» Das Gespenst von Cante...   » Henry Poole - Vom Glüc...   » Can a Song Save Your L...   » Stella   » Grand Piano - Symphoni...   » Der Wert des Menschen
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Freaks of Nature

(Freaks of Nature)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Lorelei
: Wolf
: Chaz Mosely, Jr.
: Parminder
: Petra Lane
: Stuart Miller
: Milan Pinache
: Stimme des Aliens
: Peg Parker
: Rick Wilson
: Jenna Zombie
: Shooter Parker
: Daisy
: Chaz Mosely, Sr.
: Mr. Mayhew P. Keller
: Dag Parker
: Ned Mosely
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Freaks of Nature" ist eine amerikanische Horror-Filmkomödie von Robbie Pickering aus dem Jahr 2015 mit Nicholas Braun, Mackenzie Davis und Josh Fadem in den Hauptrollen.

Titel zu diesem Film:

» Freaks of Nature

Filmtrailer:



Handlung:

In der amerikanischen Kleinstadt Dillford leben Menschen, Vampire und Zombies in mehr oder weniger friedlicher Koexistenz. Zu Beginn des Films sind die Teenager Dag, Petra und Ned noch Menschen. Dag hat sich in seine Nachbarin und Mitschülerin Lorelei verliebt und versucht, mit ihr seine Jungfräulichkeit zu verlieren. Ned, ein Freund aus Kindertagen von Dag, ist ein typischer Nerd, wird vom seinen Mitschülern gemobbt und von seinem Vater nicht wertgeschätzt. Aufgrund der Außenseiterstellung Neds hatte Dag die Freundschaft mit ihm beendet. Nach einem abermaligen Streit mit seinem Vater lässt sich Ned von Jenna, einem Zombie, beißen und mutiert somit selbst zum Zombie, um seiner Sorgen ledig zu werden. Unterdessen hat sich Petra in jugendlichem Leichtsinn vom Vampir Milan beißen lassen, der ihr zuvor seine ewige Liebe vorgespielt hatte, sie nach dem Biss aber völlig ignoriert.

Während die drei Teenager versuchen, mit ihren Problemen fertig zu werden, erscheint ein Ufo über der Stadt und scheinbar übermächtige Aliens beschießen sämtliche Bewohner egal welcher Rasse mit Strahlen, die diese zu töten scheinen. Die Rassen verdächtigen sich gegenseitig, mit den Aliens zu paktieren und fallen übereinander her. Neds Vater und Bruder werden von Zombies gebissen; Lorelei wird von Petra, die mittlerweile zum Vampir geworden ist, aus Eifersucht getötet. Ned, Dag und Petra gelingt es, ich in einen Keller zu retten. Um der gemeinsamen Gefahr durch die Aliens begegnen zu können, raufen sie sich trotz ihrer Differenzen zusammen. Sie fassen den Plan, den als Zombie verblödeten Ned auf Gehirnentzug zu setzen, wodurch dieser seine Geisteskräfte zurückerlangen und eine Strategie gegen die Aliens finden soll. Auf der Suche nach Dags Eltern wird Ned von einem Alien scheinbar getötet. Als Ned jedoch in der Highschool wieder auf Dag und Petra trifft, stellt sich heraus, dass die Strahlen der Aliens die Getroffenen nur teleportieren und die meisten Bewohner noch am Leben sind. Während Dag und Petra sich näher kommen, konnte sich Neds Intellekt ausreichend erholen, damit er erkennen konnte, dass die Aliens nur eine bestimmte Chemikalie wollen, die in den in der Stadt produzierten Rippchen vorhanden ist. Gemeinsam befreien die drei Teenager die Bewohner der Stadt, die notgedrungen trotz der Ressentiments zusammenarbeiten, um die Aliens loszuwerden. Unter ihnen ist die zum Vampir verwandelte Lorelei.

In der Rippchenfabrik angekommen geben die Bewohner den Aliens die Chemikalie. Es stellt sich heraus, dass diese nur harmlose Motive hatten, sich aber aufgrund des gegenseitigen Abschlachtens der Erdlinge gezwungen sahen, diese vorläufig einzusperren. Unterdessen greift Milan Petra an, dieser gelingt es jedoch mit Hilfe von Dag, der mittlerweile wegen des Vollmondes unerwartet zum Werwolf mutiert ist, Milan zu töten. Später greifen die Bewohner, sich nicht von den Aliens belehren lassen wollen, diese an. Dag und Ned gelingt es, die Aliens mitsamt ihrem Schiff zu besiegen. Am Ende des Filmes hat sich das Leben in Dillford wieder weitestgehend normalisiert; Ned verträgt sich mit seinem Bruder und seinem Vater und Dag und Petra sind ein Paar.

Externe Links zu diesem Film:

Freaks of Nature in der dt. Wikipedia
Freaks of Nature in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Mi. 13.09.2017 08:49:
    Die US-amerikanische Horrorkomödie "Freaks of Nature" von Robbie Pickering aus dem Jahr 2015 mit Nicholas Braun, Mackenzie Davis, Josh Fadem u.a. läuft in der Nacht zum Montag, 18. September 2017, um 00:15 Uhr auf RTL II als Free-TV-Premiere.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo. 18.09.2017 00:15-01:45 RTL2 Free-TV-Premiere

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH