» Rosie   » Alien: Covenant   » Kingsman: The Golden C...   » Schloss aus Glas   » Das Ende ist erst der ...   » Körper und Seele   » The LEGO Ninjago Movie
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

(Harry Potter and the Chamber of Secrets)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Großbritannien, Deutschland , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Harry Potter
: Ron Weasley
: Hermine Granger
: Rubeus Hagrid
: Tom Riddle
: Albus Dumbledore
: Severus Snape
: Minerva McGonagall
: Sprechender Hut (Stimme)
: Ginny Weasley
: Pomona Sprout
: Gilderoy Lockhart
: Lucius Malfoy
: Draco Malfoy
: Molly Weasley
: Cornelius Fudge
: Poppy Pomfrey
: Aragog (Stimme)
: Argus Filch
: Vernon Dursley
: Petunia Dursley
: Dudley Dursley
: Oliver Wood
: Die Maulende Myrte
: Neville Longbottom
: Arthur Weasley
: Fred Weasley
: George Weasley
: Percy Weasley
: Seamus Finnigan
: Der Fast Kopflose Nick
: Vincent Crabbe
: Gregory Goyle
: Filius Flitwick
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Harry Potter und die Kammer des Schreckens" ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans der englischen Autorin Joanne K. Rowling aus dem Jahr 2002 unter der Regie von Chris Columbus, der am 14. November 2002 in den deutschen Kinos anlief. Dieser zweite Teil der Harry-Potter-Reihe spielte weltweit mehr als 860 Millionen US-Dollar ein und belegt Platz 24 auf der Liste der weltweit erfolgreichsten Filme und mit knapp 9,7 Millionen Zuschauern Platz 15 auf der Liste der erfolgreichsten Filme in Deutschland (Stand: März 2010). Es existiert neben der Kinofassung eine Langfassung des Films mit 161 Minuten Spielzeit und FSK-Freigabe ab 12.

Titel zu diesem Film:

» Harry Potter und die Kammer des Schreckens
» Harry Potter and the Chamber of Secrets

Handlung:

Kurz vor Beginn seines zweiten Schuljahres in der Zaubererschule Hogwarts erhält Harry Potter in den Ferien bei seinen Verwandten, den Dursleys, Besuch vom Hauselfen Dobby. Dieser will ihn daran hindern, zur Schule zurückzukehren, weil Harry Potter dort großes Unheil drohe. Er verhindert sogar, dass Harry und sein Freund Ron Weasley auf dem magischen Bahnsteig 9 ¾ zum Hogwarts-Express gelangen. Daraufhin behelfen sich die beiden mit dem fliegenden Auto von Rons Vater und gelangen mehr oder weniger glimpflich doch noch in die Schule.

Dort, gerade noch so einem Schulverweis entgangen, beginnt Harry, eine seltsame Stimme zu hören, die außer ihm niemand hören kann, und kurz darauf wird bekannt, dass die "Kammer des Schreckens" geöffnet wurde. Durch eine Verkettung von unglücklichen Umständen wird Harry verdächtigt, der angekündigte "Erbe Slytherins" zu sein, der alle muggelstämmigen Schüler - Schüler, die wie Hermine von Nicht-Zauberern abstammen - töten will. Allerdings sind die aufgefundenen Opfer nie tot, sondern nur versteinert.

Nun muss Harry beweisen, dass er mit all dem nichts zu tun hat, und dringt in die "Kammer des Schreckens" vor, wo er erneut auf Lord Voldemort trifft. Allerdings tritt Voldemort als eine manifestierte Erinnerung in Form von Tom Riddle in Erscheinung, dem Schüler, der er einst war, bevor er sich seinen neuen Namen, Lord Voldemort, gab. Dort findet er auch Ginny, Rons verschwundene kleine Schwester. Tom Riddle erklärt ihm, dass er als Schüler ein Tagebuch geführt hat, in das er sich selbst als Erinnerung einschloss, um weiterzuleben. Dieses ist Ginny in die Hände gefallen und da sie sich dem Tagebuch anvertraute, konnte Riddle von ihr Besitz ergreifen. Er erzählt Harry, dass er, während Ginnys Kräfte langsam schwinden, immer stärker wird. Sobald Ginny tot ist, wird Voldemort zurückkehren.

Riddle lässt nun den Basilisken - eine riesige Schlange, deren Blick tödlich ist - auf Harry los, doch Harry kann ihn töten. Dies gelingt ihm mit Hilfe von Fawkes, dem Phönix des Schulleiters, der dem Basilisken die Augen aushackt und Harry den sprechenden Hut bringt, aus dem Harry das Schwert von Godric Gryffindor zieht. Anschließend zerstört Harry mit einem Basiliskenzahn Tom Riddles Tagebuch und damit auch ihn selbst und kehrt mit Ginny in die Schule zurück.

Dort taucht nun auch Lucius Malfoy auf. Harry fällt wieder ein, dass er es war, der Ginny Tom Riddles Tagebuch in der Winkelgasse untergeschoben hatte. Harry findet heraus, dass Dobby der Hauself der Malfoys ist, und mit einem Trick gelingt es Harry, Dobby zu befreien: Da Hauselfen erst frei sein können, wenn sie ein Stück Kleidung von ihren Gebietern geschenkt bekommen, steckt Harry eine Socke in das Tagebuch und gibt es Malfoy zurück. Da dieser es wiederum mitsamt der Socke an Dobby weitergibt, ist Dobby nunmehr frei.

Verweise zu diesem Film:

Harry Potter 1:
Harry Potter 3:
Harry Potter 4:
Harry Potter 5:
Harry Potter 6:
Harry Potter 7-I:
Harry Potter 7-II:

Externe Links zu diesem Film:

Harry Potter und die Kammer des Schreckens in der dt. Wikipedia
Harry Potter und die Kammer des Schreckens in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do. 10.04.2014 20:15-23:15 VOX
· Do. 10.04.2014 23:35-02:25 VOX
· Di. 28.10.2014 20:15-23:20 SuperRTL
· Do. 25.12.2014 16:50-19:55 SAT.1
· Fr. 26.12.2014 06:45-09:35 SAT.1
· Sa. 10.10.2015 20:15-23:25 SAT.1
· So. 11.10.2015 14:50-17:55 SAT.1
· Fr. 21.10.2016 20:15-23:25 Pro7
· So. 23.10.2016 14:50-17:55 SAT.1
· Do. 25.05.2017 20:15-23:25 SAT.1
· Fr. 26.05.2017 02:00-04:25 SAT.1

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH