» Der Richter - Recht od...   » La isla mínima - Mörde...   » Heute bin ich Samba   » Ex Machina   » Dünkirchen / Dunkirk   » Baby Driver   » Die rote Schildkröte
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Ironclad - Bis zum letzten Krieger

(Ironclad)

Ein Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Großbritannien, USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Thomas Marshal
: Baron William de Albany
: King John
: Lady Isabel
: Daniel Marks
: Gil Becket
: Cornhill
: Erzbischof Langton
: Jedediah Coteral
: Wulfstan
: Guy, Knappe
: Hauptmann Tiberius
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Ironclad" - Bis zum letzten Krieger" (Originaltitel: "Ironclad") ist ein britisch-US-amerikanischer Abenteuerfilm des Regisseurs Jonathan English, der am 4. März 2011 in den britischen Kinos anlief. In Deutschland erschien der Film am 7. Oktober 2011 auf DVD und Blu-Ray. Die Leih-DVD bzw. Leih-Blu-Ray wurde bereits am 14. September 2011 in Deutschland veröffentlicht. Mit "Ironclad 2 - Bis aufs Blut" ("Ironclad: Battle for Blood") wurde 2014 eine Fortsetzung veröffentlicht. · Die Dreharbeiten wurden ausschließlich in Wales und von den dortigen Dragon Studios durchgeführt. Die Produktionskosten beliefen sich auf ca. 25 Millionen US-Dollar. Damit stellt der Film die bisher teuerste walisische Independent-Produktion dar. Laut Produzent Andrew J. Curtis stellte sich die Finanzierung als sehr schwierig dar, es sei "komplexer als eine Karte der Londoner U-Bahn" gewesen. Es war das erste Projekt der neu gegründeten Produktionsfirma Mythic International Entertainment. · Ursprünglich sollte Megan Fox die Rolle der Lady Isabel übernehmen, sprang allerdings dann ab und wurde durch Kate Mara ersetzt.

Titel zu diesem Film:

» Ironclad - Bis zum letzten Krieger
» Ironclad

Filmtrailer:



Handlung:

Der Film spielt im mittelalterlichen England. Der tyrannische King John wird vom eigenen, revoltierenden Adel besiegt und zur Unterzeichnung der Magna Carta gezwungen. Darin werden grundlegende politische Freiheiten des Adels gegenüber dem englischen König verbrieft. Bereits kurz nach der Vereinbarung beginnt der Monarch jedoch mit Vorbereitungen, die rebellierenden Adligen zurück in die Unterwerfung zu zwingen. Er formiert aus eigenen Untergebenen und herbeigerufenen dänischen Söldnern eine brutale Streitmacht. Im Anschluss fällt er nach und nach über die Wortführer jener Bewegung her und ermordet diese.

Ein reisender Abt und dessen drei Begleiter, erfahrene Tempelritter, werden zufällig Augenzeuge jener Gewaltexzesse. Sie stellen sich King John entgegen, wenngleich ihr Eingreifen aufgrund der zahlenmäßigen Übermacht sinnlos erscheint. Die Kreuzzügler werden erwartungsgemäß überwältigt und getötet - bis auf Templer Marshal, der flüchten kann. Dieser wendet sich im Anschluss an den Erzbischof Langton, den Erzrivalen King Johns. Man fasst den Plan, das strategisch wichtige Rochester Castle einzunehmen, um den Tyrannen zu hindern, mit seinem Heereszug weiter in Richtung London vorzudringen. Unter der Führung des Barons de Albany besetzt eine Gruppe verwegener Kämpfer - einschließlich Marshal - schließlich die Festung, trotz eindringlicher Proteste des Burgherren Cornhill.

King John belagert das Schloss daraufhin, um seine Widersacher endgültig zu bezwingen. Die Belagerten um Baron de Albany und Marshal erringen immer wieder kleinere Siege, müssen jedoch auf Entsetzung durch die verbündeten Franzosen hoffen. Schließlich gelingt es King John doch, die Burg einzunehmen, wobei alle Belagerten bis auf Marshal, den Knappen Guy und die Gemahlin von Cornhill den Tod finden. Bevor auch diese getötet werden können, erreicht das französische Heer gerade noch rechtzeitig die zerstörte Burg und kann John und sein Söldnerheer vertreiben. Marshal wird vom Erzbischof von seinem Mönchsdienst entbunden.

Verweise zu diesem Film:

Zweiter Film:

Externe Links zu diesem Film:

Ironclad - Bis zum letzten Krieger in der dt. Wikipedia
Ironclad - Bis zum letzten Krieger in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr. 15.08.2014 20:15-22:25 RTL2 Ironclad
· Sa. 16.08.2014 00:15-02:25 RTL2 Ironclad
· So. 11.01.2015 20:15-22:25 RTL2 Ironclad
· Sa. 07.11.2015 20:15-22:25 RTL2 Ironclad
· Do. 18.02.2016 20:15-22:30 4PLUS
· So. 27.03.2016 00:55-03:15 RTL2 Ironclad
· Fr. 16.09.2016 22:00-00:20 RTL2 Ironclad
· Sa. 17.09.2016 03:25-05:55 RTL2 Ironclad
· Fr. 28.04.2017 22:05-00:25 RTL2 Ironclad

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH