Was muß hier geschrieben werden, damit man darauf klickt?
» 45 Minuten bis Ramallah   » Die Pute von Panem - T...   » Interstellar   » Asterix im Land der Gö...   » Victoria   » Sieben Minuten nach Mi...   » Get Out
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Jem and the Holograms

(Jem and the Holograms)

Zwei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Jerrica Benton / Jem
: Jerrica als Mädchen
: Kimber Benton
: Aja Leith
: Shana Elmsford
: Shana als Mädchen
: Erica Raymond
: Rio Pacheco
: Tante Bailey
: Zipper
: Emmet Benton
: Stephen
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Jem and the Holograms" (Kurztitel "Jem") ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm von Jon M. Chu, der am 23. Oktober 2015 in die US-Kinos kam und am 28. April 2016 in den deutschen Kinos startete. Der Film basiert auf der gleichnamigen Zeichentrickserie von Christy Marx, die von 1984 bis 1988 ausgestrahlt wurde.

Titel zu diesem Film:

» Jem and the Holograms
» Jem

Filmtrailer:






Handlung:

Jerrica Benton macht für ihr Leben gerne Musik. Nachdem ihre Schwester Kimber sie mit ihrer Handy-Kamera aufnimmt, als sie gerade eine gefühlvolle Eigenkomposition singt und das Gesangsvideo bei YouTube einstellt, wird dieses häufiger angeklickt als erwartet, und Jerrica forciert zum Internetstar. Das Video erregt auch die Aufmerksamkeit von Erica Raymond, der raffgierigen Geschäftsführerin von Starlight Records. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Aja und Shana plant sie nun die große Karriere und hofft auf einen Vertrag mit der Plattenfirma. Jem so Jerricas Künstlername zieht mit ihren Freundinnen nach Los Angeles, wo sie als Girlgroup unter dem Namen Jem and the Holograms die Musikwelt erobern wollen. Um zu verhindern, dass ihre Familie, die in finanzielle Notlage geraten ist, das Haus verliert, unterzeichnet Jerrica widerwillig einen Vertrag, der so formuliert ist, als habe ihn der Teufel höchstpersönlich aufgesetzt. Daraufhin wird ihre Schwester Kimber aus der Band genommen. Mit Hilfe von Rio, dem Road-Manager der Band, befreit sich Jerrica bald aus diesem Vertrag und schafft es letztendlich auch ohne Plattenvertrag ein großer Star zu werden.

Externe Links zu diesem Film:

Jem and the Holograms in der dt. Wikipedia
Jem and the Holograms in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Fr. 02.09.2016 15:05:
    Das Abenteuerfantasydrama "Jem and the Holograms" aus dem Jahr 2015 mit Aubrey Peeples, Stefanie Scott, Hayley Kiyoko, Aurora Perrineau, Juliette Lewis, Molly Ringwald u.a. erscheint am Donnerstag, 8. September 2016, auf DVD.
  • Sa. 23.04.2016 16:24:
    Das Abenteuerfantasydrama "Jem and the Holograms" aus dem Jahr 2015 mit Aubrey Peeples, Stefanie Scott, Hayley Kiyoko, Aurora Perrineau, Juliette Lewis, Molly Ringwald u.a. startet am Donnerstag, 28. April 2016, in den deutschen Kinos.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH