Wir können Ihnen Spielfilminformationen per E-Mail zuschicken, wenn Sie wollen... [mehr erfahren]
» The Lookout - Tödliche...   » Rosie   » Alien: Covenant   » Kingsman: The Golden C...   » Schloss aus Glas   » Das Ende ist erst der ...   » Körper und Seele
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Ich, Du und der Andere

(You, Me and Dupree)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenZwei Bewertungen vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA, Deutschland , Originalsprache: Englisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
Ø2,50
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Randolph Dupree
: Carl Peterson
: Molly Peterson
: Mr. Thompson
: Neil
: Toshi
: Carls Schwager
: Rod
: Mark
: sich selbst
: Eddie
: Paco (als Sidney Liufau)
: Barkeeper Dave
: Aron
: Dougie
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Ich, Du und der Andere (Originaltitel: You, Me and Dupree) ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2006 mit Owen Wilson, Kate Hudson und Matt Dillon in den Hauptrollen. Regie führten Anthony Russo und Joe Russo.

Titel zu diesem Film:

» Ich, Du und der Andere
» You, Me and Dupree

Handlung:

Molly und Carl sind ein glückliches Pärchen, das sich auf Hawaii auf seine Hochzeit vorbereitet, die von Mollys Vater organisiert wird. Eine Ansprache auf das junge Brautpaar würzt er mit verschiedenen Angriffen auf seinen zukünftigen Schwiegersohn, der zudem in seiner Firma arbeitet. Anwesend ist auch Carls bester Freund Dupree, den er bereits seit 25 Jahren kennt, diesen aber nicht daran hindert, herzhaft über die Angriffe auf Carl zu lachen. Am Abend vor der Hochzeit findet in einer Bar eine Vorfeier statt, auf der Duprees lässiger Lebensstil mit viel Alkohol erkennbar wird. Carl widmet sich derweil ganz seiner zukünftigen Ehefrau. Am Abend setzt sich Carl mit Dupree am Strand zusammen, Carl schenkt Dupree einen Flachmann. Dupree entschuldigt sich dafür, dass er bei der Ansprache von Mollys Vater gelacht hat. Dupree sagt zu Carl, dass er etwas ganz Besonderes sei und er ihn immer um seine "Carlheit" bewundert hat. Am nächsten Tag trägt er als Trauzeuge ein Abzeichen am Hemd mit einem Blitz und den beiden Buchstaben BM (für best man, englisch für Trauzeuge).

Nach der Hochzeit und den Flitterwochen zurück zu Hause ziehen Carl und Molly in ihr neues Haus und haben mit 111 Hochzeitsgeschenken genug zu tun. Carl erfährt bei Thompson Land Development, der Firma von Mollys Vater, dass er befördert wurde. Carl besucht daraufhin abends seine beiden Freunde Neil und Dupree in einer Bar.

Nachdem Neil sich angesichts der von seiner Ehefrau verhängten Sperrstunde auf den Heimweg macht, enthüllt Dupree, dass er gefeuert wurde, da er keinen Urlaub für Carls Hochzeit genommen hatte, er dadurch seine Wohnung verloren hat und, weil er nur einen Dienstwagen besaß, auch noch sein Auto. Seither schläft er auf einem Feldbett in seiner Stammbar. Weil auch noch die dortigen Stammgäste Dupree loswerden wollen, nimmt Carl seinen besten Freund mit zu sich und Molly nach Hause und die beiden nehmen ihn vorübergehend auf, bis Dupree wieder auf eigenen Füßen stehen kann. Molly gibt sich höflich, obwohl sie, ganz klar, frustriert ist, da Dupree mit all seinen Habseligkeiten aufschlägt, einschließlich eines Elchkopfes. Am nächsten Morgen finden Molly und Carl Dupree splitternackt auf ihrer Couch schlafend. Während seines Aufenthalts unternimmt Dupree so gut wie gar nichts, um wieder in Beschäftigung zu kommen, stattdessen stiftet er Unruhe und gibt sich chaotisch, indem er das Badezimmer flutet und einfach in Molly und Carls Schlafzimmer stolziert. Molly verkuppelt Dupree mit ihrer Arbeitskollegin Mandy. Dupree beißt an, trotzdem ist Molly schockiert, als sie, vom Abendessen kommend, die Haustür öffnet und die beiden im fröhlichen Beisammensein vorfindet. Zu allem Überfluss schafft es Dupree auch noch mit Kerzen das halbe Wohnzimmer abzufackeln.

Nachdem Carl Dupree wegen des Vorfalls aus dem Haus geworfen hat und dieser zu Mandy ziehen will, feiern Carl und Molly ihre wiedergewonnene Freiheit mit einem Abendessen außer Haus. Auf dem Weg zurück nach Hause finden sie Dupree mit all seinem Hab und Gut auf einer Bank kauernd, es regnet in Strömen. Molly besteht darauf, ihn wieder mit ins Haus zu nehmen. Tags darauf macht Dupree auf Wiedergutmachung, indem er das Wohnzimmer renoviert und für Carl Danksagungen für die Hochzeitsgeschenke schreibt und darüber hinaus Freundschaft mit den Kindern in der Nachbarschaft schließt.

Carl ist inzwischen durch die Beförderung sehr gestresst. Mollys Vater zwingt Carl dabei durch Profitgier zur Umsetzung von Plänen, die Carl nicht gefallen, bittet ihn, doch den Namen seiner Frau anzunehmen, damit der Name Thompson erhalten bleibt und händigt ihm sogar eine Broschüre über Sterilisation aus, nachdem Carl einen Kinderwunsch erwähnte. Durch die Arbeit eingebunden, schafft es Carl nicht, wie er es Molly versprochen hatte, sie in der Schule, in der sie Lehrerin ist, zu besuchen und vor ihren Kindern am Karriere-Informationstag über seine Arbeit zu berichten. Stattdessen bittet er Dupree, der sogar imstande ist, die Kinder zu beflügeln, was bei Molly Wohlgefallen hervorruft. Am selben Abend kocht Dupree ein üppiges Abendmahl für Molly, da sich Carl wieder einmal verspätet, sodass Molly und Dupree ohne ihn beginnen. Als Carl endlich auftaucht, packt ihn ein wenig die Eifersucht angesichts der Tatsache, dass die beiden zusammen zu Abend gegessen haben und sich mit einigen Gläsern Wein gut amüsieren.

Am Abend, nachdem Carl und Molly bereits im Bett sind, masturbiert Dupree im Wohnzimmer, als Molly herunterkommt, da sie nicht schlafen kann. Sie lässt erschrocken ihr Glas fallen, womit sie einen zürnenden Carl aufweckt. Nachdem Molly jedoch entdeckt, dass der Porno Carl gehört, der diese vor ihr versteckt hatte, ist Molly auf ihn sauer. Carl schmeißt Dupree aus dem Haus, eine Affäre vermutend, was Dupree in einen Schockzustand versetzt. Am Abend ist Mollys Vater zum Abendessen geladen. Dupree will unauffällig seine Sachen aus dem Haus holen, stürzt jedoch vom Dach und Molly holt ihn erneut ins Haus. Nachdem sich herausstellt, dass Mollys Vater sich prächtig mit Dupree versteht, springt Carl erzürnt über den Tisch und Dupree an die Gurgel. Carl verlässt daraufhin das Haus.

Am folgenden Tag veranlasst Dupree alle Kinder des Ortes, nach Carl zu suchen. Dupree findet Carl schließlich in der Bar und überzeugt ihn, Molly um Verzeihung zu bitten, da Carl realisiert hat, wie viel sie ihm eigentlich bedeutet. Dupree ist Carl dabei behilflich, in das Büro von Mollys Vater einzubrechen, indem er den Wachmann, ablenkt, während Carl in das Büro seines Schwiegervaters spaziert, um ihm dann höchstpersönlich gegenüberzutreten. Dupree, der vom Wachmann gejagt wird, stürzt durch die Decke, wonach er auf dem Tisch aufschlägt. Dupree und Carl kehren in ihr Wohnhaus zurück, wo Carl und Molly sich wieder vertragen, Carl um Verzeihung bittet, und mit ihm übereinkommt, dass beide an sich arbeiten werden. Dupree verdient von nun an sein Geld als Motivationsguru, indem er die "Carlheit"-Nummer auf alle überträgt: Jeder habe eine "-heit" in sich.

Owen Wilson hat gesagt, ein Abzug von Dupree zu sein: Der Lockere, mit dem man leicht klarkommt, der Charaktertyp des Dupree beruht in erster Linie auf einem Owen Wilson im richtigen Leben.

Externe Links zu diesem Film:

Ich, Du und der Andere in der dt. Wikipedia
Ich, Du und der Andere in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa. 22.02.2014 20:15-22:15 VOX
· So. 23.02.2014 03:50-05:40 VOX
· Do. 27.11.2014 20:15-21:55 ZDF NEO Ich, du und der andere
· Di. 24.03.2015 23:50-01:35 SF2
· So. 19.04.2015 15:20-17:00 ZDF
· Fr. 08.05.2015 20:15-21:55 ZDF NEO Ich, du und der andere
· So. 12.07.2015 17:35-19:25 ORF1
· Mo. 13.07.2015 10:25-12:10 ORF1
· Do. 05.05.2016 18:00-19:48 ORF1
· Do. 07.07.2016 20:15-22:25 VOX
· Fr. 08.07.2016 00:40-02:30 VOX
· Mo. 26.09.2016 03:50-05:30 SF2
· Sa. 29.04.2017 20:15-21:55 ZDF NEO

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2006:
· September 2017: Platz 22 (Note 2,50, 2 Stimmen, 16x aufgerufen)
· August 2017: Platz 22 (Note 2,50, 2 Stimmen, 16x aufgerufen)
· Juli 2017: Platz 21 (Note 2,50, 2 Stimmen, 16x aufgerufen)

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 2,50 (zwei Stimmen) Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Owen Wilson als Vollchaotloser geht seinem Kumpel Matt Dillon und dessen frisch gebackener Frau Kate Hudson schwer auf den Sender. Soviel zur Storyline dieses Films. Dazu Michael Douglas als etwas verschlagener Vater der Braut. Das Ganze ergibt dann eine durchaus ganz lustige Komödie. Wie man ein Haus zerlegt, es wird kein Fettnäpfchen und keine Peinlichkeit ausgelassen. Völlig absurd, aber witzig, die Szene, als Seth Rogen versucht, die Pornosammlung aus dem Müll zu retten. Fazit von daher, eher harmloser Klamauk (zum Ende kurz mit Romantiktouch), kann man aber gucken.
Fr. 14.06.2013 22:26 · 85.177.224.60 · e177224060.adsl.alicedsl.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH