» Wie schreibt man Liebe?   » Der Richter - Recht od...   » La isla mínima - Mörde...   » Heute bin ich Samba   » Ex Machina   » Dünkirchen / Dunkirk
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Katakomben

(As Above, So Below)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Scarlett Marlowe
: George
: Benji
: Papillon
: Souxie
: Zed
: La Taupe
: Reza
: Tour Guide
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Katakomben" (Originaltitel "As Above, So Below") ist ein US-amerikanischer Horrorfilm im Found-Footage-Stil unter der Regie von John Erick Dowdle aus dem Jahr 2014. Die Hauptrollen sind mit Perdita Weeks und Ben Feldman besetzt. · Der Film lief am 29. August 2014 in den USA und am 11. September 2014 in den deutschen Kinos an.

Titel zu diesem Film:

» Katakomben
» As Above, So Below

Handlung:

Die Archäologie-Professorin Scarlett Marlowe reist nach Frankreich, wo sie den Stein der Weisen zu finden hofft. Sie setzt damit die Arbeit ihres Vaters fort, der sich erhängt hat. Gemeinsam mit einem Expeditionsteam, das aus ihrem Kollegen und ehemaligen Freund George, dem Dokumentarfilmer Benji sowie drei jungen Spezialisten für Katakomben besteht, dringt sie in die Katakomben von Paris vor. Auf der Suche nach einem Massengrab aus der Zeit der Französischen Revolution und dem heiligen Stein, welcher angeblich Unsterblichkeit verspricht, verirrt sich das Team und stößt auf ein schauriges Geheimnis. Nachdem der Stein erfolgreich geborgen wurde, führt der Rückweg durch die Pforte der Hölle. In den Tunneln werden die einzelnen Teammitgliedern mit Sünden der Vergangenheit konfrontiert, welche schließlich ein Großteil der Expeditionsmitglieder mit in den Tod reißen. Gegen Ende fällt Scarlett auf, dass es sich bei dem geborgenenen Stein um den falschen handelt und dass dessen Diebstahl diese unheimlichen Gegebenheiten hervorgerufen haben muss. Alleine macht sie sich auf den Rückweg, um den Fluch zu beseitigen. Nach erfolgreicher Rückkehr gelangt Scarlett und das restliche Expeditionsteam wieder ins Freie, indem sie einen Sprung des Glaubens wagen und sich von ihren Sünden reinwaschen.

Externe Links zu diesem Film:

Katakomben in der dt. Wikipedia
Katakomben in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH