» Masterminds: Minimaler...   » Abraham Lincoln vs. Zo...   » Zu guter Letzt   » Volt   » We Are Your Friends   » What We Become   » Diana   » Vizontele
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Ich bin dann mal weg

(Ich bin dann mal weg)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenEine Bewertung vorhandenNoch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
*****
Ø1,00
sehr gut, absolut sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Hans-Peter (Kind)
: Fernandel
: Siri
: Babbel
: Bernd
: Omma Bertha
: Dörte
: Lena
: Hape Kerkeling
: Americo
: Stella
: Redakteur
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Ich bin dann mal weg" ist ein deutscher Kinofilm von Julia von Heinz aus dem Jahr 2015. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Hape Kerkeling, in dem er seine Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg beschreibt. Die Hauptrolle übernahm Devid Striesow als Hape Kerkeling. · Der deutsche Kinostart erfolgte am 24. Dezember 2015. · Kerkeling lief den Jakobsweg im Jahr 2001 und veröffentlichte seine Erlebnisse 2006 als Buch. Es hielt sich lange Zeit auf den Bestsellerlisten und gilt mit etwa fünf Millionen Lesern als das erfolgreichste deutsche Sachbuch der Nachkriegszeit. Durch den Erfolg des Buches fand Kerkeling zahlreiche Nachahmer, die in den Folgejahren den Jakobsweg entlang pilgerten. · Die Verfilmung des Buches wurde über mehrere Jahre vorbereitet. Julia von Heinz initiierte den Dreh des Spielfilms schließlich im Sommer 2014 an den Originalschauplätzen in enger Absprache mit Kerkeling. Die Besetzung mit Devid Striesow befand Kerkeling persönlich für äußerst gut.

Titel zu diesem Film:

» Ich bin dann mal weg
» Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg

Filmtrailer:



Handlung:

Als Hape Kerkeling bei einem seiner vielen Termine im Fernsehen und auf der Bühne zusammenbricht, ist er erleichtert, dass es sich nicht etwa um einen Herzinfarkt handelt, sondern "nur" um einen Hörsturz mit anschließender Gallenblasen-Operation. Sein Arzt rät ihm zudem, sich einige Monate zu schonen. Unerfüllt von der verordneten häuslichen Ruhe, eröffnet Kerkeling seiner überraschten Agentin Dörte, dass er auf Anraten seiner gläubigen Großmutter auf dem Jakobsweg pilgern will. Er fährt ins französische Saint-Jean-Pied-de-Port und lernt dort die zurückhaltende Stella und die britische Journalistin Lena kennen. Da er sie jedoch bald wieder aus den Augen verliert, geht er den steinigen, steilen Weg zunächst allein - für den Sportmuffel Kerkeling eine Herausforderung. Zudem machen ihm die überfüllten, engen Pilgerherbergen zu schaffen. Er will die Tour abbrechen, trifft dann jedoch wieder auf Lena und Stella sowie den südamerikanischen Lebenskünstler Americo, die ihn wieder auf Kurs bringen.

Externe Links zu diesem Film:

Ich bin dann mal weg in der dt. Wikipedia
Ich bin dann mal weg in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • So. 05.06.2016 16:02:
    Die Komödie "Ich bin dann mal weg" aus dem Jahr 2015, basierend auf Hape Kerkelings Bestseller-Jakobsweg-Reisebericht mit Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuch u.a. erscheint am Donnerstag, 9. Juni 2016, auf DVD und Blu-Ray.
  • Di. 15.12.2015 20:46:
    Der auf dem gleichnamigen Bestseller von Hape Kerkeling basierende Film "Ich bin dann mal weg" über seine Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg startet am Donnerstag, 24. Dezember 2015, in den deutschen Kinos.

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2015:
· August 2017: Platz 6 (Note 1,00, eine Stimme, 3x aufgerufen)
· Juli 2017: Platz 3 (Note 1,00, eine Stimme, 3x aufgerufen)
· Juni 2017: Platz 4 (Note 1,00, eine Stimme, 3x aufgerufen)

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 1,00 (eine Stimme) Bewertungsstern #1Bewertungsstern #2Bewertungsstern #3Bewertungsstern #4Bewertungsstern #5
Fazit: Sehr gut, absolut sehenswert.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH