezember angekündigt worden war. Im deutschsprachigen Raum ist der Film seit dem 21. Februar 2013 zu sehen.

Titel zu diesem Film:

» Les Misérables

Filmtrailer:



Handlung:

Jean Valjean wird nach neunzehn Jahren von Inspektor Javert aus dem Zuchthaus entlassen, nachdem er für seine Familie Brot gestohlen hatte. Jahre später hat er sich eine neue Existenz als Bürgermeister einer Stadt aufgebaut. Als die junge Fantine in seinem Beisein im Krankenhaus stirbt, und er von Javert wiedererkannt wird, flieht er erneut. Auf der Flucht nimmt er Fantines Tochter Cosette zu sich, und begibt sich mit ihr nach Paris.

Als sich Cosette dort in den Studenten Marius Pontmercy verliebt, geraten Valjean und Javert während des Juniaufstands 1832 erneut aneinander. Während Valjean den bewusstlosen Marius vor dem Tod bewahren kann, begeht Javert Selbstmord indem er sich in die Seine stürzt.

Während der Hochzeit mit Cosette erkennt Marius, das es Valjean war, der ihm das Leben gerettet hat, und die beiden machen sich auf den Weg zu ihm. Als inzwischen alter Mann stirbt Valjean und wird von Fantine ins Jenseits begleitet.

Externe Links zu diesem Film:

Les Misérables in der dt. Wikipedia
Les Misérables in der Internet Movie Database
Musical "Les Misérables" in der dt. Wikipedia

News zu diesem Film:

  • Di. 22.12.2015 13:31:
    Das ZDF zeigt mit "Les Misérables" aus dem Jahr 2012 die Free-TV-Premiere der britischen Verfilmung des gleichnamigen Musicals, basierend auf dem Roman "Die Elenden" von Victor Hugo, am Mittwoch, 23. Dezember 2015, um 23:00 Uhr (Engl./Dt. m. Untertiteln).

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi. 23.12.2015 23:00-01:25 ZDF Free-TV-Premiere (Originalfassung Englisch/Deutsch mit deutschen Untertiteln)
· Sa. 29.04.2017 16:25-19:00 3sat

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH