» The Best of Me - Mein ...   » Who Am I - Kein System...   » Hüter meines Bruders   » John Wick: Kapitel 2   » Mein Blind Date mit de...   » Enemy   » 4 Könige
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Frank

(Frank)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Großbritannien, Irland, USA , Originalsprache: Englisch, Frz., Dt.
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Frank
: Jon
: Clara
: Don
: Baraque
: Nana
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Frank" ist eine Musikkomödie aus dem Jahr 2014 von Regisseur Lenny Abrahamson mit Domhnall Gleeson, Maggie Gyllenhaal und Michael Fassbender. Der Film erzählt eine fiktionale Geschichte und beruht lose auf den Memoiren des englischen Musikers und Komikers Chris Sievey ("Frank Sidebottom") (sowie lose inspiriert von Außenseiter-Musikern wie Daniel Johnston und Captain Beefheart). Auf dem Sundance Film Festival 2014 feierte der Film seine Premiere. · Die Filmidee entsprang den Memoiren Jon Ronsons, der selbst Keyboarder in Sidebottoms Band war. · Gedreht wurde 2013 in County Wicklow, Dublin und New Mexico. Sämtliche Musik, die im Film zu hören ist, wurde live aufgenommen. · Deutscher Kinostart war der 27. August 2015.

Titel zu diesem Film:

» Frank

Handlung:

Frank (Michael Fassbender) ist der skurrile, aber charismatische Frontmann der Rockband Soronprfbs: Eine brillante, zusammengeschusterte, kaum funktionale Außenseiter-Band. Sowohl bei den öffentlichen Auftritten seiner Gruppe als auch im privaten Alltag trägt das musikalische Genie Frank stets einen überdimensionalen Pappmaché-Kopf. Nicht einmal seine Bandkollegen (Maggie Gyllenhaal, François Civil und Carla Azar) wissen, wie er wirklich aussieht.

In diese Gruppe gerät der Ersatzkeyboarder Jon (Domhnall Gleeson), nachdem sein Vorgänger aufgrund eines Selbstmordversuchs ins Krankenhaus eingeliefert wurde. In seiner Vorstellung ist Jon ein echter Kreativer und eine außerordentliche musikalische Kraft; in der Realität jedoch ein völlig gewöhnlicher junger Mann, der dem langweiligen Kleinstadtleben entkommen will.

Hochmotiviert zieht Jon mit der Band in eine abgeschiedene, irische Waldhütte, wo sie monatelang ein neues Album aufnimmt. Während sich Jon verzweifelt bemüht, als vollwertiges Bandmitglied wahrgenommen zu werden, fällt er zunehmend in den Bann des enigmatischen und talentierten Frank. Um die Soronprfbs einem größeren Publikum näherzubringen, stellt Jon heimlich Videos der Aufnahmesessions auf YouTube, wodurch immer mehr Menschen und schließlich auch das Festival South by Southwest in Austin (Texas) auf die experimentelle Band aufmerksam wird. Der anstehende SXSW-Gig wird jedoch sowohl für die Band als auch für den psychisch labilen Frank immer mehr zur Zerreißprobe.

Externe Links zu diesem Film:

Frank in der dt. Wikipedia
Frank in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH