Was Frauen wirklich wollen...
» Mortdecai - Der Teilze...   » Höhere Gewalt   » Every Thing Will Be Fine   » Chevalier   » Da muss Mann durch   » Saint Laurent   » Cabin Fever 2   » Manchester by the Sea
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Green Card - Schein-Ehe mit Hindernissen

(Green Card)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA / Australien / Frankreich , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Georges Faure
: Brontë Mitchell Faure
: Lauren Adler
: Phil
: Partygast
: Rechtsanwalt
: Gorsky
: Brontës Mutter
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Green Card - Schein-Ehe mit Hindernissen (dt. DVD-Titel: Green Card - Scheinehe mit Hindernissen) heißt eine 1990 in die Kinos gekommene Liebeskomödie des australischen Regisseurs Peter Weir mit Gérard Depardieu, Andie MacDowell, Bebe Neuwirth und Gregg Edelman in den Hauptrollen.

Titel zu diesem Film:

» Green Card - Schein-Ehe mit Hindernissen
» Green Card

Handlung:

Der Film handelt von dem Franzosen Georges Faure (Depardieu) und der Amerikanerin Brontë Parrish (MacDowell), die aus reiner Zweckmäßigkeit heiraten: Georges, Komponist und Lebenskünstler, benötigt eine Greencard, und Brontë, eine Umweltaktivistin, möchte einen Mann, weil ihre Traumwohnung samt Wintergarten in Manhattan nur an ein Ehepaar vermietet wird.

Eines Tages bekommen Georges und Brontë von der Einwanderungsbehörde eine Vorladung. Bei einer Befragung soll festgestellt werden, ob die Ehe eine Scheinehe sein könnte. Die beiden bereiten sich intensiv auf alle möglichen Fragen vor. Im Laufe der Zeit kommen sie sich näher. Georges kann fast alle Fragen beantworten, bei einer verrät ihn die Bemerkung, dass er sich gerade diese Antwort nie merken konnte. Bei der Bekanntgabe des Ergebnisses, dass er abgeschoben wird, wundern sich die Beamten, wie sich die beiden mit Tränen in den Augen verabschieden. Der Film hat ein offenes Ende. In der letzten Szene steht Georges an der offenen Türe des Taxis, das ihn zum Flughafen bringen soll.

Externe Links zu diesem Film:

Green Card - Schein-Ehe mit Hindernissen in der dt. Wikipedia
Green Card - Schein-Ehe mit Hindernissen in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do. 18.06.2015 20:15-22:10 Disney Channel
· Fr. 19.06.2015 22:30-00:20 Disney Channel
· So. 19.06.2016 20:15-22:25 SIXX
· Mo. 20.06.2016 00:40-02:25 SIXX
· Sa. 29.04.2017 20:15-22:20 SAT.1 GOLD

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH