» Planet of the Sharks   » Die Boxtrolls   » Avengers - Age of Ultron   » San Andreas   » Glee on Tour - Der 3D ...   » Night of the Living Deb   » Trash Detective
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Jack" aus dem Jahr 2014.
Es existieren auch noch "Jack" (1996), "Jack" (2015).
 

Jack

(Jack)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Jack" ist ein deutsches Filmdrama von Edward Berger aus dem Jahr 2014. Es spielen u.a. Ivo Pietzcker, Georg Arms und Luise Heyer. · Im Film wird der zehnjährige Jack von seiner jugendlichen Mutter vernachlässigt und ist dadurch mit seinem Bruder Manuel mehr oder weniger auf sich allein gestellt. · Die Uraufführung des Films erfolgte am 7. Februar 2014 im Wettbewerb der 64. Berlinale. Der Kinostart fand am 9. Oktober 2014 statt.

Titel zu diesem Film:

» Jack

Handlung:

Der zehnjährige Jack trägt die Verantwortung für sich und seinen kleinen Bruder Manuel, da die alleinerziehende, jugendliche Mutter Sanna tagsüber arbeitet und nachts feiern geht. Als sich Manuel beim Baden mit heißem Wasser verbrüht, wird das Jugendamt auf die Familie aufmerksam.

Jack wird in ein Wohnheim gesteckt, wo er nach kurzer Zeit wieder Reißaus nimmt. Seine Mutter ist jedoch nicht zu Hause. Auf der Suche nach ihr durchstreift er mit Manuel das nächtliche Berlin. Sie übernachten in Parks und in einer Tiefgarage. Als sie Sanna schließlich antreffen, ist diese relativ unbekümmert. Jack wird wieder in das Heim gesteckt.

Dort gerät Jack erneut mit einem Heimbewohner aneinander, als dieser das von ihm geliehene Fernglas im See versenkt. Im Affekt schlägt Jack den älteren Jungen mit einem Knüppel bewusstlos. Er flieht erneut nach Hause und irrt mit Manuel durch die Straßen. Jack hinterlässt seiner Mutter Nachrichten an der Haustür, jedoch ohne Erfolg.

Externe Links zu diesem Film:

Jack in der dt. Wikipedia
Jack in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Di. 29.11.2016 14:14:
    Orientierungslos in Berlin: ARTE zeigt die Free-TV-Premiere des deutschen Filmdramas "Jack" von Edward Berger aus dem Jahr 2014 mit Ivo Pietzcker, Georg Arms, Luise Heyer u.a. am Donnerstag, 1. Dezember 2016, um 20:15 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do. 01.12.2016 20:15-21:50 ARTE Free-TV-Premiere
· Mi. 07.12.2016 13:50-15:25 ARTE
· So. 21.05.2017 23:35-01:08 ARD

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH