» Manifesto   » Battle of the Sexes - ...   » Paddington 2   » Die Geschichte der Liebe   » R100 - Härter ist besser   » Pound of Flesh   » Casino Undercover
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Im August in Osage County

(August: Osage County)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Beverly Weston
: Johnna
: "Little Charles" Aiken
: Jean Fordham
: Ivy Weston
: Bill Fordham
: Karen Weston
: Mattie Fae Aiken
: Charlie Aiken
: Steve Huberbrecht
: Violet Weston
: Barbara "Barb" Weston
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Im August in Osage County" (Originaltitel "August: Osage County") ist ein US-amerikanisches Familiendrama von John Wells aus dem Jahr 2013 mit Meryl Streep in der Hauptrolle. Weiterhin spielen u.a. Julia Roberts, Ewan McGregor, Abigail Breslin und Margo Martindale. · Es handelt sich um eine Literaturverfilmung des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten, im Original gleichnamigen Bühnenwerks von Tracy Letts.

Titel zu diesem Film:

» Im August in Osage County
» August: Osage County

Filmtrailer:



Handlung:

Der Film handelt von dem Generationenkonflikt zwischen einer Mutter und ihren drei Töchtern. Der Name des Films leitet sich vom Ort der Handlung, den Osage Plains im Bundesstaat Oklahoma, ab. Zu Beginn des Films engagiert der mit seiner tablettensüchtigen Frau Violet offensichtlich überforderte Beverly Weston die amerikanische Ureinwohnerin Johnna als Haushaltshilfe und Pflegerin. Johnna wird von Violet als "die Indianerin" bezeichnet; über diese politisch nicht korrekte Bezeichnung entbrennt im Verlauf des Films noch ein weiterer Disput. Beverly, selbst ein pensionierter Lehrer und Poet, soll dem Alkohol verfallen sein. Als er kurz darauf verschwindet, werden die beiden entfernt wohnenden Töchter Barbara und Karen informiert und reisen mit ihren Partnern sowie der einzigen Enkelin Jean zu ihrer Mutter Violet nach Osage County, Oklahoma. Die dritte Tochter Ivy sowie die Schwester von Violet, Mattie Fae mit Familie sind bereits vor Ort, da sie in der Nähe wohnen.

Nach fünf Tagen wird der Vater ertrunken aufgefunden. Beim Beerdigungsdinner, das zunächst sehr förmlich beginnt, eskaliert der schwelende Familienkonflikt und in Folge dessen werden nach und nach einige gut gehütete Geheimnisse gelüftet. Durch offene oder versteckte Manipulation versucht Violet, die Fäden in der Hand zu behalten.

Wie die Matriarchin anfänglich vorausgesagt hatte, verlassen am Ende alle ihre Töchter das Haus: Zuerst verlässt Karen fluchtartig das Anwesen, dann Ivy. Letztere hatte sich im Laufe der Handlung dagegen verwahrt, nicht nur von ihrer Mutter, sondern auch von ihren Schwestern wie selbstverständlich als Gesellschafterin und Pflegerin ihrer verwitweten Mutter verplant zu werden. Selbst die Lieblingstochter Barbara, die ihrer Mutter charakterlich am ähnlichsten zu sein scheint, sie jedoch auch am heftigsten bekämpft, fährt mit einem Pickup davon, ohne umzukehren. Zurück bleibt die krebskranke Mutter in der Obhut von Johnna.

Externe Links zu diesem Film:

Im August in Osage County in der dt. Wikipedia
Im August in Osage County in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • So. 05.11.2017 12:28:
    SIXX zeigt die deutsche Free-TV-Premiere des Familiendramas "Im August in Osage County" von John Wells aus dem Jahr 2013 mit Meryl Streep, Julia Roberts, Ewan McGregor, Abigail Breslin, Margo Martindale u.a. am Sonntag, 5. November 2017, um 23:20 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So. 02.10.2016 23:40-01:35 SF2
· Mo. 07.08.2017 20:15-22:05 ORF1
· Di. 08.08.2017 01:25-03:20 ORF1
· So. 05.11.2017 23:20-01:30 SIXX Free-TV-Premiere

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH