» Masterminds: Minimaler...   » Abraham Lincoln vs. Zo...   » Zu guter Letzt   » Volt   » We Are Your Friends   » What We Become   » Diana   » Vizontele
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Jacky im Königreich der Frauen

(Jacky au royaume des filles)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich , Originalsprache: Französisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Jacky im Königreich der Frauen" (Originaltitel: "Jacky au royaume des filles") ist ein französischer Film von Riad Sattouf aus dem Jahr 2014. Der Film basiert auf einem Comic von Sattouf und handelt von einer Gesellschaft, in der die Geschlechterbilder vertauscht sind und Männer einen Schleier tragen müssen. Der Filmstart in Deutschland war am 19. Februar 2015.

Titel zu diesem Film:

» Jacky im Königreich der Frauen
» Jacky au royaume des filles

Handlung:

In der Republik Bubunne sind die Frauen an der Macht (Matriarchat), während die Männer den Haushalt führen, einen Schleier tragen müssen und als Lustobjekt dienen. In dieser Welt lebt der 20-jährige Jacky, der wie viele jungen Männer davon träumt, "La Colonelle", die Tochter der Diktatorin, heiraten zu dürfen. Er wohnt in seinem Heimatdorf mit seiner alleinerziehenden Mutter Zani und bekommt zahlreiche Heiratsangebote, die er aber allesamt ablehnt. Sein Vater starb bei seiner Zeugung, so dass ihn der väterliche Freund Julin mit groß zieht und ihm z. B. das Schreiben beibringt.

Als ein traditioneller Ball veranstaltet werden soll, um Colonelles zukünftigen Ehemann zu finden, will Jacky unbedingt daran teilnehmen. Der Preis für die Eintrittskarten ist allerdings für ihn und seine Mutter unerschwinglich hoch. Um an einen "Schatz" heranzukommen, den ihm laut Julin sein Vater hinterlassen hat, schaltet er die Polizei ein. Diese verhaftet jedoch Julin, da er sich mit Flugblättern für Männerrechte und den Sturz des herrschenden Regimes einsetzt. Zum Lohn für die Festnahme das lange gesuchten ausländischen Agenten wird ihm eine Eintrittskarte für den Ball übergeben. Durch den plötzlichen Tod seiner Mutter kommt Jacky in die Obhut der Familie seiner Tante, die ihn als Haussklaven behandelt und ihm die wertvolle Eintrittskarte abnimmt. Da er nun nicht mehr zum Ball kann, flieht er aus seinem Heimatdorf und trifft in den Wäldern auf Julin, der aus dem Gefängnis fliehen konnte. Er überreicht ihm den "Schatz" seines Vaters, eine Uniform eines weiblichen Leutnants.

Beide reisen in Verkleidung als hohe weibliche Armeeoffiziere zum Palast, um mit Schwarzmarktgeschäften an Pässe für eine geplante Flucht ins Ausland zu kommen. Im Palast gerät Jacky in Verkleidung mitten auf den Ball. Die Tochter der Diktatorin nimmt ihn mit in ihre Privatgemächer, wo sie ihn fast küsst. Kurz darauf wird Jacky aber von der, auf dem Ball anwesenden, Verwandtschaft als Mann enttarnt. Auf seiner Flucht durch den Palast legt er den "Großen Schleimer" lahm und landet wieder im Schlafgemach der Colonelle. Nach einer Liebesnacht wird er dort gefunden und verhaftet. Da Revolutionäre den Palast stürmen wollen, um Jacky zu befreien, stimmt die alte Generalin einer Vermählung von Jacky und der Colonelle zu, will aber Jacky vorher die Zunge abschneiden. Daraufhin tötet seine Zukünftige ihre Mutter.

Die anschließenden Bilder zeigen Jacky als populären zukünftigen Präsidentengatten bei der Eröffnung von Schulen für Jungen und bei verschiedenen anderen offiziellen Anlässen. In der letzten Szene ist zu sehen, wie sich Jacky und seine Colonelle auf dem Balkon des Präsidentenpalastes outen, indem sie ihre Sachen ausziehen. Es stellt sich heraus, dass "La Colonelle" ebenfalls ein Mann ist, der auf Wunsch seiner Mutter die weibliche Stammhalterin spielen musste. Das Volk sieht diese erstaunliche Szene, und mit einem einzelnen Ruf "Blasphemie" endet der Film.

Externe Links zu diesem Film:

Jacky im Königreich der Frauen in der dt. Wikipedia
Jacky im Königreich der Frauen in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH